mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Suche winddichte Winterhandschuhe

ich habe zu Weihnachten diese Winterhandschuhe bekommen:

1 Der Unbeugsame

Hallo zusammen,

ich habe zu Weihnachten diese Winterhandschuhe bekommen:

http://www.active-out.eu/GORE-BIKE-WEAR-wasserdichte-Fahrradhandschuhe-Fusion-GORE-TEX-Neon

Meine Freundin hat sich auf das winddicht verlassen, was dort steht, weil winddichte Winterhandschuhe brauchte ich noch.

Ich habe die heute zum ersten Mal getragen. Pause nach 13 km und 300 hm, Handschuhe schon feucht innen. Dann Abfahrt über eben diese Entfernung und diese hm, kurz nach dem Start zur Abfahrt, haben die Finger schon übelst angefangen zu frieren, kribbeln jetzt noch immer - 2 Std nach der Tour.

Sind die Dinger doch nicht winddicht?

Was tun? Die Rückgabefrist ist verstrichen.

Welche winddichten Winterhandschuhe benutzt ihr? Die sollten nicht zu klobig sein, also das Bremsen und Schalten einfach nicht behindern.

Bitte um eure Antworten.

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße

DU

Suche winddichte Winterhandschuhe  •  29.01.2012 13:49


2 active-out

Hallo Unbeugsamer. Um festzustellen ob ein Kleidungsstück winddicht ist, gibt es ja eine ganz einfache Methode: versuche durchzupusten. Bei Handschuhen geht das am besten am Handrücken. Dann wirst du sehen, dass deine Handschuhe absolut winddicht sind. Das geht ja auch nicht anders, da sie eine wind- und wasserdichte Gore-Tex Membrane beinhalten (am besten du liest dir einmal durch was das genau ist).
Den Grund warum du kalte Finger bekommem hast, hast du selbst schon geschrieben: die Hände wurden feucht. Feuchtigkeit auf der Haut erzeugt Verdunstungskälte und die ist bei Minusgraden natürlich besonders unangenehm und führt früher oder später zur Auskühlung. Der Grund für die feuchten Finger ist wiederum die Gore-Tex Membrane. Denn alles was dicht ist, kann nicht so gut atmen. Zwar wirbt Gore mit hoher Atmungsaktivität der Membrane, jedoch hat diese ihre Grenzen (einfache Physik und zur Zeit auch nicht anders herstellbar). Um möglichst lange warme Hände zu behalten (und das gilt natürlich auch für alle anderen Körperteile) gilt es die folgenden Regeln zu beachten:

1. die Haut muss möglichst trocken bleiben - dazu muss die Bekleidungswahl ein gutes Verhältnis aus Wärmeleistung, Feuchtigkeitstransfer, Atmung/Ventilation und Passform haben
2. die Kledung muss möglichst körpernah anliegen, da nur dann die Feuchtigkeit vollständig von der Haut aufgesogen werden und abtransportiert werden kann, das gilt insbesondere für die erste/unterste Kleidungsschicht
3. NIEMALS und nirgends Baumwolle verwenden!
4. bei Anstiegen Reißverschlüsse öffnen, damit sich kein Hitzestau mit erhöhter Schweißbildung ansammeln kann - sobald es dann wieder flach oder runter geht, Reißverschlüsse wieder zumachen
5. immer den Kopf warm halten, denn ansonsten ist man unten rum meist zu warm angezogen, friert aber nach einiger Zeit doch, weil über den Kopf die Körperwärme entweicht
6. für die Hände ist noch wichtig zu wissen, dass der Körper das Blut aus Ihnen herauszieht, wenn er friert. Das führt natürlich zu kalten Händen (das Gleiche gilt für die Füße). Also: immer den Körper (und den Kopf wie gerade erwähnt) warm halten, nur dann können auch die Hände warm bleiben

Zuletzt wäre noch anzumerken, dass wasserdichte Kleidung nur dann eingesetzt werden sollte, wenn es auch dauerregnet. Wenn es nur kalt ist oder nur ab und zu ein kleiner Schauer runterkommt, sind winddichte und/oder Softshell Bekleidung wesentlich besser, da diese besser atmen und den Körper dadurch trockener und - jawoll wärmer halten zwinker!

Wenn du hierzu noch Beratung benötigen würdest, steht unser Team von active-out gerne zur Verfügung (auch telefonisch unter 02196-883651 Mo-Fr 09:00 bis 15:00 Uhr).

Viele Grüße,

Jörg Kemppainen
Fahrradbekleidung in riesieger Auswahl zu Hammerpreisen online bestellen bei www.active-out.eu

Suche winddichte Winterhandschuhe  •  01.02.2012 09:54


3 Der Unbeugsame

Hallo Jörg,

das heißt oder könnte heißen, dass ich beim Fahrradfahren besser mit der anderen Kammer bedient bin, weil diese nicht gefüttert ist, ich also weniger schwitze und weniger Schweiß abgeführt werden muss, oder!?

Gruß

Suche winddichte Winterhandschuhe  •  01.02.2012 12:20


4 active-out

Hallo, das könnte der Fall sein, allerdings hat ja auch die 2. Kammer die Gore-Tex Membrane als Barriere nach außen. Daher ist die Gefahr, dass es bei anstrengendern Passagen zur Schweißbildung im Handschuh kommt auch hier gegeben. Man muss eben alle o.g. Aspekte berücksichtigen. Was auch noch ganz gut gegen kalte Finger hilft, ist die Anregung der Durchblutung der Hände durch Faust-ballen und wieder öffnen. Wenn man das ein paar Minuten lang macht (während der Fahrt natürlich ein wenig mühsam, aber es geht), dann werden die Finger langsam wieder warm. Und wenn man die Übung alle 10-15 Minuten wiederholt, dann bleiben sie auch warm.

Viel Erfolg zwinker

Jörg

http://www.active-out.eu - der Online-Shop Spezialist für Fahrradbekleidung

Fahrradbekleidung in riesieger Auswahl zu Hammerpreisen online bestellen bei www.active-out.eu

Suche winddichte Winterhandschuhe  •  02.02.2012 09:25


5 Der Unbeugsame

Vielen Dank für deine Rückmeldung.

Ich wollte just heute Morgen meinen Beitrag editieren, aber glatt vergessen.

Heute Morgen nämlich bei Minus 13 Grad in der ersten Kammer, also in der ungefütterten losgefahren. Nach 3 km war Schluss, weil meine Hände eisig waren, obwohl ich nur ca. 20 km/h durchschnittlich gefahren bin. Dann hab ich die Kammern gewechselt und ruckzuck waren die Hände wieder warm. Geschwitzt habe ich allerdings heute Morgen nicht.

Grüße

Suche winddichte Winterhandschuhe  •  02.02.2012 11:06


6 Pepsi2012

Ich schlage Dir mal die Carnac Team Winterhandschuhe vor, da bekommt man ohne zu wechseln keine kalten Finger.

Suche winddichte Winterhandschuhe  •  03.02.2012 05:27


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich habe zu Weihnachten diese Winterhandschuhe bekommen: (Winterhandschuhe)