mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Transalp Stoker II - Neuling braucht Hilfe!

Ich werde mir wohl das günstige Transalp Stoker 2 holen, wobei man auf der homepage von transalp ja lesen kann, dass einzelne Komponenten ausgetauscht werden können

1 frogstompi

hallo leute, habe mir jetzt lange gedanken über mein neues bike gemacht und ihr habt mir da auch gut geholfen, danke!
jetzt werde ich mir wohl das günstige transalp stoker 2 holen, wobei man auf der homepage von transalp ja lesen kann, dass einzelne komponenten ausgetauscht werden können.
ich brauche das rad für den alltrag und ab und zu für den wald und feldwege, daher muss es kein hight-end bike für mehrere tausend euronen sein. preis-leistungstechnisch sollen die transalp bikes ja erste sahne sein!
das bike kostet so wie da steht 650€, wobei ich es selbst abholen werden (wohne in der nähe). preislich ist das für mich ok, aber vielleicht könntet ihr mal schauen, welche komponenten man austauschen könnte, was das dann mehr kostet und ob es für meine einsatzzwecke überhaupt nötig ist irgendwas zu ändern.....ach ja, normale pedalen sollten wohl sein, welche nimmt man da?

Gabel: Federgabel Rock Shox Dart III Poploc Lock Out 2008
Steuersatz: VP A-45 AC industriegelagert
Schaltgriffe: Shimano LX Rapid Fire Plus 2008
Bremsen: Shimano Deore Disc 2008
Vorbau: XLC Ultralight
Schaltwerk: Shimano XT Shadow 2008
Bremsgriffe: Shimano Deore 2008
Lenker/Bar-Ends: XLC Ultralight / XLC Ultralight
Kassette/Kette: Shimano Deore (11-32) 2008 / Shimano Deore 2008
Felgen: Deore Disc System
Sattel: Selle San Marco Ponza
Kurbel: Shimano Deore Hollowtech 2008
Umwerfer: Shimano Deore 2008
Kettenblätter: 44/32/22
Sattelstütze: XLC Ultralight
Innenlager: Shimano Deore Hollowtech 2008
Naben: Deore Disc System / Center Lock Aufnahme
Reifen: Faltreifen Conti Speed King Supersonic 2,3"
Pedale: ohne

danke schon mal...

Transalp Stoker II - Neuling braucht Hilfe!  •  21.02.2008 20:03


2 Lionel

Hallo Frogstompi!
Das Transalp Stroker 2 scheint recht vernünftig zu sein. Von der Rock Shox Dart 3 darfst Du Dir nicht allzuviel erwarten, aber das dürfte auch bei anderen Bikes dieser Preisklasse kaum mehr drin sein.
Auch die Deore-Scheibenbremsen sind solide und Du wirst bestimmt keine größeren Probleme damit haben.

Gut, dass Du selber dorthin fahren willst, da könntest (und solltest) Du auch noch kurz vorher ne kleine Runde auf dem Rad drehen.

Ciao, Lionel

Transalp Stoker II - Neuling braucht Hilfe!  •  21.02.2008 20:38


3 frogstompi

hallo, habe mich mal informiert und folgende änderungsvorschläge bekommen:

Federgabel auf eine Marzocchi MX Pro Lockout Oder Rock Shox Tora (+80€)
Naben dürften recht günstig auf LX oder noch besser XT aufrüstbar sein
Laufräder auf Mavic XM 117 oder 317 (laufräder+naben: +35€)
Kurbel ggf. auf LX (+25€)

kostet alles zusammen 140€ aufpreis. sollte man das machen lassen?

Transalp Stoker II - Neuling braucht Hilfe!  •  22.02.2008 10:35


4 kleinundmies

Die RockShox Dart III würde ich nicht nehmen...

...hab sie zwar selber nie getestet, aber wenn ich das alles mal genau unter die Lupe nehme.
Dreimal ordentlich unter Volllast bremsen, und denn musst du denk ich mal schon aufpassen, dass du dich nicht klemmst, weil die Tauchrohre so viel spiel haben... ich trau den Dingern nicht!

--- Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ---

Transalp Stoker II - Neuling braucht Hilfe!  •  22.02.2008 14:05


5 Bernie (Gast)

Hallo Frogstompi,
meiner Meinung nach brauchst Du für den genannten Einsatz keine Änderungen. Die Gabel nehme ich mal aus, weil die kenne ich nicht, aber die Deore Naben/Schaltung/Bremsen Kombination halte ich für absolut ausreichend.
Fahre seit 8 Jahren ein Strassenrad mit Deore Mix (allerdings V-brake), bisher auf geschätzten 5.000-7.000 km keine Probleme.
Die Deore Scheibenbremse fahre ich auf einem 2004er Stumpjumper, bisher geschätzte 3.000-3.500 km incl. Transalp, habe -da ich ein 90kg Mensch bin- nach ca. 2 Wochen auf 203er Scheibe umgerüstet, aber auch das ist bei hauptsächlich Strassen- und Feldwegeinsatz nicht nötig. Ansonsten keinerlei Probleme mit der Bremse.
Umrüsten auf LX/XT macht m.E. nur Sinn, wenn Du Wert auf Leichtbau legst.
Viel Spass beim biken
Bernie

Transalp Stoker II - Neuling braucht Hilfe!  •  22.02.2008 14:09


6 kleinundmies

...da geb ich dir Recht! Das langt alles aber die Gabel ist meiner Meinung nach, keine Dauerlösung...

Wenn man die für 80€ gleich mit austauschen lassen kann, würde ich das Geld schon investieren.

--- Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ---

Transalp Stoker II - Neuling braucht Hilfe!  •  22.02.2008 14:18


7 Tim

Ja. Da stimme auch ich zu. (bezügl. der Gabel)
Die ist echt nicht der Renner...


LG Tim

Transalp Stoker II - Neuling braucht Hilfe!  •  22.02.2008 14:32


8 frogstompi

hey jungs, besten dank für eure hilfe.
ich werde mir das transalp jetzt mit einer rock shox tora 318 Solo Air PL Loc Out und den schwalbe nobby nic reifen bestellen. mit sks shockboard und x-tra dry zusammen für 765 euronen.....also danke nochmal

Transalp Stoker II - Neuling braucht Hilfe!  •  22.02.2008 14:56


9 Raggi

Zitat von frogstompi

.....ach ja, normale pedalen sollten wohl sein, welche nimmt man da?

Also wenn du mit normalen Straßenschuhen zur arbeit fahren und im Gelände mit Klickpedalen fahren willst, würde ich dir folgende Pedale empfehlen:

Shimano - MTB Pedal PD-M324


Doppelfunktionspedal. Einsatzbereich: Touring. Einseitig SPD-System, andere Seite Bärentatze. Einstellbare Vorspannung, gedichtete Achse, inkl. Cleats. Gewicht: ca. 495 g (Paar).



Die habe ich momentan auch. Im Gelände sind die auch fahrbar!!! (Auch vollgematscht funzen die noch).
Bei denen hat man denn das "SPD System", mit dem ich sehr zufrieden bin.

~~Schmieröl kommt vor dem Fall~~

Transalp Stoker II - Neuling braucht Hilfe!  •  22.02.2008 14:56


10 Tim

Über das Pedal von Raggi habe ich jetzt nur gutes gehört.
Scheint echt gut zu sein ;-P
Allerdings nichts für Leichtbaufetischisten lach


LG Tim

Transalp Stoker II - Neuling braucht Hilfe!  •  22.02.2008 14:58


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich werde mir wohl das günstige Transalp Stoker 2 holen, wobei man auf der homepage von transalp ja lesen kann, dass einzelne Komponenten ausgetauscht werden können (Transalp, Stroker, kaufberatung)