mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter

1 willi77 (Ex-Mitglied)

Meine Schwalbe ist hinten schon fast runter. Nun soll was besseres drauf.

Der Reifen sollte auch asphalttauglich sein, ergo günstiges Rollprofil in der Mitte haben, dennoch auch fürs Grobe taugen und in Kurven auf Waldboden greifen.

Nasseigenschaften sind irrelevant. Gewicht darf gering sein

Diverse Testerichte widersprechen sich.

Eure Vorschläge?

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  22.08.2013 19:40


2 OldenBiker

Problem ist schon mal, das er auf Asphalt gut laufen soll, aber im Gelände und auf Schotter gut greifen soll. Das schliesst sich leider aus. Entweder er rollt gut, dan stehen die Stollen eng zusammen und sind recht klein und flach, damit ist er im Gelände nur für festen, trockenen Boden geeignet.

Da ich nur Schwalbe aus Überzeugung fahre, würde ich Dir den Rocket Ron in 2,25" empfehlen. Ich fahre zwar nur 26" und überwiegend Gelände, doch der rollt auch noch relativ gut auf Asphalt. Gewicht liegt bei 520g (29er-Version. Von Grip her kommt er an den Nobby Nick ran, ist aber leichter. Allerdings auch etwas pannenanfälliger (wer hat das eigentlich behauptet staun).
Alternativ dazu käme noch der Racing Ralph in frage. Allerdings musst Du dann abstriche bei der Geländetauglichkeit hinnehmen oder viel Fahrtechnik haben.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  22.08.2013 20:46


3 musashi

Ich würd da mal den x-King mit ins rennen werfen. Rollt Super in der Race Sport Variante und hat gut grip jedenfalls hinten. Vorne weiß ich nicht hatte ihn in der Kombi mit Mountain King Race Sport vorne. Allerdings auc in 26 Zoll.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  22.08.2013 21:18


4 willi77 (Ex-Mitglied)

Was haltet ihr von diesen beiden

Bontrager XR4 Team Issue 2,3"

Schwalbe Hans Dampf Evo 2,35"

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 00:09


5 Wolf978

Zitat von willi77

Was haltet ihr von diesen beiden

Bontrager XR4 Team Issue 2,3"

Schwalbe Hans Dampf Evo 2,35"


die bontrager pellen kannste vergessen.
jedenfalls dann, wenn es richtig ins gelände geht.
die dinger sind enorm laut und haben null pannenschutz.

von den bontragers bin ich auf den conti x-king 2.4 protection 29er umgestiegen.
sehr leise, rollen sehr gut, halten lange und liefern ordentlich grip.
dazu gibt es noch gut funktionierenden pannenschutz.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 01:11


6 OldenBiker

Wenn Du nach dem Hans Dampf fragst, wieso soll der Reifen dann leicht sein? Der wiegt 850g, pro Pelle und ist nur in 2,35" zu kriegen. Das muss der Rahmen auch packen.
Dann ist ein Nobby Nick besser. Wiegt auch nur 650g.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 08:56


7 Kkangpae (Ex-Mitglied)

Du könntest auch bei Maxxis vorbei schauen, die haben auch einige gute Reifen. Oder du schaust dir noch Michelin an.

Aber zu deinen 2 Optionen:
der Hans Dampf läuft alles andere als leicht.

Leicht laufende Reifen sind meistens Race Reifen, da ist der Pannenschutz sowieso nur mäßig bis nicht vorhanden. Und Grip ist da auch relativ. Die eierlegende Wollmilchsau an Reifen gibt es nicht, sonst hätte ihn jeder.

Du musst schon wissen was du willst: schnell, Grip, Pannenschutz, Gewicht...

im übertragenen Sinne hilft hier wieder mal das Zitat:
cheap, strong, light - choose two.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 09:34


8 DirtDiver

Hey.

Sehe das wie meine Vorredner, die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht.

Den Hans Dampf bin ich selbst gefahren am Enduro, aber das sagt eigentlich schon alles zwinker. Besonders laufleicht ist der nun nicht wirklich.

Den RocketRon bin ich ebenfalls gefahren und ist wie OldenBiker schrieb ein guter Kompromis. Solltest du viel Waldautobahnen fahren und weniger Trail wäre der SmartSam auch eine Option (auch wenn Viele sagen der ist nichts).

Ist dein Einsatzgebiet doch traillastiger kannst auch noch zum Conti MountainKing II greifen.

Gruß

EDIT: Ich Horst hab natürlich für 26" geschrieben, wobei es den großteil an Schlappen sicher auch schon für 29" geben sollte

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 09:45


9 willi77 (Ex-Mitglied)

Ja das Gewicht des Hans Dampf ist mir auch negativ
aufgefallen. Zumal meine aktuellen RR Performance
fast 300 Gramm weniger wiegen je Reifen

Werde mir mal die genannten Conti Alternativen
ansehen. Das ich nicht alles top an einem Modell haben
kann weiß ich. Mir geht es um den guten Kompromiss.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 10:16


10 Diddo

Was genau ist schlimm an einem 850g Reifen? Das wiegen meine 26" 2,25" breiten auch ... Dafür habe ich Grip ohne Ende (60a/42a Dualcompound oder in moderner Sprechweise: MaxxPro in der Mitte, SuperTacky an den Seiten) und 'ne verstärkte Karkasse.

Einen RR (RaRa? RoRo?) mit Hans Dampf vergleichen ist schon irgendwie amüsant. Das sind 2 komplett verschiedene Anforderungsbereiche. Wenn es ein Reifen sein soll, der verdammt leicht ist und ausreichend Grip bieten soll: Race King Supersonic. Kein Pannenschutz, kaum Profil, viel mehr Grip als man erwarten würde bei dem Profil (ich bin den schon auf Eis und Schnee gefahren) und superleicht. Klar, man rutscht ab und an mal, aber deutlich kontrollierter als z.B. bei einem Nobby Nic oder anderen "eckigen" Reifen.

Und was sind Nasseigenschaften? Schlamm ist massiv leichter zu fahren als rutschige Wurzeln. Bei letzteren hilft SuperTacky, bei Schlamm einfach nur viel Profil.... lächel

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 11:17


11 willi77 (Ex-Mitglied)

Ich vergleiche einfach nur den Gewichtsunterschied
der beim Wechsel auf mich zu käme und - da rotierende
Masse- deutlich spürbar sein würde.

Nasseigenschaften interessieren mich nicht.

Das ein Hans Dampf und Co dem Racing Ralph Performance
überlegen sind ist mir klar. Deswegen suche ich ja
nach Alternativen zum jetzt montierten.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 13:14


12 Kharne

Rotierende Masse ist nicht in dem Masse spürbar, wie immer behauptet
wird, glaub mir, ich hab bald 1 Kilo an den Laufrädern druafgepackt zwinker

Also entweder besorgst du dir 2 Satz Reifen. Einmal Big Apple oder
Maxxis Hookworm für die Strasse und dann was ala Conti Mountain
King fürn Wald. Oder du nimmst nen Kompromissreifen für alles,
z.B. Conti X-King Protection.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 13:19


13 willi77 (Ex-Mitglied)

Ich denke es wird der Mountainking II 2,2" werden

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 13:24


14 Wolf978

Zitat von willi77



Ich denke es wird der Mountainking II 2,2" werden




vegiss dabei nicht, daß die contis schmaler bauen als ein schwalbe mit gleicher breitenangabe. zwinker
die 2.2er contis sind so breit wie ein 2.1 von schwalbe.
und das sieht auf nem 29er aus, als würdest du nen tekking-rad reifen fahren. lach
daher habe ich mich auch für die 2.4er x-king entschieden.
die sind genauso breit wie die 2.35er hans dampf.

der mountain king 2 ist der richtige reifen für grobes geläuf, rollt aber spürbar schwerer als der x-king.
wenn du also wirklich einen leicht rollenden reifen mit relativ wenig gewicht suchst,
der auch noch guten grip bietet, kommst du langfristig am x-king nicht vorbei.
oder du versuchst eine combo aus race-king hinten und x-king vorne. zwinker



Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 15:35


15 musashi

montainking 2 vorne und x-king hinten rollen auch ganz prima kann ich aus eigener erfahrung bestätigen

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 17:00


16 willi77 (Ex-Mitglied)

Okay. Danke fuer den wichtigen Hinweis. Dann fasse ich wohl den x King ins Auge. Denn schmal soll es auch nicht aussehen. Ich mag die brachiale Optik bei MTBs lächel

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  23.08.2013 18:12


17 Diddo

Es gibt auch schwere Reifen die super rollen... Bin da voll und ganz bei Kharne, rotierende Masse merkt man nicht so sehr wie oft behauptet. Im direkten Vergleich Smorgasbord gegen Mountain King 2 gewinnt der Smorgasbord in allen Disziplinen bis auf das Gewicht. Stückpreis unter 20 Euro, rollt super, hat Grip ohne Ende. Nur auf der Straße ist er Mist lach

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  25.08.2013 11:47


18 Wolf978

Zitat von Diddo



...rotierende Masse merkt man nicht so sehr wie oft behauptet.



das sehe ich anders.
meine erfahrung bestätigt, daß leichte reifen deutlich angenehmer und leichter zu beschleunigen sind als schwere.
50g merkt man zwar nicht unbedingt, aber 200g unterschied und mehr, spürt man sehr wohl.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  25.08.2013 12:57


19 Kharne

Das liegt aber nicht am Gewicht zwinker

Je schwerer der Reifen, desto dicker die Karkasse, je dicker die
Karkasse, desto schwerer kann man sie verformen, ergo höherer
Walkwiderstand -> höherer Rollwiederstand.

Das gilt aber nur für Reifen die mit knapp 2 Bar oder drunter gefahren
werden, wenn man die Reifen totpumpt ist nur noch das Profil relevant.

PS: Je schwerer der Reifen, desto mehr Profil hat der idR zwinker

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  25.08.2013 14:33


20 Diddo

Zitat von Wolf978

Zitat von Diddo

...rotierende Masse merkt man nicht so sehr wie oft behauptet.
meine erfahrung bestätigt, daß leichte reifen deutlich angenehmer und leichter zu beschleunigen sind als schwere.
50g merkt man zwar nicht unbedingt, aber 200g unterschied und mehr, spürt man sehr wohl.

Hm, der 850g Smorgasbord fühlt sich schneller/leichter an als der Mountain King 2 ProTection. Letzterer wiegt aber rund 100g weniger, wenn ich mich da nicht ganz falsch erinnere... Die Rubber Queen ist etwa so schwer die der Smorgasbord, rollt aber dank des Profils deutlich schlechter. Was man deutlich merkt, ist allerdings ein reinrassiger Rennreifen. Gerade, wenn man den mit wenig Druck fährt. Gibt nichts tolleres als 'nen Race King Supersonic vom subjektiven Beschleunigungsgefühl aber der ist eben auch einfach nur unglaublich weich und gegen so ziemlich gar nichts geschützt zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  25.08.2013 15:15


21 willi77 (Ex-Mitglied)

A propos: welcher Druck ist denn angebracht für Asphalt und leichte Trails?

Bei 107 kg Körpergewicht am 29er mit 2,25+?

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  25.08.2013 16:19


22 Diddo

Asphalt? Das was die Felge aushält und Semislicks oder direkt Slicks. Nichts rollt am MTB besser als ein Kojak mit viel Druck. Ist wenig komfortabel aber schnell... Trail heißt bei mir und meinen derzeit 95kg irgendwas um 2,0 bar und Reifen mit Profil. Beide Anforderungen mit einem Reifen gehen nicht ohne Kompromisse, deswegen wechsel ich Reifen bäh

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  25.08.2013 16:24


23 Kharne

Kommt auf die Maulweite der Felgen an. So wenig, dass du keine
Probleme mit Durchschlägen kriegst und der Reifen net wegknickt.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  25.08.2013 16:31


24 willi77 (Ex-Mitglied)

vegiss dabei nicht, daß die contis schmaler bauen als ein schwalbe mit gleicher breitenangabe.
die 2.2er contis sind so breit wie ein 2.1 von schwalbe.


Der x-king Protection 2,4 soll es werden. bin nur noch unsicher, ob die 2,4 Conti breiter auftragen, als die 2,25 Schwalbe Racing Ralph?

Funktioniert der Wechsel? Hab leider keine Ahnung, welche Maulbreite die Felgen haben....

Auch steht beim x-king: Druck 3,5 bis 4,5 Bar. Bedeutet das, er soll darunter nicht gefahren werden?

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  27.08.2013 23:04


25 Smaug

Die breite der felge müsste auf der felge stehen.
Der druck der draufsteht ist nur eine empfehlung. Kannst also auch mit 2 bar fahren. Geht genauso.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  27.08.2013 23:41


26 Wolf978

Zitat von willi77



Der x-king Protection 2,4 soll es werden. bin nur noch unsicher, ob die 2,4 Conti breiter auftragen, als die 2,25 [[Schwalbe Racing Ralph]]?

Funktioniert der Wechsel? Hab leider keine Ahnung, welche Maulbreite die Felgen haben....

Auch steht beim x-king: Druck 3,5 bis 4,5 Bar. Bedeutet das, er soll darunter nicht gefahren werden?



ja, der x-king 2.4 ist ein wenig breiter als der racing ralph 2.25.
allerdings hängt das auch von der breite deiner felge ab.
werksseitig ist der x-king mit 60mm breite angegeben.
auf meinen dt swiss ex500, mit 21mm maulweite, kommt er aber nur auf 59mm,
am 29er, auf den bontrager duster 29 mit 22mm maulweite, ist er 58,3mm breit.


warum sollte der wechsel nicht funktionieren ?
auf einer felge mit einer maulweite von 19mm kann man ihn bedenkenlos fahren.
wie bereits erwähnt, befindet sich die angabe zur maulweite deiner felgen auf eben diesen.
suche nach einer nummer die wie folgt aussieht: 622x18, 622x19, 622x20 und so weiter.
die erste zahl gibt den durchmesser der felge an, die zweite steht für die maulweite.
viel mehr würde ich mir aber gedanken machen, ob der reifen in deinen hinterbau passt.
erfahrungsgemäß ist bei einem xc/cc bike der platz zwischen sitzstreben oben und kettenstreben unten ziemlich beschränkt.


keine sorge, du kannst den x-king auch locker mit 2 bar fahren. zwinker

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  28.08.2013 09:15


27 willi77 (Ex-Mitglied)

da der hintere jetzt platt ist werde ich wohl tauschen müssen. Überlege nun 2 x Nobby Nic dran zu machen

was haltet ihr von dieser wahl? (nicht wegen dem preis)


http://www.bike-discount.de/shop/a93087/nobby-nic-performance-dc-29-x-225-faltreifen.html?lg=de&cr=EUR&cn=de&gclid=CMLWq9jKrLkCFYSV3god0jcA6w

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  02.09.2013 13:29


28 Wolf978

griptechnisch steht nichts gegen die nobbys.
aber abrollverhalten, haltbarkeit und pannenschutz liegen weit unter dem niveau des conti x-king racesport/protection.

hast du dich schon mal bei maxxis umgeschaut ?
da findest du auch gute reifen die mit exo karkasse ebenso ordentlich was aushalten.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  02.09.2013 14:04


29 willi77 (Ex-Mitglied)

nun ja.

der xking 2,2 kommt mir zu schmal und beim 2,4 bin ich net sicher, ob er in den rahmen passt hinten. sonst hätte ich in jedemfall auch den x king bevorzugt...hm...

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  02.09.2013 14:31


30 Wolf978

ausprobieren.
wenns dann mit dem hinterbau nicht passt, einfach zurückschicken. zwinker

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  02.09.2013 14:39


31 willi77 (Ex-Mitglied)

na wenn der schonmal verbaut war, geht denn das?

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  02.09.2013 14:50


32 Wolf978

Zitat von willi77

na wenn der schonmal verbaut war, geht denn das?


einfach mal direkt beim verkäufer nachfragen.
habe ich auch schon gemacht und fuktioniert auch nach absprache.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  02.09.2013 14:53


33 willi77 (Ex-Mitglied)

Hab jetzt einfach mal bestellt. Die Protection
Version. Mal sehen, was passiert.

Diesen hier.
http://www.bike-discount.de/shop/k2018/a88544/x-king-protection-29-x-24-faltreifen.html

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  02.09.2013 15:10


35 willi77 (Ex-Mitglied)

ja, da hab ich bestellt. hab mich im link vertan

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  02.09.2013 15:29


36 willi77 (Ex-Mitglied)

ist ja der Hammer. Nichtmal 19 Stunden später hab ich die Reifen in der Hand. Nubuk ist meine Empfehlung. Aber den Laden kennt Ihr sicher schon alle zwinker

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  03.09.2013 10:14


37 Wolf978

naja, ich habe bei nubuk bis jetzt einen lrs und zwei mal reifen bestellt.
jedes mal gab es probleme mit der lieferung.
warum das so war, konnte oder wollte mir niemand sagen.
wenn die nicht so günstig wären, hätte ich dort nie bestellt.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  03.09.2013 10:22


38 willi77 (Ex-Mitglied)

Also die Conti sind jetzt drauf. Laut Hersteller 3,5-4,5 bar.
Reingemacht wurden angeblich fast 4 bar. Dies sei notwendig, da aufgrund der geringen Felgenmaulbreite (19 mm) der Reifen etwas höher aufbaut und deswegen sonst seitlich wegknicken könnte in Kurven.

Nun scheinen mir 4 bar dennoch recht viel.
Euer Rat?

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  05.09.2013 09:57


39 Kkangpae (Ex-Mitglied)

Auf 2 - 2,5 Bar runter. Ich fahre aktuell einen 2,4" Vredestein TigerClaw auf einer 19er Felge mit 2,2Bar. Hab nichts an wegknicken bemerken können.

Du wirst wohl testen müssen.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  05.09.2013 10:14


40 Kharne

Fahr so wenig Druck, dass du keine Probleme mit Durschschlägen
und Wegknicken hast. Über 2,5 Bar ist zu viel.

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  05.09.2013 10:16


41 willi77 (Ex-Mitglied)

hm. ok. also testen. danke

Suche 29 Zoll Reifen 2,25 oder etwas breiter  •  05.09.2013 10:54


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff