mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Specialized Stumpjumper HT Comp und Alternativen

1 Tupac

Hallo zusammen,

mein erstes posting lächel

Möchte mir ein hochwertiges mtb hardtail kaufen und habe bereits einen klaren Favoriten. Mich würde interessieren, wie die allgemeinen Meinungen zu dem Stumpjumper HT sind und ob es evtl. Vorschläge zu ähnlichen bikes gibt. Carbon Rahmen ist nicht erwünscht und das Limit liegt bei etwa 2000 Euro. Gefahren wird größtenteils auf Asphalt.

Ich weiss, dass man bei Specialized auch für den Namen bezahlt und die komponenten für den Preis besser sein könnten. Mag den Hersteller jedoch gut leiden. Bin aber auch für andere namhafte Bikeschmieden offen.

Habe noch dieses hübsche bike gefunden:

http://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-black-sin-29-8.0-18009/wg_id-117

Sieht top aus und hat super Ausstattung. Rahmen leider aus Carbon. Bei dem Material habe ich etwas Bedenken wegen der Stabilität. Vielleicht unbegründet. Wer weiss.

Vielen Dank im Voraus!

Specialized Stumpjumper HT Comp und Alternativen  •  28.08.2014 13:29


2 TOSTO

Hallo Tupac

Specialized ist grundsätzlich ein sehr innovativer und hervorragender Bikehersteller. Vor allem die Rahmen sind in ihrer Geometrie und dem Zusammenspiel der Komponenten sehr gut.
Aber sie sind natürlich teuer und bei gleichem Preis bekommst du von vielen anderen Herstellern die bessere Ausstattung geboten.
Auch ist Specialized was Kulanz betrifft sehr grosszügig, können sich das aber auch locker leisten und haben natürlich einen Namen, den es zu verteidigen gilt.

Radon kenne ich nicht und kann zu diesen Bikes nichts sagen. Aber im Forum hier gibt es ja eine Radon-Fraktion.

Auf jeden Fall Probe fahren! Das ist das A und O! Nur wenn du dich auf dem Bike wohlfühlst, wirst du auch Spass und Freude beim Biken haben.

Woher rühren deine Bedenken gegenüber der Stabilität von Carbon?
Du fährst, wie du schreibst, grösstenteils Asphalt. Wo liegt da das Problem bezüglich Carbon?

Carbon ist heute qualitativ so ausgereift, dass es kaum noch Probleme gibt. Und bei schweren Stürzen kann auch ein Alu-Rahmen das Zeitliche segnen.
Carbon hat keine Schweissnähte, Alu schon und das sind immer Schwachstellen.
Ich weiss von einem befreundeten TREK-Händler, dass es bei ihm in den letzten beiden Jahren keine Reklamationen an Carbonrahmen gab, aber schon an Alu-Rahmen.

Als Tipp noch: Schau dir mal das Rocky Mountain Vertex 930 an.
Ansonsten ist das Stumpjumper HT Comp schon ein sehr gutes Bike.

TOSTO

Specialized Stumpjumper HT Comp und Alternativen  •  28.08.2014 20:07


3 Tupac

Hatte selber noch kein Carbon bike über längere Zeiträume im Besitz. Hatte mal eins geschenkt bekommen, aber konnte nicht wirklich was mit anfangen und habe es einem Kollegen gegeben. Ist aber schon länger her. Von Bekannten habe ich gehört, dass mal Probleme (Brüche, Risse) aufgetreten sind. Daher die Unsicherheit bei dem Material. Wenn sich Carbon mittlerweile weiter entwickelt hat, dann ist das natürlich etwas anderes. Könnte einen Versuch wert sein.

Carbon sieht jedenfalls hübscher aus, was nicht zuletzt auch an den fehlenden Schweissnähten liegt. Das SJ ist ebenfalls sehr leicht. Da tut sich kaum etwas zwischen den beiden. Bin da auch nicht so eingestellt, dass alles ultra leicht sein muss. Das Rocky Mountain habe ich jetzt nirgendwo in Größe S gefunden. Deshalb würde das schon mal weg fallen.

Einen Fachhändler gibt es bei mir (Sauerland) leider nur für Cube. Also wird es ein Versender. Kenne die Maße der bikes. Einfach mal Zuhause Probe sitzen und im schlimmsten Fall schickt man es direkt wieder zurück und bestellt neu. Bin mir auch nicht sicher, ob ich die derart hochwertige Ausstattung vom Radon überhaupt benötige. So viel fahre ich chließlich nicht. Hin und wieder ein paar Kilometer auf der Strasse zurück legen, um sportlich fit zu bleiben und ein wenig Spass zu haben. Nicht viel mehr.

Specialized Stumpjumper HT Comp und Alternativen  •  28.08.2014 21:56


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff