mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

suche Hardtail MTB

ich suche ein Hartail MTB, mit dem ich täglich ca 20 km zur Arbeit fahren kann, der Weg besteht aus Waldwegen udn gut asphaltierten Straßen

1 logg3

ahoi,
ich suche ein Hartail MTB, mit dem ich täglich ca 20 km zur Arbeit fahren kann, der Weg besteht aus Waldwegen udn gut asphaltierten Straßen. Außerdem möchte ich ab und zu am Wochenende mit Freunden kleiner Touren fahren. Nun zu meiner Person bin 1,80 m groß und wiege leider viel zu viel (130 kg), wegen meinem Gewicht bin ich mir nicht sicher ob ich jedes MTB fahren kann. Zur Zeit fahre ich noch mit meinem alten MTB das ich seid 10 Jahren habe, aber da gibt langsam die Schaltung auf.
Das Fahrrad sollte max 1100 Euro kosten und es wäre optimal wenn die Federrung feststellbar wäre.
Vielen Dank im vorraus,

mfg
logg3

suche Hardtail MTB   •  20.01.2011 16:32


2 phil-vampir

Herzlich Willkommen im Forum!!

Ich weiß, daß CUBE Bikes bis 130 KG zugelassen sind.
Für 1100 solltest Du schon was richtig gutes bekommen.
Jedenfalls in richtung Hardtail.

Etwa in der Art. (haumichrausangebot)
LTD Pro Sondermodell red Sid

Grüß Gott!! Wenn ich ihn sehe, gerne!!

suche Hardtail MTB   •  21.01.2011 00:33


3 DerKleineKlumbo

Guck mal bei Radon oder Canyon(aber Canyon ist halt ein Versender)

suche Hardtail MTB   •  26.01.2011 21:16


4 logg3

danke für die Antworten.
finde die cube bikes echt gut.
war aber vor en paar tagen bei nem fahrradhändler der meint cube wäre en riesen mist und ich soll mir lieber ein Lapierre kaufen. zur Info Lapierre Fahrräder verkauft der laden...cube räder nicht.
wie is eure meinung dazu? kenn mich leider zu wenig aus um richtige unterschiede zwischen cube und lapierre zu finden

suche Hardtail MTB   •  26.01.2011 22:15


5 Klapprad (Ex-Mitglied)

Zitat von logg3

danke für die Antworten.
finde die cube bikes echt gut.
war aber vor en paar tagen bei nem fahrradhändler der meint cube wäre en riesen mist und ich soll mir lieber ein Lapierre kaufen. zur Info Lapierre Fahrräder verkauft der laden...cube räder nicht.
wie is eure meinung dazu? kenn mich leider zu wenig aus um richtige unterschiede zwischen cube und lapierre zu finden

Der wollte Dir halt ein Lapierre verkaufen

Der mit dem Cube tanzt

suche Hardtail MTB   •  26.01.2011 22:17


6 "L"

Da muss ich dem Klapprad Recht geben. Cube ist bestimmt nicht ein riesen Mist. Auch wenn es Leute gibt, die eine Aversion gegen Cube haben. So ist das halt mit den Geschmäckern. Hat dieser Händler seine Meinung eigentlich auch begründet und hat er dir eine gescheite Alternative vorbgeschlagen und begründet? Denn der Rahmen, den du gesteckt hast ist - ums milde auszudrücken - gigantisch. Da ein Rad rauszugreifen und dir zu empfehlen ist nicht ganz einfach ...

suche Hardtail MTB   •  26.01.2011 22:45


7 logg3

seine Antwort auf die Frage, was er von Cube halte war..."dazu sag ich nichts" (mit abfälliger stimme und abwertendem/entsetzen blick), also nichts mit beründung etc.
genau deswegen frag ich ja hier zwinker vllt habt ihr schon negative oder positive erfahrungen mit den verschiedenen herstellern gemacht. Ich weiß das der rahmen ziemlich groß is, habe auch nicht die riesen ansprüche, des wichtigste is für mich das des bike net unter meinem gewicht schlappt macht. Möchte aber auch kein bike des für leute 150 kg+ gebaut wurde. der verwendungszweck ist vorerst nur aufs zur arbeit fahren beschränkt, wird aber in einiger zeit auch sicher die ein oder andere mehrtägig bergtour dazu kommen zwinker...wenn ihr noch infos braucht die euch helfen können mir zu helfen fragt einfach ;-D ich weiß nämlich nicht so genau was ihr an infos benötigt

mfg logge

suche Hardtail MTB   •  27.01.2011 00:07


8 ILOVENYC

Nun zu meiner Person bin 1,80 m groß und wiege leider viel zu viel (130 kg)...

Kunststück. Hab so ziemlich genau deine Maße. Nur ein bißchen größer und schwerer lächel

Willkommen im Forum! lächel



suche Hardtail MTB   •  27.01.2011 00:44


9 ILOVENYC

seine Antwort auf die Frage, was er von Cube halte war..."dazu sag ich nichts" (mit abfälliger stimme und abwertendem/entsetzen blick), also nichts mit beründung etc.

Wenn ich so was lese wird mir schlecht. Solch ein Verkäufer ist das Letzte und disqalifiziert ihn sofort! Bitter...


suche Hardtail MTB   •  27.01.2011 00:49


10 marcusen

Naja solche gibts halt. Mein örtlicher ZEG Händler ging mit mir raus und nahm mein CUBE untter die Lupe. Naja ich wußte aber was das für ein Trottel ist zwinker

Bei deinem Gewicht sollte es eine Luftfedergabel verbaut sein. Die kannste auf dein Gewicht einstellen.
Wie ist das eigentlich? Würdest du auch bestellen wollen?

