mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Starke Vibration im Schritttempo

1 Beatie

Hallo erstmal,

hoffe das es das Thema (zumindest in der letzten Zeit bäh ) nicht schon oft gab, die Suche hat aber nichts ausgespuckt. Also...

...ich bin absoluter Neuling und habe mir gestern mein erstes MTB gekauft. Außer das Vorderrad abzumachen und wieder dranzumachen, so weit auch nichts passiert. Allerdings, und ich meine das war gestern noch nicht, vibriert das Rad sehr stark wenn ich es langsam schiebe (vorwärts und rückwärts). Also nicht ein bisschen, sondern sogar ohne weiteres sichtbar.

Kann das was mit dem Rad zu tun haben? Hatt heute beim Probefahren und dabei ein wenig Vollbremsungen üben auch teils ein relativ lautes klappern/vibrieren vorne, das hat sich jetzt aber scheints erledigt nachdem ich das Rad nochmal ab/angebaut habe. Könnte ich dabei irgendwie doch soviel falsch gemacht haben (zu locker, fest, schief doof)?

Ihr sehr, ich bin ein absoluter Profi lächel Muss ich mir wegen dem Vibireren überhaupt Gedanken machen oder ist das "halt da"?

Viele Grüße!

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 19:57


2 willi777

Es vibriert bereits beim Rollen? Ist der Steuersatz ordnungsgemäß fest, bzw. die Gabel mit Steuersatz?

Teste wie folgt:

Stell dich am besten vor das Biken und nimm das Vorderrad zwischen die Beine ohne festzuklemmen, nur der Stabilität wegen

Mit der einen Hand drückst du nun die vordere Bremse während du mit der anderen Hand zwischen Daumen und Zeigefinger die Stelle anpackst, an der die Gabel mit dem Rahmen zusammengeht

So bewegst du das Rad jetzt leicht vor und zurück

Wenn es da nun beweglich ist, also Spiel ist, liegt es daran

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 20:04


3 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Sorry,aber was soll so ein schreiben.Punkt und Komma gibt es nicht?Unfähig ein Vorderrad ein und aus zu bauen und jammern.Bring das Ding doch zum Händler zurück!


Mountainbiken und Snowboarden ist einfach nur geil. Und wer billig kauft kauft meistens zwei mal

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 20:08


4 willi777

Wenn es nach Einbau vom Vorderrad wieder weg ist, weißt ja woran es gelegen hat

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 20:10


5 Beatie

Zitat von Mr.Mountainbike

Sorry,aber was soll so ein schreiben.Punkt und Komma gibt es nicht?Unfähig ein Vorderrad ein und aus zu bauen und jammern.Bring das Ding doch zum Händler zurück!

Mein Text ist ohne weiteres lesbar, dein Kommentar hingegen ist einfach nur dumm und ignorant.

Ich bin auch nicht sicher wo ich jammere, ich stelle in einem Mountainbike-Forum völlig normal eine Frage zu einem Problem, welches ich als Anfänger habe.

Aber hej...ich bin seit langem in anderen Sportszenen aktiv, Vollidioten und Hobbyprofis die sich aufspielen gibts ja überall, gelle.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 20:25


6 Beatie

Zitat von willi777

Es vibriert bereits beim Rollen? Ist der Steuersatz ordnungsgemäß fest, bzw. die Gabel mit Steuersatz?

Teste wie folgt:

Stell dich am besten vor das Biken und nimm das Vorderrad zwischen die Beine ohne festzuklemmen, nur der Stabilität wegen

Mit der einen Hand drückst du nun die vordere Bremse während du mit der anderen Hand zwischen Daumen und Zeigefinger die Stelle anpackst, an der die Gabel mit dem Rahmen zusammengeht

So bewegst du das Rad jetzt leicht vor und zurück

Wenn es da nun beweglich ist, also Spiel ist, liegt es daran

Danke dir, werd ich probieren lächel

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 20:28


7 AllMounatinEifel

Was hast du denn für Bremsen? Scheibenbremsen oder Felgenbremsen?
ach und, nur zur eventuellen Klärung des Problems: Warum hast du das Vorderrad denn ausgebaut? zwinker


Zitat von Mr.Mountainbike

Sorry,aber was soll so ein schreiben.Punkt und Komma gibt es nicht?Unfähig ein Vorderrad ein und aus zu bauen und jammern.Bring das Ding doch zum Händler zurück!

Dafür sehe ich bei dir keine Leerzeichen beispielsweise nach einem Punkt. Das macht das lesen auch nicht viel einfacher. zwinker


Bis denne,

AM-Eifel

zwinker

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 20:36


8 Beatie

Die Shimano Deore A-M615, also Scheibenbremsen wenn ich das richtig sehe.

Vielleicht war "ausgebaut" auch ein wenig übertrieben. Schnellspannhebel ab, Schraube drehen, raus. Musste ja irgendwie in den Transport-Corsa bäh

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 20:44


9 AllMounatinEifel

Ja sind Scheibenbremsen.
Kann es denn vielleicht sein, das während dem Transport der Bremshebel ein- oder mehrmals berührt, also gedrückt wurde? Beispielsweise weil der an die Heckklappe oder ähnlichen gekommen ist? zwinker

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 20:47


10 Beatie

Möglich ist das wohl...der Steuersatz scheint mir fest zu sein...

mir fällt da noch etwas anderes auf (und ich kann wieder nur tippen, dass es gestern nicht da war). Google hilft da leider wenig, da ich keinen Plan habe was man da eingeben sollte ^^

Ebenfalls vorne, beim Bild etwas runterscrollen...das dieses blaue...ja was, Plastik?

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=71cd71-1434308641.jpg

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 20:56


11 willi777

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 21:02


12 Beatie

Okay, das ist merkwürdig. Dann eben den Standardanbieter:

http://www.directupload.net/file/d/4018/7v8an9po_jpg.htm

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 21:14


13 ukhh

Das blaue Zeugs......mhhhh.

Kannste das Rad mal rausnehmen und die Scheibe knippsen? Hast du die Scheibe neu montiert?



Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 21:34


14 Beatie

Nein, ich nicht, das war der Techniker vom Bike Discount in Bonn. Ich hab nur das Rad einmal rausgenomen und wieder reingemacht zum Transport (mit Transportsicherung). Kann mir irgendwie auch nicht gut vorstellen das da durch zu enges oder lockeres Anziehen was passieren sollte...?

Hier Bilder:

http://www.directupload.net/file/d/4018/io8bj8sh_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4018/984zhj2o_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4018/msh8c27j_jpg.htm

Edit: Wobei ich gestehen muss, das es hier doch schon nach etwas straff aussieht...zumindest scheint etwas Lack ab.

http://www.directupload.net/file/d/4018/vauysrwh_jpg.htm


Oh und vielen Dank schon mal für deine Mühe, ich würde das gerne alles konkreter ausdrücken, aber wie gesagt...das ist mein erstes Fahrrad seit 15 Jahren und ich bin ziemlich unbedarft lächel

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 21:47


15 ukhh

Mhhh...kann ich nix erkennen. Sieht ok aus.

Komisch ist allerdings der Abrieb deiner Scheibe.




Das Rad steckt nicht weit genug drin? Der Bremsbelag nutzt nicht die ganze Scheibe. Oder wie sieht der Rest das hier? hmmm

Kann man nen PM Adapter falsch montieren? Das es so aussieht?

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 21:58


16 ukhh

Weiter: Ist das hier richtig montiert? Der PM Adapter?
Hab keine Shimano.....




Ich finde, das sieht grauenhaft aus. Das schmerzt schon....das Gewinde schreit nach: Vergewaltigung!!!!!!
Der ist falsch rum oder?

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:01


17 Kharne

Ja. Deswegen ist der Reibring auch nicht komplett ausgenutzt.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:09


18 ukhh

Wenn dem so ist........ --> Weitere Meinungen?

Ab zum Händler (wenn er es so ausgeliefert hat).
Ich würde die Gabel nicht mehr akzeptieren. Das Gewinde hat gelitten.

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:11


19 willi777

Die Adapter haben doch Markierungen, was nach oben gehort

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:17


20 ukhh

Zitat von willi777

Die Adapter haben doch Markierungen, was nach oben gehort

Tja.......das Foto steht noch aus.
Aber das Gewinde schreit danach oder?

Also...her mit dem Bild der anderen Seite. lach

Also die Gabel und Bremse von der anderen Seite knippsen.
Sollten da keine Markierungen oder Zahlen sein......hmmm Made in Chinahinterhof..... lach


Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:21


21 Beatie

Sigh...das macht mir jetzt Angst hmmm Hier ein paar (unterschiedliche Teile) Fotos, hoffe das hilft traurig

- siehe unten -

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:40


22 ukhh

Boh....kannste die jpegs nicht einfach verlinken......

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:41


23 Beatie

Sorry, gemacht ^^

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:43


24 Diddo

Zitat von willi777

Die Adapter haben doch Markierungen, was nach oben gehort

Und laut der stimmt die Montage, das dicke Ende nach oben:

http://www.hibike.at/shop/product/p9b7ca96dc07c0695eb7c508758442575/Shimano-adapter-von-auf.html#var_62801000

In den Dokumenten von Shimano ist die Ausrichtung ebenfalls so wie auf den Bildern, z.B. in der Montageanleitung zur XT (das Teil ist SM-MA-F180P/P2):

https://www.paul-lange.de/support/shimano/explosionszeichnungen_archiv/BR/BR-M785-F-3161.pdf

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:47


25 ukhh

Ich seh auf dem PM Adapter nix......



Ist da keine Markierung? PM 180 oder ein Pfeil?

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:47


26 ukhh

Zitat von Diddo

Zitat von willi777

Die Adapter haben doch Markierungen, was nach oben gehort

Und laut der stimmt die Montage, das dicke Ende nach oben:

http://www.hibike.at/shop/product/p9b7ca96dc07c0695eb7c508758442575/Shimano-adapter-von-auf.html#var_62801000

Tja......

und nu? lach

Warum passt die Scheibe nicht zur Bremse? hmmm hmmm





Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:50


27 Beatie

Ahh okay, doch, der Pfeil ist ist innen und winzig, hab ihn jetzt allerdings gefunden und der zeigt auch brav nach oben.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:53


28 willi777

Ist denn sicher, dass das Rad richtig nach oben gezogen wurde vor dem festmachen?

Dazu am besten das bike umdrehen und auf Lenker und Sattel stellen

Guck dir auch mal einen Belag an. Ist der auf der kompletten kontaktfläche benutzt? Wenn ja und Vibrationen Weg -> fahren und zufrieden sein und paar Fotos vom Bike zwinker

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 22:55


29 ukhh

Tolles Thema...... lach

Aber es sieht schon shice aus....also die Verschraubung...
leider hab ich keine Ahnung....... traurig

Ferndiagnose ist schon was feines. lach


Und dein Symptom ......evtl. musst du nur die Bremsleitung aus dem Gabelclipp nehmen. Bremssattel lösen, Bremse anziehen und den Sattel wieder anziehen. Dann wieder den Gabelclipp anziehen und gut.
Vibration? Du meinst evtl. rubbelt die Bremse schon, ohne das du am Hebel ziehst...ka.

Aber warum der Belag nur einen Teil der Scheibe nutzt? Ist das auch Shimano??? hmmm

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 23:05


30 ukhh

Zitat von willi777

Ist denn sicher, dass das Rad richtig nach oben gezogen wurde vor dem festmachen?


Ich glaub die Ausfallenden der RS lassen nichts anderes zu. Schau das Bild an. Sieht ok aus.


Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 23:07


31 Beatie

Die Scheibe ist eine Shimano Deore SM-RT56S, die ist auch so in der Beschreibung angegeben...

Was genau meinst du mit "nach oben gezogen"? Das das Rad richtig drin liegt? Das ja...

Ich meine vielleicht täusche ich mich ja auch und das ist alles normal bei MIB...allerdings wackeln die Bremsleitungen so derbe, das kann irgendwie nicht sein.

Mit Vibration meine ich also, dass es sich irgendwie anfühlt als würde ich ne Massage für die Hände kriegen staun

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 23:08


32 ukhh

Stop.
Interessant ist eigentlich nur noch, warum die Scheiben nicht ganz einen Abrieb zeigen. Warum wird ein Teil ungenutzt?
Ist das so bei Shimano?
Beim Merida meiner Frau nicht.


Die Lage entspannt sich also langsam. lächel

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 23:23


33 willi777

Beatie
An meinem HT habe ich hinten auch noch Schnellspanner und mir gelingt es selten, die Achse rechts und links exakt identisch bis zum Anschlag im Rahmen hochzuziehen und gleichzeitig den Schnellspanner fest zu machen

Daher drehe ich das bike um, lege das Rad praktisch in den Rahmen und bin sicher, dass es exakt ausgerichtet befestigt ist

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 23:29


34 Kharne

@TE: Bitte alle Bilder nochmal neu hochladen, diesmal mit maximal 800*6xx Pixeln!

Dass der Adapter so schief steht ist ungewöhnlich. Kann aber auch
sein, dass die Bohrungen in der PM Aufnahme so sind.

Dass nur die Hälfte des Reibringes genutzt wird ist definitiv falsch.
Was da falsch ist ist so aber schwer abschätzbar. Bitte nochmal
gescheite Bilder (Tageslicht, nicht total verwackelt, beim Upload
auf 800*600 Pixel geschrumpft) mit eingebautem Laufrad hochladen.

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 23:44


35 Beatie

Werd ich morgen abend nach der Arbeit machen, schon mal danke, hach, ich hoffe wirklich das das kein dramatischer Eingriff wird lächel

Starke Vibration im Schritttempo  •  14.06.2015 23:59


37 Kharne

Und jetzt noch alle die alten Bilder rausnehmen. zwinker

Sieht komisch aus, fast nach zu großem Adapter.

Starke Vibration im Schritttempo  •  15.06.2015 20:01


38 bieker

Ist das auch ein adapter für 180mm Scheiben oder vllt doch einer für 185mm

Sieht nicht direkt falsch aus, aber die Scheibe sollte schon komplett benutzt werden können

you cannot buy happiness but you can buy a bike and that’s pretty close

Starke Vibration im Schritttempo  •  15.06.2015 21:45


39 ukhh

Gibts was neues?
Interessiert mich schon...

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  16.06.2015 20:04


40 Beatie

Ahoi,

nein, nicht wirklich. Bin gerade noch mal eine zärtliche Runde durch die Gegend gedüst, im Betrieb merke ich keine Probleme. Auch die Bremse bremst...ziemlich.

Allerdings ist das Vibrieren weiterhin da,
und das was ihr da so gesagt habt...werde wohl ganz banal mal Donnerstag ins nächste Fachgeschäft latschen und die nen Blick drauf werfen lassen.
Hilft ja irgedwie nichts. Ferndiagnose ist natürlich schwer, und da mir (noch) die Kompetenz fehlt das selbst zu beurteilen...doof.

Zum Bike Discount fahre ich dann falls wirklich was größeres auf mich zukommen würde, da Düsseldorf - Bonn nun auch nicht ganz um die Ecke ist zwinker

Ich halte euch dann auf dem laufenden lächel

Starke Vibration im Schritttempo  •  16.06.2015 21:15


41 ukhh

Dann lass ma den PM Adapter untersuchen.
Und schau mal andere Räder an. Bei mir sind die Schrauben im Sockel schön gerade eingeschraubt.

Klar, die bremst auch, wenn nur 75% der Scheibe benutzt werden.


Halte uns bitte auf dem Laufenden. lächel

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  16.06.2015 21:23


42 Beatie

Also, ich war jetzt bei zwei Werkstätten, um mich nicht auf eine verlassen zu müssen.

Beide haben kontrolliert, beide haben keine Fehler gefunden. Gut, natürlich haben sie das Ding nicht komplett auseinandergenommen, andererseits mir trotz meiner offensichtlichen Unkenntnis von Fahrrädern auch nichts vom Bären erzählt/mir nichts verkauft.

Ich weiß nicht ob die Bilder täuschen, das vielleicht doch so sein muss oder am Ende doch was nicht stimmt.

Aber ich muss mich jetzt wohl einfach mal auf die zwei Fachhändler verlassen das alles okay ist, denke ich ^_^

Starke Vibration im Schritttempo  •  19.06.2015 10:05


43 Basher

Zitat von Beatie

Hallo erstmal,

Allerdings, und ich meine das war gestern noch nicht, vibriert das Rad sehr stark wenn ich es langsam schiebe (vorwärts und rückwärts). Also nicht ein bisschen, sondern sogar ohne weiteres sichtbar.

Hört sich jetzt vielleicht etwas doof an , aber kann es sein dass es einfach das Reifenprofil ist ... lach

Starke Vibration im Schritttempo  •  19.06.2015 10:07


44 eggen

Ja das wäre natürlich der Hammer... die Stollenreifen vibrieren lach

Aber mal im Ernst:
Zu den Vibrationen fällt mir als Ursache nur die Bremse ein, da mach bitte mal folgendes:

- schieb das Fahrrad bis es vibriert
- zieh ganz langsam den Bremshebel, schieb kräftig gegen den aufbauenden Widerstand und beobachte ob sich was an den Vibrationen verändert
- die Vibrationen sollten relativ schnell bei geringer Bremsleistung verschwinden

-> Ursache wäre eine Resonanz, die Scheibe wird bei bestimmten Drehzahlen zum Schwingen angeregt und diese Schwingung überträgt sich auf das ganze Fahrrad da es ein toller Resonanzkörper ist.

- alternativ kannst du das Vorderrad ausbauen ab hier nicht mehr an der Bremse ziehen!
- dann mit einem geeigneten Gegenstand (breiter Schraubenzieher, Messer, oder besser, die Transportsicherung) die Bremsbeläge auseinander hebeln
- dann Rad wieder einbauen
- jetzt noch mal das Rad schieben und auch dabei nicht die Bremse bedienen
- besser?

-> der Trick hierbei ist, dass die Bremsklötze jetzt nach dem Rückstellen einen anderen Abstand zur Scheibe haben sollten, dadurch sollte sich die Vibration verändern...wenn es denn daran lag!

Lösung: Die Bremse muss vom Fachmann/ gutem Schrauber neu eingestellt werden; das ist nichts wildes, muss man aber können und dir fehlt da die Erfahrung.

Die Bremse darf übrigens generell nicht bedient werden wenn das bike auf dem Kopf steht- dabei kann Luft in die Bremse geraten! Sehr ärgerlicher Anfängerfehler... zwinker

Zu dem Reibring der scheinbar nicht ganz genutzt wird:
Optisch sieht das alles völlig ok aus!

-schau bitte mal bei eingebautem Rad von unten in die Bremse
-reichen die Bremsbeläge bis ganz nach unten, also bis in den Bereich der scheinbar nicht genutzt wird?
-oder hören die sichtbar eher auf?

-> meine Vermutung ist, dass die Beläge einfach nur nicht mit der vollen Fläche gegen die Scheibe drücken weil du entweder noch nicht hart genug gebremst hast oder die Bremse/ die Kolben/ die Beläge irgendwie schräg sitzen und nicht perfekt parallel wie es sein sollte.

Lösung: siehe oben oder, wenn du Pech hast, ist der Bremssattel oder die Bremsaufnahme defekt und müssen ersetzt oder überarbeitet werden.

Viel Erfolg beim Suchen lächel

Starke Vibration im Schritttempo  •  19.06.2015 11:32


45 ukhh

Ich brech ab....

April ist schon vorbei oder???

Edit: Ich meine nicht dich eggen






Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  19.06.2015 22:01


46 eggen

Besser ist das zwinker

Ich finde den Witz in dem Bild nicht?!?

Starke Vibration im Schritttempo  •  19.06.2015 22:07


47 Kharne

Versteh ich auch nicht? Scheibe läuft richtig rum, den Reibring
hatten wir schon... Meinste den Warnzettel?

Starke Vibration im Schritttempo  •  19.06.2015 22:36


48 ukhh

OK. Das Bild. Meint ihr die Beläge benutzen die Scheibe richtig?

Für mich persönlich passt das nicht. Meine Bremsscheiben werden voll genutzt. Auch bei der Formular....nicht nur bei der MT7.

Wenn jetzt verschiedene Händler/Werkstätten meinen, das wär ok......tja, dann ist das bei Shimano so....oder die Händler/Werkstätten haben keine Ahnung oder es ist doch April.




Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  19.06.2015 22:44


49 Kharne

Nein, das ist definitiv nicht richtig so. Das hatten wir aber schon zwinker

Starke Vibration im Schritttempo  •  19.06.2015 22:50


50 ukhh

Zitat von Kharne

Nein, das ist definitiv nicht richtig so. Das hatten wir aber schon zwinker

Und?
Der Besitzer hat uns nun geschrieben......alles ok....2 Läden fanden das ok.



Und? Was sagste dazu? hmmm


Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Starke Vibration im Schritttempo  •  19.06.2015 22:54


nach oben     weiter

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff