mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!

Ich habe vor mir die Tektro Auriga Comp zu kaufen (180mm) und wollte mal fragen was ihr von dieser Bremsanlage so haltet??

1 cube_trail

Hey hab vor mir die Tektro Auriga Comp zu kaufen (180mm) und wollte mal fragen was ihr von dieser Bremsanlage so haltet??

Kompl. Bremsanlage: 150Euro

ich fahre ein Cube Ldt 3 hab grad hinten ne 160 Scheibe drauf, kann ich da jetzt auf 180 aufrüsten oder gibts da Probleme mit der Bremssattelhalterung (weil der durch größeren Radius ja höher liegt)!!??

Gruß

Fortschritt durch CUBE!


Edit Admin: Mehr Infos zur Tektro Auriga gitbts hier: -->Tektro Auriga Pro

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  23.05.2008 17:13


2 Brain

Zur Bremse selber kann ich nix sagen.

Aber zum Thema Scheibengröße, da solltest du mal bei Cube nachschauen, ob dein Rahmen eine größere Scheibe verträgt, wenn ja, dann brauchst du nur noch den passenden Adapter und dann kann es losgehen.

Grüße, Lars

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  23.05.2008 17:38


3 cube_trail

Ja des Problem is nur des is en alter Rahmen von 2004!! Deswegen kann mir cube auch nicht weiter helfen...



Fortschritt durch CUBE!

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  23.05.2008 20:11


4 Brain

Hast du mal ne Mail an Cube geschrieben?

Edit:
Auch wenn dein Rahmen schon was älter ist, aber wenn ich die aktuellen Angaben lesen, dann seh ich von offizieller Seite her eher schwarz:

CUBE Rahmen sind alle bis 160mm freigegeben.
Ausnahmen:
- AMS 125: 180mm
- Stereo: 180mm
- Fritzz: 203mm

Grüße, Lars

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  23.05.2008 20:21


5 scary.master

seit wann gibt es fürs hinterrad ne begrnzung, ich hab ne 190er scheibe und werde warscheinlich auf ne 210mm aufstocken der optik wegen.
aber für 150 € da ist die julie aber besser und günstiger und du bekommst 210/190mm scheiben dazu

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  24.05.2008 12:28


6 cube_trail

Sry, dass ich wiedersprechen muss, ich hab die julie die is en scheiß!!Bei downhill ein übel großen Fading!!


Fortschritt durch CUBE!

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  24.05.2008 16:19


7 Brain

Wenn du Downhill fahren willst, dann solltest du dich aber nach anderen Bremsen umsehen, da wird die Tektro auch nicht besser sein.
Und ansonsten musst du dein Bremsverfahren auf Scheibenbremsen anpassen, damit musst du anders bremsen als mit Felgenbremsen. (Nur, falls du das noch nicht gemacht hast, ansonsten vergiss den Satz zwinker )

Grüße, Lars

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  24.05.2008 20:25


8 scary.master

Zitat von cube_trail

Sry, dass ich wiedersprechen muss, ich hab die julie die is en scheiß!!Bei downhill ein übel großen Fading!!


Fortschritt durch CUBE!

mit welchen scheiben ? mit 180/160 ist es mir bekannt aber bei den 210/290 hab ich sowas noch nicht gehört. (wenn du die erfahrung gemacht hast merk ich mir das)
ich meine auserdem im vergleich zu den tekro für 150€

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  25.05.2008 09:44


9 cube_trail

@ scary.master

Ja bei 180/160! Meine Frage ist ja auch, ob ich zum beispiel auch julie 210/290 machen könnte?? Ich meinist mein cube Rahen dafür augelegt oder nicht? Vorne is klar, auch von der Gabel abhängig aber wie ist es am Tail??

Gruß

Fortschritt durch CUBE!

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  25.05.2008 12:14


10 scary.master

also vorne ist das gabel abhängig, da sind nur die wenigsten für 210mm freigegeben.
am hinterrad würde ich es einfach machen, so groß ist da ja die belastung nicht (musst du natürlich für dich selbst entscheiden, auf eigene gefahr)

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  25.05.2008 16:05


11 cube_trail

Ja klar hab jetzt auch mal bei nem Händler angefragt der hat gemeint kein Problem mit dem richtigen Adapter!!

Fortschritt durch CUBE!

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  26.05.2008 20:33


12 derMalte

Der richtige Adapter verhindert kein Abreißen der Halterung vom Rahmen. Aber wagen würd ich es auch.

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  26.05.2008 20:36


13 cube_trail

Oder vllt. mal beim Händler nachfragen glaubt ihr der kann mir weiter helfen und Genaueres sagen?

Fortschritt durch CUBE!

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  28.05.2008 15:46


14 Valium97 (Gast)

Falls es sich noch nicht erledigt hat: die Tektro Augira Comp ist von MTB- Mag. in 08 'Sehr Gut' getestet worden, hat den Kauftipp aufgrund des besten, am Markt verfügbaren, P/L- Verhältnisses bekommen und ist, was Standfestigkeit angeht, auf Höhe der Code!

Ein Vergleich mit der Julie stellt sich also wohl kaum. Vielleicht etwas schwerer als einige High- End Modelle auf dem Markt, aber die kosten dann gerne auch mal das doppelt- bis dreifache.

Tektro Auriga Comp (180mm) - Meinungsumfrage!!  •  20.08.2008 10:24


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich habe vor mir die Tektro Auriga Comp zu kaufen (180mm) und wollte mal fragen was ihr von dieser Bremsanlage so haltet?? (tektro, auriga, scheibenbremse, kaufberatung, meinung, erfahrung)