mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013

1 Kerry

Erster
Wenn nicht noch mehr kommen, hab isch ja schon gewonnen hmmm lach
Für was denn so ne olle Satteltasche gut sein kann lach


De Umwerfer, haut mich um


De Bremse, sowas von vereist hmmm


De 120ger mit grazielem Schnee lächel


und zum Schluss, was so hängen bleibt lach


Grüße Kerry lächel

LTD Race 2010 Ziel: 1500 Stand: 55

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  18.01.2013 20:15


2 Petrol

Modanmerkung:
Das Riesenzitat mit Bildern und verstecktem Link zu einem eBikeshop habe ich dann mal entfernt.
Bude
Üble Scheisse... Das war bestimmt schön das sauber zu kriegen, aber den groben Dreck kriegt man im gefrohrenen Zustand ja am stück ab ^^

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  21.01.2013 14:14


3 Kharne

Ach Quatsch, warmes Wasser drüber und der Dreck geht ganz von alleine ab.

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  21.01.2013 14:26


4 Eifelyeti





















Es war sehr kalt... doch der Bach der sich mit mir den DH-Trail teilte war nich gefroren.
Meine Hose schon. lach
Ach ja wie findet ihr meinen Eis mono-Block über meinem Umwerfer? lach
Nicht zu vergessen wie elegant sich der Dreck meinen Zug hoch arbeitet. zwinker
Ebenso wie mein Eisschutzblech. lach

MfG Yeti


The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  10.02.2013 19:54


5 Kharne

Das geht besser Yeti! Ich würd ja meine Bilder von Ende Dezember
einstellen, aber die gelten ja nicht mehr ^^

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  10.02.2013 20:10


6 Eifelyeti

Besser vermutlich aber spektakulärer? lach
Ich musste mein Bike drinnen auftauen weil der Dreck zu festgefroren war. hmmm lach

MfG Yeti

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  10.02.2013 20:14


7 Kharne

Beim Stereo sind die Kettenstreben hohl, was meinst du was das
ne Sauerei war wie ich das Bike zu Hause kurz hingestellt hab und
der ganze Schmodder in den Kettenstreben dann abgetaut ist? lach

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  10.02.2013 20:20


8 Eifelyeti

Ein ziemliche! lach
Hinter mir platscht es immer noch. hmmm lach lach

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  10.02.2013 20:22


9 Chaotixx

Was ich mich da als Bike Neuling frage:
macht das den ganzen Komponenten nichts aus, wenn die so übelst verdreckt sind?
klar, die werden nach der fahrt gewaschen, aber der Dreck reibt an den Tauchrohren, an der Kette usw...?
Und was macht ihr nach dem Reinigen? Klar, Kette neu Fetten, aber sonst noch was?

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  10.02.2013 20:30


10 Eifelyeti

Klar ist das eine Belastung für's Material.
An schalten war zum Schluss vorne gar nicht mehr dran zu denken. zwinker
Die Reibung der Bauteile die draußen (offen) liegen wird sich ebenfalls erhöhen.
Nur sind das Mountainbikes und keine Austellungsstücke. zwinker
Nach dem Reinigen.
Wird geguckt ob alles funktioniert.
Eventuell sachen nach gestellt.
Was geschmiert wird sind Kette, Umwerfer und Schaltwerk.
Ab und an bau ich mal meine Bremsbeläge aus, säubere die Kolben und schmiere diese ebenfalls.
Wenn du genaueres wissen willst.
Such mal im Forum/Internet oder mach nen Thread auf. zwinker

MfG Yeti


The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  10.02.2013 20:37


11 Konatreter (Ex-Mitglied)

Zitat von Chaotixx

Was ich mich da als Bike Neuling frage:
macht das den ganzen Komponenten nichts aus, wenn die so übelst verdreckt sind?
klar, die werden nach der fahrt gewaschen, aber der Dreck reibt an den Tauchrohren, an der Kette usw...?
Und was macht ihr nach dem Reinigen? Klar, Kette neu Fetten, aber sonst noch was?
Wenn die Biester das nicht abkönnen,hätten sie keine MTBs werden dürfen lächel lächel lächel lächel lächel lächel


Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  10.02.2013 20:45


12 Eifelyeti

Zitat von [[Kona

]treter]
Wenn die Biester das nicht abkönnen,hätten sie keine MTBs werden dürfen lächel lächel lächel lächel lächel lächel

Janz jenau! lach zwinker

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  10.02.2013 20:46


13 Chaotixx

Okay, stimmt, so kann mans auch sehen..^^
Also an der gabel macht ihr nichts speziell, außer feucht abwischen und mit einem Fuselfreien Tuch trocken?
Und sorry, wegen OT hier zwinker

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  10.02.2013 21:30


14 Eifelyeti

Ja genau! zwinker
Bloß kein Öl an die Gabel, denn wenn Öl in die Gabel gelangt welches dort nicht sein sollte.
Kann das Öl innerhalb der Gabel schäumen/ das Verhalten der Federgabel ändert sich.
Für manche Gabeln (Rock Shox) gibt es spezielles Öl um die Standrohre zu Pflegen.
Am besten erkundigen was mit welcher Gabel kompartibel ist.
Ich bleib dabei meine Federgabel nicht zu schmieren da es außen einfach wenig Sinn hat. zwinker

MfG Yeti


The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  10.02.2013 21:35


15 Kerry

Zumindest wäre ich bisher 2ter lach

Wo bleiben weitere Bilder? hmmm

LTD Race 2010 gefahren: 303 Km; Simplon Kibo Carbon gefahren: 622 Km

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  20.10.2013 19:33


16 michael017

Zitat von Kerry

Wo bleiben weitere Bilder? hmmm

hmmm Dabei war der Frühling ja echt nicht grad ein Highlight.

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  20.10.2013 19:57


17 Kerry

Zitat von michael017

Zitat von Kerry

Wo bleiben weitere Bilder? hmmm

hmmm Dabei war der Frühling ja echt nicht grad ein Highlight.

Ja, schade eigentlich. Vielleicht kommt noch was... bei uns solls morgen aber 20 Grad warm werden, kein Wetter für diesen Fred lach

LTD Race 2010 gefahren: 303 Km; Simplon Kibo Carbon gefahren: 622 Km

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  20.10.2013 20:05


18 michael017

Nope, GSD nicht. Aber das Schmuddelwetter kommt bestimmt. Spätestens im November hmmm.


The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  20.10.2013 20:08


19 AlexMC

Foto zwinker



wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  20.10.2013 21:12


20 Kerry

Och nein, nicht schon wieder so eine Mitmachaktion bei der ich mitmachen könnte hmmm
Wenn ich meinen fetten A*sch bewegen würde
Den Foto zücken täte
Mir ein wenig Zeit nehmen müsste
Um Teil des Ganzen zu sein lächel

könnte/würde/täte/müsste... sein staun hmmm lach

Ok, ich verstehe es ja, wenn nun auch noch mein Kibo mitmacht wirds schwer für die Konkurrenz werden bäh

Die hübsche Kibo ist auch leicht dreckig so richtig versaut staun bäh






LTD Race 2010 gefahren: 303 Km; Simplon Kibo Carbon gefahren: 720 Km

The challenge is back: The dirtiest bike of the season 2013  •  29.11.2013 18:14


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff