mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Umwerfer blockiert das Rad

1 chris43210

Hallo,
ich habe ein Cube Aim 29 mit einer Shimano Alivio Schaltung.
Seit einigen Tagen konnte ich nicht mehr runter in die ersten Acht Gänge schalten, da dann der Umwerfer so nah am Rad war das dieses blockiert wurde.
Heute hatte ich dann versucht mich daran zu probieren (dummer Weise ohne zu wissen was ich da mache) an der feinjustierung am schalthebel rumgespielt und das seil einmal gelöst aber wieder rangemacht so dass der umwerfer jetzt auf jedem der drei ritzel blockiert und ich gar nicht mehr auf das kleinste und größte ritzel schalten kann :/ das seil steht nun total unter Spannung.
Kann mir jemand bitte helfen bzw. Tipps oder eine Anweisung geben wie ich das wieder ohne es in eine Werkstatt zu geben hinbekomme ? lächel
Danke schonmal im Vorraus,
chris4321

Umwerfer blockiert das Rad   •  10.06.2014 23:22


2 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Eines vor weg,Finger weg von Sachen,wo man keine Ahnung von hat und einfach drauf los schrauben.Das ist ein absolutes NoGo.Du schreibst,der Umwerfer blockiert das Rad?Geht es etwas genauer?Vielleicht mit Bildern?Zum einstellen von Schaltungen und Umwerfern gibt es Videos bei Fahrrad Workshop Sprokhöfel Schau dir das an und folge der Anleitung Schritt für Schritt. bäh

Mountainbiken und Snowboarden ist einfach nur geil

Umwerfer blockiert das Rad   •  11.06.2014 06:16


3 BerghochBergrunter

Löse mal den Zug an der Zugschraube am Umwerfer (merken wie dieser den Umwerfer anlenkt!) und justier den Umwerfer erstmal richtig. Leitblech sollte in einer Flucht zu den Kettenblättern stehen. Dann den Anschlag innen einstellen. Den Zug wieder anklemmen, nicht zu stramm - sollte etwas durchhängen.

Dann schau mal nach einer Anleitung, zb. bei youtube .
Grüße

Guten Morgen, ich nehme den Grillteller und ein Bier.. lächel

Umwerfer blockiert das Rad   •  11.06.2014 09:04


4 chris43210

Ja genau den Umwerfer wollte ich eig einstellen dabei, habe ich aber irgwas total verkehrt gemacht und auf einmal war das Seil total locker und dannach hat der Umwerfer nur noch am Reifen "geklebt". Daraufhin habe ich das Seil an der Schraube unten an der es befestigt ist gelöst und wieder rangemacht.
Danach war es total stramm und jetzt geht irgwie nichts mehr und ich bin am Verzweifeln, weil ich es nicht in ne Werkstatt geben möchte, da das bestimmt relativ viel kostet :/

Umwerfer blockiert das Rad   •  11.06.2014 23:40


5 chris43210

Hier ein Bild davon:

Umwerfer blockiert das Rad   •  11.06.2014 23:46


6 Tourenbiker

Zitat von chris43210

Hallo,
Kann mir jemand bitte helfen bzw. Tipps oder eine Anweisung geben wie ich das wieder ohne es in eine Werkstatt zu geben hinbekomme ? lächel
Danke schonmal im Vorraus,
chris4321
Du hast wahrscheinlich alles verstellt und deshalb nehme eine neue Grundeinstellung des Umwerfers vor. Mit den Anleitungen im Schaltungs- und Umwerfer-Workshopmüsste müsste Dir das gelingen.
Schaue Dir die Anleitungen richtig an, den es gibt verschiedene Umwerfer-Typen: http://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/Schaltung-Umwerfer-Workshop.htm

Umwerfer blockiert das Rad   •  11.06.2014 23:57


7 BerghochBergrunter

Jop, da kann man es gut nachvollziehen.

Oder wie angeschnitten: Ist das Hinterrad gerade drin und mittig? Ja? Zug ab, Umwerfer fluchten, Anschlag innen einstellen, Zug montieren - "handwarm" fest, Auf's größte Blatt hoch schalten und Anschlag oben einstellen, Schaltsprünge via Zugspannung optimieren (wenn Grundspannung Ok ist reichen solala viertel Umdrehungen an der Shifter-Zugschraube)

Guten Morgen, ich nehme den Grillteller und ein Bier.. lächel

Umwerfer blockiert das Rad   •  12.06.2014 03:25


8 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Da fehlen mir die Worte hmmm

Mountainbiken und Snowboarden ist einfach nur geil

Umwerfer blockiert das Rad   •  12.06.2014 22:39


9 AlexMC

Sieht für mich auf dem Bild so aus, daß sich der Umwerfer etwas um's Sattelrohr verdreht hat. Dann hängt er natürlich am Reifen.
Also erstmal parallel zu den Kettenblättern ausrichten und die Befestigungsschraube nachziehen (hat ja BerghochBergrunter bereits zweimal vorgeschlagen). Erst dann mit dem Schaltzug etc. rumspielen.
Bei Sprockhövel wird es doch auch für den Anfänger verständlich gezeigt.

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Umwerfer blockiert das Rad   •  13.06.2014 00:24


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff