mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Student sucht MTB 800-900€ vorher Rennrad

Am liebsten bei Händler in Aachen - Fahren werd ich denk ich damit auf Waldwegen/Strecke aber auch mal die eine oder andere abfahrt im aachener wald

1 Bobbycartuner

Hi

bisher fahr ich Rennrad und hab nen recht altes Rad dafür aber mit nonplusultra Ausstattung von shimano.

Da mir der Rahmen aber n bissl zu klein ist und ich auch mal was andres als Straße heizen will muss jetzt ein MTB her. bin jetzt auf der Suche nach nem Rad für bis 900€.

Fahren werd ich denk ich damit auf Waldwegen/Strecke aber auch mal die eine oder andere abfahrt im aachener wald(seit ich mal da war und die vielen strecken gesehn hab hab ich auch erst den entschluss gefasst eins zu kaufen. (vlt sind ja aachener hier unterwegs)
Hardtail ist wohl für diese Preisklasse angebracht oder?

Auf was muss ich achten??
zB:
-Müssen es wirklich Scheibenbremsen sein???
von der mechanischen Wirkleistung kommen mir die V Brakes irgendwie besser vor(Hebelgesetz und so ihr wisst schon). Rennräder nutzen ja immerhin auch noch die vom Prinzip her ganz alten Bremsen. von der wartung sind v brakes denk ich ja auch einfacher. oder?
-wie groß sollte der federweg sein?
-bei welcher baugruppe ist das "limit nach unten"
-Welchen Mantel um auch auf Asphalt fahren zu können ohne einen krassen Rollwiederstand überwinden zu müssen, der aber noch ganz ok fürs Gelände ist.
-Wie siehts mit Klick Pedalen aus. Sind so Hybrid Pedalen ok? wenn man mal über stock und stein fährt kommts bestimmt nich so gut am pedal festzukleben.

hier in aachen gibts nen shop der custom bikes anbietet
www.vortrieb.com lohnt es sich da zu kaufen(Preis Leistung)? ein bike für 900 bekommt man allemal aber sind die komponenten dann auch ok.
oder sind online shops immer die günstigere variante.
ich werd die tage auch mal die shops hier in aachen abklappern. und angebote reinholen.

gruß karl

Student sucht MTB 800-900€ vorher Rennrad  •  17.06.2009 18:33


2 -+-Chris-+-

Also das du einen Custom Bike Händler hast is schon mal spitze, auf den wirds auch hinauslaufen, denn du findest kein Geländegängiges Rad über 600 ohne Scheibenbremsen, auch wenns nur absolut billige sind, Hauptsache Hydraulische Scheiben hmmm.
Ich würde dir zu V Brakes raten, wie du sagst, sehr einfach zu warten und von der Bremsleistung reicht sie allemal, auch wenn sie nicht an ne Teuere (!) Scheibenbremse hinkommt, und vorallem kannst du so die 900€ noch einhalten.

Zu deinen Fragen:
1. ist ja schon beantwortet,
2. kommt drauf an, Fully oder Hardtail (denk aber wie du, Hardtail ist in der Preisklasse wohl die einzige Alternative)? Ich würde dir aber bei beiden Varianten zu ca. 100-120mm raten.
3. Mindestens Deore, besser ist aber SLX, XT am besten, XTR zu übertrieben.
4. Ich würde mal Schwalbe Smart Sam sagen.
5. Ja, Klickpedale sind bei Stürzen gefährlich, weswegen ich auch auf (schwerere) Plattformpedale schwöre.

Der Konfigurator von Vortrieb ist ja toll, hab dir gleich mal was durchkonfiguriert, das Bike findest du HIER, da könnte man sogar noch bessere Bremsen und Laufräder reintun.

Student sucht MTB 800-900€ vorher Rennrad  •  17.06.2009 20:00


3 Mtb fahrer Axel

Also zu den Reifen,
da hab ich Schwalbe Smart Sam und die haben wenig Rollwiderstand und sind gut im Gelände

Student sucht MTB 800-900€ vorher Rennrad  •  17.06.2009 20:24


4 Bobbycartuner

Wie macht sich der Unterschied von Stahlfeder zu Solo Air bei den Rock Shox bemerkbar? und sind alle Federn auch für die V Brakes geeignet? müsste doch eigentlich cantisockel sein oder irre ich da?

Edit:
Das hier ist auch noch n guter Radladen in Aachen. Preislich glaub ich kommts auf gleiche raus. Ich mag beide Läden:-) der Lenzen ist n ganz kleiner aber immer günstig und super nett die Leute, der Vortrieb ist halt son edel custom laden und läd zum schwärmen ein:-).
http://www.radsport-lenzen.de/lenzenraeder/lenzenmountainbike/index.php

Student sucht MTB 800-900€ vorher Rennrad  •  17.06.2009 20:47


5 ZERG

ich bin der meinung, JA scheibenbremsen sollten schon ein muss für trails und transalptouren sein. einfach weil man bei längeren abfahrten nicht den druckpunkt verliert und die felge zum überhitzen bringt (somit auch kein reifen platzt...)
zudem sind die von der wartung nicht viel aufwendiger. so mireralöl scheibenbremsen wie shimano oder magura die hat muss man 1x richtig einstellen wenn sie quietschen sollten und dann alle 1-2 jahre mal öl auffüllen/wechseln...

federweg für normale touren und trails sollte schon bei 100mm sein, bei gewagteren trails und fully's würde ich 130 empfehlen.

als baugruppe würde ich beim preislimit von 900 takken die SLX baugruppe empfehlen (schaltwerk XT ist da auch noch drin!)
das sollte dann für den anfang genügen.

reifen - smart sam / nobby nic / fat albert ich finde eher die letzteren gut, man damit mehr gripp im gelände hat

für touren sind klickpedalen auf jeden fall ein JA! du hast bessere kontrolle und bringst mehr krauftübertragung auf die str. weil du nicht abrutscht beim treten. sowohl bergrunter als bergrauf hast du immer kontakt zu den pedalen und kannst auch mal das rat "hoch ziehn" lächel
sogar bei trails finde ichs praktisch, da bleibt der fuß wo er sein soll.

das ist meine meinung dazu.

greetz
martin

Student sucht MTB 800-900€ vorher Rennrad  •  18.06.2009 00:41


6 BigTilll

Also Ich hatte als erstes Das Haibike Springs ( ist ein Hardtrail ) das hat um die 600€ gekostet hatt ekeine scheuben bremsen aber trotzdem gute Bremskraft ( magura hydraulische bakenbremse )
Und jetzt hab ich mir Das ghost Asx 5100 zu meiner Konfimation gekauft.
Des hatte eigentlich 1200€ gekostet aber weil es ein 2011 model ist hab ich für 880€ bekommen .
Schau doch einfach mal bei Fahradhändlern na h ein bike von vorgängigen Jahr , So kan man bis zu mehrere 100€ sparen

Viel Glück bei deiner Suche
MFG Till

Student sucht MTB 800-900€ vorher Rennrad  •  29.04.2012 10:36


7 marcusen

Nach drei Jahren wird er wohl ein Bike gefunden haben!!!

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Student sucht MTB 800-900€ vorher Rennrad  •  29.04.2012 10:44


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Am liebsten bei Händler in Aachen - Fahren werd ich denk ich damit auf Waldwegen/Strecke aber auch mal die eine oder andere abfahrt im aachener wald (aachen, fahrradhändler, Geschäft)