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

suche Hardtail MTB   •  27.01.2011 01:03


11 logg3

also am liebsten würde ichs natürlich bei nem Händler in der Umgebung kaufen (komme aus der Nähe von Stuttgart), aber falls es net anders geht würde ich es au bestellen zwinker

suche Hardtail MTB   •  27.01.2011 07:43


12 Stützrad

Ähnliche Erfahrungen habe ich auch mit einem in Bocholt
ansässigen Händler gemacht. Dort reicht ein Hammer um ein
Cube zu reparieren. wütend
Das Werkzeug, welches mir dann dort verkauft wurde war dem
entsprechend auch nicht besser. wütend

Mach dir mal keine Sorgen. Cube, Radon und wie sie alle
heißen sind alles gute Bikes mit ausgereifter Technik.

Ist halt nur als wenn Du Golf fährst... siehst Du an jeder
Ecke (von Regions bedingten Unterschieden mal abgesehen).

Na und, ich hab auch einen (ne nich Golf, ein Cube) und
habe keinen Grund zur Klage. Ist eben solide Massenware. lächel

Ein Händler der die bei ihm nicht vorhandene Marke schlecht
macht würde von mir nur den Rücken sehen.
Ein guter Händler würde dir etwas vergleichbares aus seinem
Sortiment anbieten.

Am besten machst Du es wie ich, Du liest dich ca. 4 Wochen
in diesem Forum ein, dann sollte eigentlich jeder wissen
was er haben möchte. lächel

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

suche Hardtail MTB   •  27.01.2011 08:17


13 logg3

da ich wie im letzten Comment beschrieben leider net genug zeit habe um mich einzulesen (brauch des rad früher bzw jetzt).
Hab ich mich für das Cube Ltd CC entschieden, ich möchte euch nochmals für die Antworten danken und hoffe das ich mit dem Bike zu frieden bin =D

mfg logg3

Noch paar Daten zum Fahrrad ;-D
* Rahmen-Bauart: Hardtail
* Rahmen-Material: 7005 Aluminium
* Gabel-Marke: RockShox
* Gabel-Typ: Reba SL, Motion Control, PopLoc: Lockout mit Poploc vom Lenker aus
* Schaltung-Anzahl Gänge: 27
* Schaltung-Marke: Shimano
* Schaltung-Typ: Deore XT
* Bremsen vorne-Marke: Hayes
* Bremsen vorne-Typ: Stroker Ryde
* Bremsen vorne-Bauart: hydraulische Scheibenbremse
Und noch der Link für alle die mehr wissen wollen
http://www.fahrrad.de/fahrraeder/mountainbikes/cube-ltd-cc-black-grey-print/221793.html

suche Hardtail MTB   •  01.02.2011 00:49


14 Stützrad

Wenn es denn paßt, kannst Du mit dem Bike nichts verkehrt
machen.
Solide Technik, gute Ausstattung.
Besseres gibt es immer, wobei sich immer die Frage der
Notwendigkeit stellt.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

suche Hardtail MTB   •  01.02.2011 09:22


15 speedpixxel

gefällt mir.. vor allem die farbe find ich schön dezent, das kribbelbunte ist auch nicht so meins...

suche Hardtail MTB   •  01.02.2011 11:06


16 logg3

neues fahrrad is da, da ist auch schon das erste Problemchen zwinker
also hätte noch ne frage
wisst ihr mit wieviel Bar ich die Federgabel maximal fülen darf? und wie weit die federgabel maximal unterbelastung (also gehweg bzw kleiner höhen unterschied runter) einfeder darf, im laden wurde mir gesagt wenn ich im stehen mit dem gewicht nach vorne gehe darf sie ca 20 % des federweges einfedern...jetzt is die frage ob die dann bei belastung mehr spiel haben darf...hab angst das ich meine federung glei am ersten tag kaputt mach =P

suche Hardtail MTB   •  03.02.2011 17:35


17 "L"

was verstehst du unter mehr Spiel? Das mit den 20%, die sie einsackt wenn du draufsitzt ist schon in Ordnung ... aber ist es nicht der Sinn einer Federgabel, dass sie federt, also nachgibt/einsackt, wenn sie einer Belastung ausgesetzt ist?

Wegen der maximalen Befüllung: kuck mal am Federbein - RockShox hat da ganz gerne einen Aufkleber, auf dem die Werte stehen ...

suche Hardtail MTB   •  03.02.2011 17:42


18 logg3

du hast schon ercht mit der belastung hab halt nr angst das sie durchschlägt =P

suche Hardtail MTB   •  03.02.2011 18:05


19 "L"

ich versteh dich! In meinem Kopf ist mein Stumpi auch aus Meißner Porzellan ...

suche Hardtail MTB   •  03.02.2011 18:10


20 Stützrad

Na dann mal viel Spaß mit dem neuen Bike. lächel

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

suche Hardtail MTB   •  04.02.2011 15:20


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich suche ein Hartail MTB, mit dem ich täglich ca 20 km zur Arbeit fahren kann, der Weg besteht aus Waldwegen udn gut asphaltierten Straßen (Hardtail)