mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Speedys Bikes und Touren [3]

101 Speedy Gonzales

Hi B.C.,

Zitat von B.C.

Meine Fresse, reicht's nicht wenn's schon den einen erwischt hat?? Noch mehr verletzte und ihr könnt ein M*A*S*H aufmachen!! lach hmmm
Aber lass' mal, ick kenn sowas von meinen Kids auch...

Dann diesesmal "Gute Besserung" an deinen Sohnemann!! lächel


lächel danke. Die M*A*S*H "meatball surgery" hat ihm GsD der emergency doc erspart lach zwinker.


Hi Kerry,

Zitat von Kerry

Dem schließe ich mich gerne an! lächel



merci lächel. Geht ihm schon wieder ein bisserl besser.


Das Kontrollröntgen bei mir verlief gestern auch positiv. Der Wirbelkörper ist nicht weiter eingesunken. Von daher muss ich nicht operiert werden. Der Doc meinte, die Fehlstellung der Wirbelsäule aufgrund der Deformation des Wirbels habe voraussichtlich geringere Konsequenzen als die zu erwartenden Komplikationen und Folgeprobleme einer OP mit Versteifung oder Zement. Wenn er das hätte, würde er es auch nicht operieren lassen.

Der Knochen muss sich unter zunehmender (KG-) Belastung jetzt noch sechs Wochen lang verdichten. Dann sollte er wieder voll belastbar sein. Mal schauen, wie es sich insgesamt entwickelt. Bisher hatte ich noch "Schonzeit". Am Montag geht' s wieder arbeiten. Hoffe, dass sich die Schmerzen in Grenzen halten, bzw. sich mit der Physiotherapie und Sport so weit wie möglich reduzieren lassen. Ab Januar kann ich dann hoffentlich wieder mit dem Bike zur Arbeit fahren. Mal schauen, ob das wieder geht. Bisher kann man da noch gar nichts zu sagen.

Die Konsequenz ist für mich, dass ich in Zukunft vorsichtiger sein werde. "Ashes to Aggassiz" find ich goil staun, ich selber muss sowas aber, wenn auch nur in ersten Ansätzen, nicht mehr machen zwinker.

lg speedy

Speedys Bikes und Touren [3]  •  07.11.2015 18:39


102 AlexMC

Erstmal hört sich das ja eher positiv an, schön lächel

Hast Du schonmal über einen Rückenprotektor nachgedacht, oder einfacher einen Rücksack mit selbigem?

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Speedys Bikes und Touren [3]  •  07.11.2015 21:16


103 Kajo

Auch hier nochmal: Huhu Speedy,

schön, dass es Basti schon wieder besser geht und bei Dir auch alles positiv läuft lächel

Drück Dir die Daumen, dass Du ab Januar wieder mit dem Bike zur Arbeit fahren kannst!

Viele Grüße,
Kajo

When everything changes, change everything! / Gefahren mit Stevie: 162,5km; Auf Hometrainer: 77,9km

Speedys Bikes und Touren [3]  •  07.11.2015 21:38


104 B.C.

Wie war das mit Kinder und Verletzungen???

Meinen jüngsten Dani, hat's gestern auch erwischt! hmmm

Rausgesprungene Kniescheibe, dazu auch noch verdreht, angerissenes Seitenband und eine leichte Beschädigung des Kniescheibenrückflächengelenks!!

Aber zum Glück ist, nach Feststellung durch Röntgen und MRT, keine OP notwendig!! lächel



Currywurst with Soul !!

Speedys Bikes und Touren [3]  •  11.11.2015 21:43


105 Speedy Gonzales

Hi B.C.,

hui, dann hat dein Dani ja auch Glück im Unglück gehabt lächel.

Wie ist es denn passiert? Auch beim Biken?

Auf alle Fälle wünsche ich deinem Sohnemann gute Besserung und dass alles wieder schnell heile wird lächel!!
(Ich mach dann mal in deinem Thread weiter.)



Basti war heute beim Kontrollröntgen im KH. Der Bruch hat sich verschoben. Irgendwie nicht wirklich gut. Laut Arzt ist es aber noch im Toleranzbereich, wobei ich es schon irgendwie komisch finde auf dem Röntgenbild. In einer Woche findet eine erneute Kontrolle statt. Wir gehen morgen damit nochmal zur Hausärztin, um eine zweite Meinung zu haben.

Ich hab die erste Arbeitswoche fast geschafft. Ging ganz gut, nur gelegentlich Rückenschmerzen, abends naklar. Aber da konnte ich mich dann hinlegen oder KG machen, woraufhin es wieder besser wurde. Morgen hab ich nochmal ein Gespräch mit meiner Hausärztin.

Ab Montag würde ich gerne wieder mit dem Bike in die Arbeit fahren. Wenigstens einmal die Woche, um wieder ein bisserl reinzukommen und zu schauen, wie es geht. Das Wetter ist ja noch ziemlich mild, von daher wären die Voraussetzungen gut.

Zitat von AlexMC

...Hast Du schonmal über einen Rückenprotektor nachgedacht, oder einfacher einen Rücksack mit selbigem?

Hi Alex,

danke für den Tipp lächel!

Du meinst wahrscheinlich für spezielle Situationen, wie z.B. Wheelie üben uns so lach? Ich bin mir unsicher, ob es in meinem Fall etwas gebracht hätte, weil der Bruch ja nicht durch Gewalteinwirkung von hinten aus die Wirbelsäule erfolgte, sondern durch eine Hebelstauchung der eher starren Brustwirbelsäule auf die flexible Lendenwirbelsäule. Aber vielleicht wäre es trotzdem mit Rückenprotektor glimpflicher ausgegangen. Ich kenne mich da zu wenig aus, um das beurteilen zu können.

Was mich aber interessieren würde. Welchen Protektor benutzt du und bei welchen Gelegenheiten? Trails, Pfalz?

lg speedy

Speedys Bikes und Touren [3]  •  12.11.2015 20:29


106 AlexMC

Hi Speedy,

ich habe so einen Evoc FR Enduro Rucksack, den ich inzwischen bei so ziemlich jeder Tour nutze, die auch nur ansatzweise Stufen, Treppen, Würzelchen etc beinhaltet.
Den kleinen Deuter nehme ich nur noch für die Fahrten zur Arbeit und das Herumfahren in den umliegenden Wäldern, wo es flach und technisch völlig anspruchslos ist. Da unterlasse ich dann auch jeglichen Unsinn lächel

Das eine Mal, wo ich den Evoc nicht anhatte, und ein mißglückter Wurzelhüpfer mit nachfolgendem Einschlag mit seitlichem Rücken in ein Bäumchen belohnt wurde, habe ich als Warnung ernstgenommen hmmm lach

Absolute Sicherheit gibt's natürlich nicht, aber so ein bißchen Risikoreduktion zwinker

LG Alex

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Speedys Bikes und Touren [3]  •  13.11.2015 00:10


107 B.C.


Basti war heute beim Kontrollröntgen im KH. Der Bruch hat sich verschoben. Irgendwie nicht wirklich gut.

Was jetzt, muss die Stelle nochmal gebrochen werden?? staun

Currywurst with Soul !!

Speedys Bikes und Touren [3]  •  13.11.2015 13:58


108 Speedy Gonzales

Zitat von B.C.

...
Was jetzt, muss die Stelle nochmal gebrochen werden?? staun


Ne, ist ja nach einer Woche noch nicht zusammen gewachsen. Die Ärzte hier im kleinstädtischen Klinikbereich sind einfach ... hmmm wütend.

Wir haben jetzt mit einer befreundeten Physiotherapeutin und deren Mann (auch Physiotherapeut) und unserer Hausärztin gesprochen und allen die Fotos und die Röntgenbilder vom Arm gezeigt. Meine Frau hatte die Röntgenbilder im KH gestern abfotografiert, ist heutzutage ja GsD kein Problem mehr. Die meinten alle einhellig, dass man das so nicht lassen kann. Gerade der rechte Arm muss fit sein, weil Basti Rechtshänder ist. Wenn das nicht gescheit gemacht wird, hat er sein Leben lang eine Fehlstellung, bekommt später mal Arthrose usw.. Mal abgesehen davon, dass der Arm schon von Außen betrachtet deformiert aussieht.

Alle haben uns die Kinderchirurgische Abteilung am Klinikum in Traunstein empfohlen. Dort haben wir am Montag Früh einen Termin, damit sich die dortigen Kinderchirurgen Bastis Arm nochmal anschauen.


Speedys Bikes und Touren [3]  •  13.11.2015 14:09


109 Speedy Gonzales

Zitat von AlexMC

Hi Speedy,

ich habe so einen Evoc FR Enduro [[Rucksack]], den ich inzwischen bei so ziemlich jeder Tour nutze, die auch nur ansatzweise Stufen, Treppen, Würzelchen etc beinhaltet.
Den kleinen Deuter nehme ich nur noch für die Fahrten zur Arbeit und das Herumfahren in den umliegenden Wäldern, wo es flach und technisch völlig anspruchslos ist. Da unterlasse ich dann auch jeglichen Unsinn lächel

Das eine Mal, wo ich den Evoc nicht anhatte, und ein mißglückter Wurzelhüpfer mit nachfolgendem Einschlag mit seitlichem Rücken in ein Bäumchen belohnt wurde, habe ich als Warnung ernstgenommen hmmm lach

Absolute Sicherheit gibt's natürlich nicht, aber so ein bißchen Risikoreduktion zwinker

LG Alex

Alex, danke für deine ausführliche Antwort lächel! Sowas hilft einem schon gut weiter lächel. Bald ist ja Weihnachten.
Glaub, ich hab schon einen Wunsch lach zwinker.

Speedys Bikes und Touren [3]  •  13.11.2015 14:12


110 Kajo

Hey Speedy,

Der Bruch hat sich verschoben. Irgendwie nicht wirklich gut.

Wie kann sich denn ein Bruch verschieben? staun
*weiterhindaumendrück*

@B.C.: Auch Deinem Sohn gute Besserung!

Liebe Grüße,
Kajo

When everything changes, change everything! / Gefahren mit Stevie: 162,5km; Auf Hometrainer: 77,9km

Speedys Bikes und Touren [3]  •  13.11.2015 15:03


111 Speedy Gonzales

Hallo Kajo,

Zitat von Kajo

...
Wie kann sich denn ein Bruch verschieben? staun
*weiterhindaumendrück*

hmmm hm, kann ich auch nicht wirklich erklären. Sebastian meinte, dass er schon aufgepasst hat, dass er den Arm nicht belastet. Trotzdem kann es ja im Schlaf mal passieren, dass man sich falsch bewegt/dreht/abstützt. Und da braucht es ja nicht soo viel Kraft, um einen kleinen Knochen ein bisserl zu verschieben, denk ich mal. Der Gipsverband, den sie hier im KH gemacht hatten, saß auch nicht mehr optimal, weil die Schwellung zurückging und alles damit lockerer wurde.

Ist mir jetzt aber auch egal. Ich bin froh, dass wir am Montag in TS einen Termin haben. Zum Einen sind die auf Kids spezialisiert, zum Anderen haben sie einen sehr guten Ruf, wie wir mittlerweile erfahren haben. Das Allerwichtigste für mich ist, dass Sebastians Arm optimal versorgt wird, so dass keine dauerhaften Schäden zurückbleiben.

Danke für's Weiterhindaumendrücken lächel.


Speedys Bikes und Touren [3]  •  13.11.2015 17:19


112 Speedy Gonzales

lächel Kleines Update. Basti wurde heute in der Kinderchirurgie in Traunstein operiert. OP ist gut verlaufen. Hat zwei Nägel drin. Jetzt kann der Bruch endlich richtig heilen.
Danke für's Daumendrücken lächel.

Speedys Bikes und Touren [3]  •  17.11.2015 20:08


113 AlexMC

Schön, und weiterhin schnelle Heilung lächel

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Speedys Bikes und Touren [3]  •  17.11.2015 22:18


114 Kajo

Huhu Speedy,

Zitat von Speedy

Ab Montag würde ich gerne wieder mit dem Bike in die Arbeit fahren. Wenigstens einmal die Woche [...]

Und, fährst Du wieder? Wie gehts Deinem Rücken? lächel

Wie lange muss Basti den Gips nun tragen?

Viele Grüße,
Kajo, die vor 2 1/2 Stunden ganz vergessen hatte, den Post abzuschicken staun bäh (musste unbedingt rausfinden, wie man denn einen Bruch nagelt und bin dann abgeschweift lach)



When everything changes, change everything! / Gefahren mit Stevie: 162,5km; Auf Hometrainer: 77,9km

Speedys Bikes und Touren [3]  •  23.11.2015 21:46


115 Speedy Gonzales

Huhu quoteauskennundrausfindwiemaneinenbruchnageltkajo lächel zwinker,

Zitat von Kajo


Und, fährst Du wieder? Wie gehts Deinem Rücken? lächel

Nein, leider nicht traurig. Ich hab das Ganze doch ein bisserl unterschätzt, glaub ich. Gestern hab ich mal wieder ein bisserl gebückt gearbeitet. Hab Basti den neuen Bremsgeber rangebaut, weil der alte bei seinem Unfall geschrottet wurde. Hab die Bremse dann entlüftet. Abends hatte ich dann Rückenschmerzen. Außerdem fühlt es sich einfach irgendwie instabiler an als vorher hmmm. Naja, eigentlich kein Wunder, wenn man sich das CT Bild anschaut.



Plan ist, erst mal abzuwarten, bis 12 Wochen geschafft sind. Dann ist der Knochen soweit wieder stabil laut den ärztlichen Aussagen. Dann kann ich testen, wie es mir mit dem Fahren auf längeren Strecken geht bzw. ob das überhaupt wieder schmerzfrei gehen wird in der gebeugten Haltung.

Wie lange muss Basti den Gips nun tragen?

Er hat mittlerweile keinen Gips mehr, sondern nur eine Schiene. Der Arm ist soweit stabil. Heut in einer Woche fahr ich mit ihm nach Traunstein zum Fäden ziehen. Der Doc hat gemeint, er musste ihn nähen, weil die hier im KH einfach einen offenen Bruch eingegipst hätten. Da fehlen einem echt die Worte hmmm wütend. Außerdem hätte er, wenn man den Arm so gelassen hätte, dauerhaft Bewegungseinschränkungen gehabt und sich nicht mehr richtig abstützen können.


lg speedy





Speedys Bikes und Touren [3]  •  23.11.2015 22:17


116 Kajo

Huhu Speedy,

so, jetzt schau ich mal kurz bei Dir vorbei lächel

Zitat von Speedy Gonzales

Naja, eigentlich kein Wunder, wenn man sich das CT Bild anschaut.

Sieht (als Laie) wirklich heftig aus.

Gestern wollt ich (noch nie 'n CT gesehen) fast fragen, welcher davon isses eigentlich? Gerade eben erkannte ich dann das eine "Rechteck", was eingedellt ist - das wirds dann wohl sein...

Die 12 Wochen - wie lange dauert es noch, bis die rum sind? War da nicht mal die Rede von Januar? Drück Dir weiterhin alle verfügbaren Daumen!

Gips/Basti:
Stimmt, es stand in dem einen Artikel, dass man heutzutage kaum mehr gipst, sondern den Bruch nagelt.

Zitat von Speedy

er musste ihn nähen, weil die hier im KH einfach einen offenen Bruch eingegipst hätten. Da fehlen einem echt die Worte hmmm wütend

Was heisst in dem Zusammenhang "offener Bruch"?

Viele Grüße,
Kajo

When everything changes, change everything! / Gefahren mit Stevie: 162,5km; Auf Hometrainer: 77,9km

Speedys Bikes und Touren [3]  •  24.11.2015 20:10


117 Speedy Gonzales

Huhu Kajo,

Zitat von Kajo

...so, jetzt schau ich mal kurz bei Dir vorbei

lächel

Sieht (als Laie) wirklich heftig aus.

Gestern wollt ich (noch nie 'n CT gesehen) fast fragen, welcher davon isses eigentlich? Gerade eben erkannte ich dann das eine "Rechteck", was eingedellt ist - das wirds dann wohl sein...

Jepp. Der eingedellte ist es. Die anderen sind ganze Rechtecke.

Die 12 Wochen - wie lange dauert es noch, bis die rum sind? War da nicht mal die Rede von Januar? Drück Dir weiterhin alle verfügbaren Daumen!

Danköö lächel. Am 13.12. Sind's genau 12 Wochen. Dann probiere ich mal ne längere Strecke. Wenn' s geht, supi. Ansonsten muss 8ch kir Alternativen überlegen.

Was heisst in dem Zusammenhang "offener Bruch"?

Das bedeutet, dass der gebrochene Knochen durch das Fleisch und die Haut durchgespießt und eine Wunde verursacht hat.

lg speedy


Speedys Bikes und Touren [3]  •  24.11.2015 20:54


118 Kajo

Huhu Speedy,

na, dann sinds ja "nur noch" 3 Wochen lächel
Bin schon gespannt auf Deinen Bericht!

Zum offenen Bruch: Hatte es ja schon vermutet - wie kann man denn da bitte einfach drüber gipsen? staun Heftig, heftig hmmm

Viele Grüße,
Kajo

When everything changes, change everything! / Gefahren mit Stevie: 162,5km; Auf Hometrainer: 77,9km

Speedys Bikes und Touren [3]  •  24.11.2015 21:07


119 AlexMC

Hi Speedy,

auch Dir und Deiner Familie die allerbesten Wünsche für's neue Jahr, tolle Touren und einen heilen Rücken lächel

LG Alex



wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Speedys Bikes und Touren [3]  •  02.01.2016 18:12


120 B.C.

Zitat von Speedy Gonzales

Servus B.C.,

wollte dir und deiner Familie noch ein gesundes Neues wünschen lächel ...lg Speedy


Vielen lieben Dank! lächel

Wünschen wir dir ebenso und obendrauf noch ein wenig mehr "Extra-Schwein", für deine Gesundheit!! zwinker lächel

Currywurst with Soul !!

Speedys Bikes und Touren [3]  •  02.01.2016 18:43


121 marcusen

Happy New Year Peter lächel
Ich wünsch Dir und deiner Familie ein tolles Jahr 2016 lächel


Danke für deine Glückwünsche in meinen Thread lächel




Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Speedys Bikes und Touren [3]  •  02.01.2016 22:52


122 Speedy Gonzales

Hi Alex, B.C. und Marcus lächel,
danke für die guten Wünsche für's neue Jahr. Hoffe, dass mein Kreuz das Biken noch mitmacht. Das wäre mir das Wichtigste.

Bin heute die ersten km in diesem Jahr gefahren. Nur den Weg zur Arbeit. Der Winter ist doch noch hier angekommen. Gut, dass die Spikes drauf waren, weil's unter dem Schnee doch ziemlich vereist war.

Sorry für die schlechte Quali, hatte nur das Handy dabei.









lg speedy

Speedys Bikes und Touren [3]  •  04.01.2016 20:19


123 Kerry

Hallo Peter, dir und auch deiner Familie wünsche ich ein gutes und vor allem gesundes/gesünders Jahr 2016. lächel

Schöne Saisoneröffnungsfotos mit etwas Schnee! Den hoffe ich heute auch bei einer Wanderung im Schwarzwald zu sehen, wir in BaWü haben ja auch Feiertag! lächel

Schöner Feiertag, machs gut! Marco lächel

Cube: 0 Km; Simplon: 0 Km

Speedys Bikes und Touren [3]  •  06.01.2016 06:36


124 Speedy Gonzales

Moin, Kerry lächel,

danke für die guten Wünsche. Wir wollen den Feiertag heute auch nutzen. Geht gleich los zum Brünnstein. Aber auch per pedes zwinker.

Ich wünsche dir einen schönen Tag.

lg speedy

Speedys Bikes und Touren [3]  •  06.01.2016 08:24


125 Speedy Gonzales

Zitat von Speedy Gonzales

... Wir wollen den Feiertag heute auch nutzen. Geht gleich los zum Brünnstein. Aber auch per pedes zwinker.

Done lächel!












lg speedy


Speedys Bikes und Touren [3]  •  06.01.2016 19:13


126 AlexMC

Boah, ist das schön lächel
Bei uns hat's den halben Tag nur gepißt hmmm wütend

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Speedys Bikes und Touren [3]  •  06.01.2016 19:25


127 Speedy Gonzales

Zitat von AlexMC

Boah, ist das schön lächel


Merci, Alex lächel. Wir hatten echt Glück mit dem Wetter. Beim Reinfahren war alles noch grau in grau, nur vereinzelt kam mal die Sonne durch. Oben am Brünnsteinhaus war dann strahlender Sonnenschein und wir konnten draußen sitzen.

Bei uns hat's den halben Tag nur gepißt hmmm wütend

staun Naklar Mist. Wäre mir auch auf den Senkel gegangen hmmm.

Speedys Bikes und Touren [3]  •  06.01.2016 19:43


128 speedpixxel

Klasse Bilder:)
In welcher Höhe ist das denn?

Speedys Bikes und Touren [3]  •  06.01.2016 20:22


129 Speedy Gonzales

Zitat von speedpixxel

Klasse Bilder:)
In welcher Höhe ist das denn?

Danköö lächel!

Das Brünnsteinhaus liegt auf 1.360m, glaub' ich. Ein bisserl höher sind wir noch rauf, dann wieder abgestiegen. Alles in allem waren's ca. 750hm.

Speedys Bikes und Touren [3]  •  06.01.2016 20:46


130 Kerry

staun hat sich ja echt gelohnt!

War auch im Schnee unterwegs, auf dem Ruhestein. Nach rund 3,3 Km dann die Berghütte mit Linse, Spätzle und Würscht lach Hat sogar gschneit lächel

Cube: 0 Km; Simplon: 0 Km

Speedys Bikes und Touren [3]  •  07.01.2016 21:45


131 Speedy Gonzales

Zitat von Kerry

... Hat sogar gschneit lächel

lächel Geschneit hat's bei uns die Tage auch wieder. Und richtig frisch ist's geworden. War paar Mal mit dem Bike unterwegs, fast jedesmal in voller Montur. Heute mit Micha, da hatte ich auch die Knipse dabei.

Micha. Mittlerweile ist er mir über den Kopf gewachsen staun lach:




Meine Wenigkeit:







Die waren auch schön warm eingepackt staun:




Michas Umwerfer war's nicht so warm:




Cubchen:









lg speedy


Speedys Bikes und Touren [3]  •  17.01.2016 18:19


132 AlexMC

Yeah, Winterbiken, top ! zwinker

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Speedys Bikes und Touren [3]  •  17.01.2016 20:00


133 Speedy Gonzales

Zitat von AlexMC

Yeah, Winterbiken, top ! zwinker

Jepp, Alex. Hat was zwinker.

Frisch war's heute Früh auf dem Arbeitsweg, -9 Grad ...



und irgendwie gleichen sich Morgen- und Abendbilder staun ...






Und trotzdem freu' ich mich langsam schon auf den Frühling, wenn's vor und nach der Arbeit hell ist, die Sonne scheint und man nur in die kurzen Bikeklamotten zu schlüpfen braucht und im Warmen losbiken kann lächel.


lg speedy



Speedys Bikes und Touren [3]  •  19.01.2016 20:43


134 marcusen

Sehr cool Peter!
Trotz Witterung mit dem Bike auf Arbeit...Respekt!

So muss das sein!

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Speedys Bikes und Touren [3]  •  19.01.2016 22:09


135 B.C.

Tolle Bilder, Peter! lächel

Aber trauen tust du dir ja schon was..., also mir ist das Risiko noch zu hoch, auf dem andauernden Schnee/Eis-Mix in meiner Region zu fahren.

Micha. Mittlerweile ist er mir über den Kopf gewachsen

Noch bin ick der Grösste... zwinker bäh

Aber es wird nicht mehr lange dauern, bis "Banana-Joe" die 1,90 von mir übertrifft... zwinker

Currywurst with Soul !!

Speedys Bikes und Touren [3]  •  20.01.2016 15:12


136 Speedy Gonzales

Haudi Marcus,

Zitat von marcusen

Sehr cool Peter!
Trotz Witterung mit dem Bike auf Arbeit...Respekt!

So muss das sein!

danköö lächel. Morgen will ich wieder raus mit dem Bike. Glaube, das gibt ne gute Vorkondition für das Frühjahr, wenn man jetzt dran bleibt.


Hi B.C.,

Zitat von B.C.

Tolle Bilder, Peter! lächel

Aber trauen tust du dir ja schon was..., also mir ist das Risiko noch zu hoch, auf dem andauernden Schnee/Eis-Mix in meiner Region zu fahren....

Danköö lächel.
Hm, eigentlich mache ich mir da eher weniger Gedanken. Bin bei diesen Verhältnissen immer mit Spikes unterwegs.

Siehe auch den Erfahrungsbericht:
http://www.mtb-forum.eu/erfahrungsbericht-spikereifen-schwalbe-ice-spiker-t-21906-1.html#p1

Da hatte ich bisher noch keine Probleme mit Wegrutschen.

...Noch bin ick der Grösste... zwinker bäh

Aber es wird nicht mehr lange dauern, bis "Banana-Joe" die 1,90 von mir übertrifft... zwinker

Jepp. Die Zeit arbeitet gegen uns - eindeutig lach zwinker.

lg speedy


Speedys Bikes und Touren [3]  •  20.01.2016 22:02


137 Speedy Gonzales

Heute nochmal mit alternativen Sportarten beschäftigt.

Obwohl ich immer wieder zu dem Schluss komme, dass ich Biken einfach am schönsten finde lach lächel.

Erst war's total neblig ...




... dann riss es zusehends auf ...













Micha mit dem Snowboard ...



lg speedy

Speedys Bikes und Touren [3]  •  30.01.2016 19:42


138 B.C.

Alternative Sportarten und Schnee?? Schlittenfahr'n! zwinker lach

Langlauf würde ick auch noch (gerne mal) machen, aber richtig Skifahren, auch noch Bergrunter und mit Schmackes?? Nee, ick glaube dazu bin ick zu doof! lach

P.S. Wunderbare Bilder!! lächel

Currywurst with Soul !!

Speedys Bikes und Touren [3]  •  30.01.2016 23:28


139 speedpixxel

feine Bilder:)
im Schneebrettfahren hab ich mich kürzlich auch versucht, im Grundkurs Oberhof. Zum Abschluss fragte der Kursleiter mich nochmal wie ich es fand, da ich augenscheinlich der älteste in der Runde war lachDie Antwort war: Klasse wars...das wird wohl wieder teuer lach lach lachim Hinblick aufs neue Hobby lach lach

Speedys Bikes und Touren [3]  •  31.01.2016 00:35


140 Speedy Gonzales

lach Jepp. So ist das leider mit den schönen Hobbies. Kosten immer viiieeel zu viel hmmm.

Speedys Bikes und Touren [3]  •  31.01.2016 14:23


141 AlexMC

Ich bin zur Studienzeit und noch etwas danach fast jedes Jahr zum Skifahren in die französischen Skigebiete gefahren. Les Arcs, Trois Valles, Val Thorens. Das war schon toll, man war recht war oben im Skigebiet, die Lifte direkt vor der Tür, relativ schneesicher.
Irgendwann mit den Kindern hat sich das verloren und mittlerweile ist mir der ganze Aufwand dafür zuviel (allein die Hin- und Zurückfahrerei...), dagegen ist die Stunde Fahrt in die Bikereviere richtige Spontanaktion lach Und ich glaube die Menschenmassen würde ich heute auch nicht mehr so recht vertragen...

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Speedys Bikes und Touren [3]  •  31.01.2016 14:32


142 Speedy Gonzales

Zitat von AlexMC

Ich bin zur Studienzeit und noch etwas danach fast jedes Jahr zum Skifahren in die französischen Skigebiete gefahren. Les Arcs, Trois Valles, Val Thorens. Das war schon toll, man war recht war oben im Skigebiet, die Lifte direkt vor der Tür, relativ schneesicher.

staun Wow, war bestimmt klasse.


Irgendwann mit den Kindern hat sich das verloren und mittlerweile ist mir der ganze Aufwand dafür zuviel (allein die Hin- und Zurückfahrerei...), dagegen ist die Stunde Fahrt in die Bikereviere richtige Spontanaktion lach Und ich glaube die Menschenmassen würde ich heute auch nicht mehr so recht vertragen...

Jepp, wenn's zu weit ist, ist's nur noch Stress. Und der Spaß bleibt auf der Strecke. Gut, dass es von hier aus nicht so weit ist. Sonst hätt' ich auch keinen Bock drauf. Das Pistentreiben muss ich auch nicht mehr haben. Deswegen würde ich gerne Touren gehen. Irgendwann klappt das schon mal lächel.


Speedys Bikes und Touren [3]  •  31.01.2016 15:45


143 Basher

Respekt vor jedem der bei diesem Wetter Sport im Freien betreibt ! lächel

Schöne Bilder !

Speedys Bikes und Touren [3]  •  31.01.2016 15:52


144 Speedy Gonzales

Thanx, Bash lächel!!

Zitat von Speedy Gonzales

...Was ich sehr gerne mal im Winter machen würde wäre Tourengehen lächel. Der Pistentrubel reizt mich nicht mehr so. Aber abseits davon, in der Stille der Natur aufsteigen und das Obensein genießen, anschließend abfahren. Das würde ich gerne mal machen.

lach Irgendwie ging' s schneller als gedacht staun.

Ich hatte einem guten Freund letztes Frühjahr zum runden Geburtstag einen Jochen-Schweizer-Gutschein für eine Skitour geschenkt. Wir hatten damals ausgemacht, dass ich ihn begleite. Anfang Februar hat er dann angerufen und meinte, er wolle seine Gutschein einlösen, bevor der Schnee ganz weg wäre lach.

lächel Gesagt, getan. Beim Einlösen haben wir erfahren, dass diese Tour "Gipfelsturm" immer nur am Mittwoch Nachmittag ab 16:00 Uhr angeboten wird. Die Abfahrt findet dann mit Stirnlampen statt.

Gestern war' s dann so weit. Nach der Arbeit den Wolfgang abgeholt und dann ab nach Berchtesgaden.

Nachdem ich so drei Jahre schon nicht mehr auf den Brettln gestanden habe, hatte ich schon ein bisserl Bammel davor. Außerdem wollte ich nicht, dass es mich legt wegen meinem Kreuz. Aber es ging gut lächel.



Schnee hat' s nicht viel gehabt im Aufstieg. Wir mussten höher losgehen (auf 1200hm) als geplant.


Blick auf das Göllmassiv:




Tennengebirge:




Auf dem Zinken:







Erste Abfahrt vom Zinken:




Blick auf den Untersberg:





Aufstieg zum Roßfeld. Da war' s schon dunkel:







Mir hat' s einen Riesenspaß gemacht, nicht mit dem Lift zu fahren, sondern selber durch den Wald aufzusteigen und dann abzufahren. Das Pumperl hat bergauf ganz schön geklopft dabei. Geht gut auf die Kondition. Beim Runterfahren brannten dann die Oberschenkel. Ich glaube, diese Aktivität ist sehr gut mit Biken im Sommer kombinierbar lach.

Am Samstag macht Micha nochmal einen Snowboardkurs. An der Winklmoosalm kann man sich auch Tourenskier ausleihen. Hätte Lust, es nochmal zu versuchen. Eine Tour habe ich dort auch schon gefunden. Muss mich nur noch gut informieren, weil oben am Schlussstück zum Dürrnbachhorngipfel angebl. Lawinengefahr herrscht. Da möchte ich kein Risiko eingehen.

lg speedy

Speedys Bikes und Touren [3]  •  25.02.2016 19:13


145 Yukon

Moin Speedy,

Coole Tour und ein wirklich schönes Geschenk! Und so uneigennützig lach

Sag mal Winklmoosalm, das ist doch Reit im Winkel und die deutsche Seite des Skigebietes Steinplatte, oder verwechsel ich das?

Cheers
Yukon

"Up to the mountains and beyond. Through woods in blackened nights. Up to the mountains we will ride."

Speedys Bikes und Touren [3]  •  25.02.2016 21:23


146 Speedy Gonzales

Mahlzeit Yukon,

Zitat von Yukon

Moin Speedy,

Coole Tour und ein wirklich schönes Geschenk! Und so uneigennützig lach

Naja, auf neudeutsch halt eine Win-Win-Situation lach.

Zitat von Yukon

Sag mal Winklmoosalm, das ist doch Reit im Winkel und die deutsche Seite des Skigebietes Steinplatte, oder verwechsel ich das?...

Nope, liegst genau richtig zwinker. Kennst du das Skigebiet?

lg speedy

Speedys Bikes und Touren [3]  •  28.02.2016 20:32


147 Yukon

Jo da bin ich vor gut 12 Jahren auf Klassenfahrt zum Skifahren gewesen. Hat mir sehr gut gefallen, gut die Winklmoosalm ist nach der Eingewöhnungsfahrt langweilig, aber die Steinplatte war echt schön damals. Cool war auch der Weg durch den Wald von der Winklmoosalm zur Steinplatte rüber.

"Up to the mountains and beyond. Through woods in blackened nights. Up to the mountains we will ride."

Speedys Bikes und Touren [3]  •  29.02.2016 07:11


148 Speedy Gonzales

lächel Puh, heute schien hier auch endlich mal die Sonne. Auch, wenn's noch gut frisch war.

Und dann hab' ich's (endlich) mal "gewagt", mit meinem Neuen zu fahren lach. Ist naklar wieder ein CUBE geworden. Die Geo passt mir einfach perfekt. Steht schon seit Anfang des Jahres im Keller. Heute konnte ich mal ne schöne Runde damit drehen.












lg speedy

Speedys Bikes und Touren [3]  •  20.03.2016 21:05


149 B.C.

Ach kiek an, so ganz Klammheimlich was neues! zwinker lach

Coole Farbe.
Perfekte Tarnung, wenn's richtig anfängt zu "grünen" und blühen, viel Spass beim Suchen! lach

Currywurst für alle !!

Speedys Bikes und Touren [3]  •  20.03.2016 23:13


150 speedpixxel

na schau mal einer an, ein neuer "Fahrstuhl"
Glückwunsch zum neuen Würfel lächel
Der Lenker wirkt ganz schön ordentlich breit, oder ist kommt das durch die Perspektive?

Speedys Bikes und Touren [3]  •  21.03.2016 10:46


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff