mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0: Brauche dringend Hilfe...

1 Fred (Gast)

Hallo ersmal...

hab vor mir ein neues MTB zuzulegen und nach langen Recherchen hab ich mich nun auf das Transalp und das Radon fixiert. Ich weis, das es schon 1000de Threads über das Radon und auch einige zum Transalp gibt, aber was es leider noch nicht gibt ist der direkte Vergleich.

Hier erstmal die Rahmendaten:

Radon zr race 7.0

Rahmen Alu 7005 Ultalight Triple Butted
Gabel Rock Shox Reba SL Poploc
Federweg 80mm
Laufradsatz Mavic Crossride Disc
Bremsen Avid Juicy 7 185/160mm
Kurbel Shimano XT FC-M770
Tretlager/Innenlager Shimano XT Hollowtech II
Schalthebel SRAM X-9 Trigger
Schaltwerk SRAM X-9
Umwerfer Shimano XT FD-M770
Kassette Shimano HG50 9-Fach 11-32
Kette Shimano HG53
Reifen Schwalbe Nobby Nic falt 2,25"
Vorbau Syntace F139
Lenker Syntace Duraflite 2014
Sattelstütze RFR Prolight
Steuersatz FSA Orbit semiintegriert
Griffe Profile
Sattel Selle Italia X2
Pedale Bärentatze Alu
Gewicht Komplettrad ab 10,6 kg

Preis ca. 1080€



Transalp Stoker Ltd. IV ( incl. leichter Modifikationen)

RAHMEN 7005 Alu Superlight Rahmen Tripple Butted
GABEL Rock Shox Reba SL Dual Air + Poploc Lock Out 2009
LAUFRÄDER DT Swiss X455
NABEN DT Swiss 370 Disc / 6-Loch
SPEICHEN DT Swiss Speichen 2,0mm
BREMSEN Shimano XT Disc BR-M775
BREMSHEBEL Shimano XT Disc BL-M775
KURBEL Shimano XT FC-M770 44/32/22
INNENLAGER Shimano XT FC-M770
SCHALTHEBEL Shimano XT SL-M770
KASSETTE Shimano XT CS-M770 11-32
UMWERFER Shimano XT FD-M770
KETTE Shimano XT HG-93
SCHALTWERK Shimano XT Shadow RD-M772 SGS
SATTEL Selle San Marco Ponza
STEUERSATZ VP-A45 AC industriegelagert
LENKER XLC Ultralight
VORBAU XLC Ultralight
BAR-ENDS XLC Ultralight
SATTELSTÜTZE XLC Ultralight
REIFEN Conti Speed King Faltreifen 2,3"
PEDALE ohne
Gewicht ca. 10,8 Kg (ohne Pedale)

Preis ca. 1080€
Das ist praktisch das Stoker IV, jedoch mit komplett XT.


Zu meinen Einsatzgebieten:
Werde viel Straße damit fahren (müssen). Ansonsten vor allem Trails und Touren.

Ein Problem ist, dass meine Schritthöhe bei 86cm liegt (bin 1,82 m groß) und somit laut Tabelle eigentlich ein 19er Rahmen optimal wäre. Radon bietet aber nur 18er oder 20er an. Bei Transalp gibt es 19er.

So jetzt seid ihr gefragt. Was meint ihr zu den beiden Paketen.

Vergleiche der Komponenten und der Komplettpakete erwüscht zwinker

Grüße Fred

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Radon / Radon-Bikes, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Radon-Übersichtsseite: -->Radon
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Specialized, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Specialized-Übersichtsseite: -->Specialized

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  12.09.2008 12:18


2 Fred (Gast)

Hey Leute lasst mich doch nicht im Stich...... zwinker

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  12.09.2008 23:01


3 kleinundmies

Also wenn du mehr im Gelände unterwegs bist, rate ich dir zu einem kleinem Rahmen, aber das liegt an jedem selbst. Der ein oder andere sitz auch da lieber gestreckt...

Ich fahre mit meine 165cm auch einen 47cm Rahmen (18").

Schonmal die verschiedenen Rahmengrößen Probegefahren???
Ich würde auch nicht bei jedem Bike die gleiche größe nehmen, jedes Bike ist eigentlich verschieden, und da hilft nur Probefahren!

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  12.09.2008 23:39


4 Brain

Das mit der Rahmengröße solltest du vorher mal versuchen in einem Geschäft zu klären. Da kannst du ja einfach mal nen Bike mit 18" und 20" fahren, wenn sie es haben auch mal nen 19".

Zu den Bikes selber. Die machen beide nen guten Eindruck und unterscheiden sich ja nicht so groß. Zu den Laufrädern kann ich nichts sagen und die Bremsen sollten beide ihren Zweck erfüllen.
Ich würd die Entscheidung von der Rahmengröße abhängig machen.

Grüße, Lars

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  13.09.2008 10:41


5 Fred (Gast)

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antworten.
Leider wirds mit dem Probefahren der eigentlichen Fahrräder schwierig weils ja beide Versender sind, aber ich denk ich werd mal am Mo bei nem Fahrradhändler hier vorbeischauen der hat Bikes von Ghost (die meines Wissens auch den 19" Rahmen haben) und von Cube (die ja 18" bzw 20" führen).

Die Bremsen vom Transalp kann ich eigentlich frei wählen (also zwischen Avid Juicy 7 185/160mm und der XT die jetzt oben genannt ist) wobei ich gehört habe das die Juicy etwas ausdauernder ist.

Ein sonstiger Unterschied wären dann noch die Laufräder. Ich glaube die vom Transalp sollen wertiger sein, aber so genau weis ich das auch nicht.

Mein altes Rad (das ich in der dritten Klasse bekam, bin jetzt 21 zwinker ) war übrigens gegen Ende so klein, dass ich mit dem SAttel sicher 10 cm über dem Lenker war. War schon etwas übertrieben, aber sitze schon gerne etwas gebeugt, hab aber auch relativ lange Arme (zumindest sagen das alle beim Sparing im Kickboxen lächel )

Was mich sonst bissl am Transalp stört ist der Transalptypische fehlende Aufruck auf dem Rahmen (was man aber selber beheben kann)

Gruß
Fred

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  13.09.2008 13:21


6 Brain

Ja, das du die favorisierten Bikes nicht testen kannst ist klar, es geht ja auch mehr um die Ermittlung der passenden Rahmengröße.

Ich würde zum Transalp tendieren, die fehlenden Dekors finde ich eigentlich super zwinker

Grüße, Lars

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  13.09.2008 13:47


7 lisa

ich würde auch, wie brain schon gesagt hat, das rad nehmen, bei dem der rahmen passt.

ich selbst hab ein tranalp. einfach auch aus dem grund, weil ich einen 17" rahmen wollte.
und dass auf den rahmen nichts aufgedruckt/aufgeklebt (GAR nichts!) ist, find ich super.

ich hab die avid juicy 7 an meinem bike und kann sie nur empfehlen.

wenn du viel auf der strasse damit unterwegs bist, würd ich mir eventuell gleich einen passenden reifen dafür aufziehen lassen, also keinen nobby nic. zum continental speed king kann ich nichts sagen. ich hab mir nämlich gleich den nn fürs gelände montieren lassen.

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  14.09.2008 11:54


8 Fred (Gast)

Die fehlenden Dekors scheinen wirklich ne Geschamckssache zu sein. Naja vielleicht würde ich mich ja schneller als gedacht dran gewöhnen zwinker

@brain
Würdest ju nur wegen dem fehlenden Schmuck zum Transalp tendieren oder hast du andere fundiertere Gründe?

@lisa
Die Contis sind schon Marathon Reifen und bissl Geländequalitäten sollen sie ja auch haben... zwinker


Achja morgen wird dann wohl die Entscheidung fallen wenn alles klappt...
MAchs glaub echt vom Rahmen abhängig...

Grüße Fred

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  15.09.2008 00:33


9 Fred (Gast)

Als ich war grad beim Händler und wollte mal meine Impressionen schildern..

Also als erstes soll mal gesagt werden das ich keinen 19" testen konnte, da es keinen gibt bei dem Händler (nach eigener Angabe). Außerdem ist mir ein 18er definitiv zu klein. Müsste dann den Sattel unglaublich hoch stellen.

Bin 2 20" gefahren und zwar ein Stevens Fully und ein Cube Reaction Pro, wobei mir das Cube äußerst flink schien (im Vergleich zum Fully).

Es gab aber 2 Probleme:

- Mir kam die Haltung etwas gestreckt vor (was laut Händler mit dem relativ langen Vorbau zusammenhängen könnte)

- Ich hatte das Gefühl irgendwie nicht mit voller Power in die Pedale treten zu können. ich hatte das Gefühl sie waren zu weit vorne.


So hab jetzt keine Ahnung was man daraus schließen kann zwinker

Hoffentlich wisst ihr da mehr...

Grüße Fred

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  15.09.2008 16:26


10 Fred (Gast)

Liebe Forenmember ein unwissender braucht euren Rat!!! zwinker

Will endlich mein neues Bike.
Bin echt unendlich scharf drauf!

Gruß
Fred

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  16.09.2008 17:40


11 Brain

Was den Rahmen angeht, dass kann man als aussenstehender schlecht beurteilen.
Aber nach dem was du schreibst, könnte das Transalp mit den 19" ja genau richtig sein.
Ruf doch bei denen mal an, die sollen einen sehr guten Service haben, vielleicht kann man das ja so dann schon klären.

Grüße, Lars

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  16.09.2008 18:00


12 lisa

ja, schreib ein mail an transalp oder ruf an. ich hab per mail immer innerhalb kürzester zeit eine antwort bekommen. ich hab denen meine schrittlänge, körpergrösse und armlänge geschickt (wie du das alles messen musst findest du z.b. auf der canyon-seite) und herr reising von transalp hat mir gesagt, welchen rahmen mit welcher vorbaulänge er mir empfehlen würde. ich hab´s dann so bestellt und meine bike passt perfekt.
du kannst dir das ja auf alle fälle einmal angeben lassen und danach noch die oberrohrlängen plus vorbau der bikes vergleichen.
(ist natürlich alles recht theoretisch und am besten ist´s klarerweise, wenn man ein rad probefahren kann. aber mir ging es gleich wie dir nur mit 16" bzw. 18". das eine zu gross, das andere zu klein und 17" gab es nirgends zum probefahren.)

ich würd jedenfalls nicht versuchen, einen zu grossen oder zu kleinen rahmen mit einem entsprechenden vorbau auszugleichen. das geht meiner meinung nach nur in einem sehr kleinen bereich und dann tauchen genau diese probleme auf, die du beschreibst: dass die kraftübertragung nicht mehr opimal ist, weil die pedale an der falschen stelle sitzen im verhältnis zum körper.

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0   •  16.09.2008 21:43


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Transalp Stoker Ltd IV (specialized) vs. Radon zr race 7.0: Brauche dringend Hilfe... (transalp, stroker, radon)