mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

SRAM 9fach und 10fach mischen

1 Wiederzurück

Hallo,

prinzipiell bin ich mit 3x9 glücklich und nur die Ersatzteilversorgung würde mich auf 10fach drängen.

Ich hab hier noch Drehgriffe, Schaltwerk und Kassette in 9fach rumliegen. Alles X0.

Könnte ich das jetzt mit einem 3x10 Umwerfer von der X0 bzw. X9 kombinieren?
Und würde dazu eine 10 fach Kette passen?
Und was wäre mit den Kettenblättern? Ginge da auch eine 3x10 Kurbelgarnitur zB von der X0? Oder müsste ich eine S800 bzw. S1000 (3x9) nehmen?

Soweit ich das bisher verstanden habe, müssten Kette, Umwerfer und Kettenblätter auf 9fach abwärtskompatibel sein, oder?

Danke,
Jürgen

SRAM 9fach und 10fach mischen  •  30.07.2018 22:04


2 raphrav

Heya,

etwas wirr das ganze, aber ich versuchs mal aufzudröseln:

In der Regel sind Umwerfer abwärtskompatibel. Kann sein, dass er etwas kitzliger ist beim Einstellen, aber ist durchaus machbar.

10fach-Ketten auf 9fach-Antrieben mach' ich selbst, aus Prinzip:
Erstens Gleichteilestrategie (so hab ich weniger Ersatzketten und Missing Links auf Halde liegen), zweitens bilde ich mir ein, dass das ganze sauberer läuft. Funktionieren tut's auf jeden Fall, da die Innenbreite der Kettenlaschen bei 9fach und 10fach identisch ist, lediglich außen ist eine 10fach schmaler. Das wiederum dürfte aber der oberen Einstellungsthematik entgegen kommen.

Kurbel/Kettenblätter ist so eine Sache: Auch wenn prinzipiell eine 10fach-Kurbel an 9fach-Antrieben läuft und umgekehrt auch, hatte zumindest Shimano damals bei den 3x10 andere Übersetzungen als bei 3x9 und zusätzlich an den mittleren Kettenblättern so einen GfK-Kragen, der Kettenklemmer verhindern sollte. Wie das bei SRAM war/ist, weiß ich nicht ausm Hut. Wer aber zum einen mit der Übersetzung klar kommt und zum anderen seine Schaltung sauber eingestellt hat und auch sauber schaltet, sollte da auch keine Probleme bekommen.

Der Vollständigkeit halber: Kassetten und Schalthebel (zumindest die der hinteren Schaltung) lassen sich logischerweise nicht mischen.
Und wichtig: Schaltwerke zwischen 9fach und 10fach AUCH NICHT, die haben eine unterschiedliche Zugübersetzung.

Hoffe, geholfen zu haben.

Grüße,
Raph

SRAM 9fach und 10fach mischen  •  06.08.2018 08:30


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff