mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Umwerferritzel

1 thestranger078

Hallo Leute,

ich habe ein Wheeler Hornet 15.

Auf dem Bike ist vorne das kleinste Ritzel ein 22er und hinten n 32 Ritzel montiert. Also für die kleinste Übersetzung.

Möchte aber die Übersetzung aber nochmal verkleinern da ich hier bei mir sehr lange Anstiege mit extremer Steigung habe.

Am besten denke ich wird es sein, das vordere gegen ein 20er auszutauschen.
Kann mir jemand sagen welches ich da montieren soll und wo ich sowas bekomme?

vielen dank schon mal.

lg bäh

Umwerferritzel  •  31.08.2012 11:14


2 Breiti66

Hallo

schau mal hier nach:

http://www.mountain-goat.de/product_info.php?products_id=9 lächel

Umwerferritzel  •  31.08.2012 11:26


3 flowjoe

Wenn du hinten 'ne Kassette mit 36er Ritzel anbaust
wirds noch leichter den Berg hochzukommen als mit 20/32

Umwerferritzel  •  31.08.2012 13:38


4 folienmaster

Da stellst sich die Frage 3 x 9 oder 10fach? Ansonsten ist

mir bei 3 x 9 nur max. 34 bekannt. Lass mich aber auch gerne

überzeugen. lächel

gruss ws ws home

Umwerferritzel  •  31.08.2012 13:50


5 thestranger078

36 klingt natürlich interessant. Hab aber leider 3x9 :/
Shimano XT übrigens lächel

Umwerferritzel  •  31.08.2012 14:10


6 folienmaster

Also 34er Kassette und vorne ein 20er Kettenblatt.

Aber durchlesen, es muessen event. andere Schrauben bzw.

die Kurbel bearbeitet werden.

gruss ws ws home

Umwerferritzel  •  31.08.2012 14:14


7 thestranger078

Hmm meinst nicht, dass es reicht entweder vorne oder hinten zu tauschen? Bei 20/34 stehst ja schon fast oder lächel

Umwerferritzel  •  31.08.2012 14:16


8 Terminator

Also ich fahre an beiden Rädern 22/32/44 + 11-34 und da habe ich manchmal das Gefühl, es könnte noch kürzer übersetzt sein...

Dumm ist halt, dass du mit einem 20er Zahnkranz (zusammen mit dem 32er und 44er) die Kapazität des Schaltwerkes überschreitest. Die Kette hängt also in der Kombination 22-11 durch.

Und wie gut ein normaler Umwerfer bei der Kombination 20/32/44 noch schaltet, weiß ich auch nicht, kann gut sein, dass es dann nicht mehr sauber funktioniert, denn die sind für 22-44 ausgelegt.

Umwerferritzel  •  31.08.2012 14:37


9 thestranger078

Du meinst in der kombination 20/11 oder?

Naja dies liese sich ja eigentlich vermeiden und bei dem 32/44 ist dann da im prinzip ja ohnehin alles wie normal

Umwerferritzel  •  31.08.2012 14:41


10 thestranger078

wo sehe ich eigentlich welche shimano xt da genau drauf is? da gibt es doch verschiedene oder.

zumindest vorne bei der kurbel steht shimano lx. oder passt da das ritzel welches vorhin gepostet wurde?

Umwerferritzel  •  31.08.2012 16:39


11 thestranger078

Hi leute,

ich nochmal. Glaub ich wechsle gleich die hintere kasette und die kette mit.

Hab gelesen, dass man da auch sram kasetten nehmen kann. Sind ja deutlich billiger und bin jetzt auch net der vollprofi.

Meine Frage:
Würde diese passen?
http://www.amazon.de/Kassette-Powerglide-PG-970-Option-verchromt/dp/B000NNQJAY/ref=sr_1_8?s=sports&ie=UTF8&qid=1346504342&sr=1-8

und welche Kette nehm ich dann? Shimano oder Sram?? Kann dieser Mix überhaupt funktionieren?

Lg

Umwerferritzel  •  01.09.2012 15:11


12 Diddo

Ja, die PG970 passt zu 'nem 9-fach Shimano-Antriebsstrang.
Generell kann alles gemischt werden (bis auf Lager für die Kurbeln) solange das Schaltwerk und der Trigger für das Schaltwerk vom gleichen Hersteller sind.
Du könntest als einen X7-Umwerfer mit einem XT-Trigger problemlos ansteuern aber kein X7-Schaltwerk mit einem XT-Trigger.

Ich fahre zur Zeit auch Verschleißteile (Kette & Kassette) von SRAM und den Rest Shimano.

Umwerferritzel  •  01.09.2012 15:22


13 thestranger078

Super perfekt.

Ok dann nehm ich für vorne das mountain goat 20er blatt und für hinten werd ich mir die sram kasette mal ordern. Vorne bleibt aber shimano?
Welche kette würdest du mir dazu empfehlen? Viele schreiben sie nehmen lieber die sram da dort das kettenschloß besser sein soll??

Umwerferritzel  •  01.09.2012 15:26


14 Diddo

Naja, Shimano-Ketten kannst du auch mit einem SRAM PowerLink benutzen... Aber bei den SRAM-Ketten ist eins mit bei und es gibt oft günstige Verschleißsets mit PG970 und PG971 zwinker

Sonst musst die Kette eben wieder vernieten. Um die Kette zu kürzen wirst du eh einen Kettennieter brauchen.

Umwerferritzel  •  01.09.2012 15:54


15 michael017

Zitat von thestranger078

wo sehe ich eigentlich welche shimano xt da genau drauf is? da gibt es doch verschiedene oder.

zumindest vorne bei der kurbel steht shimano lx. oder passt da das ritzel welches vorhin gepostet wurde?


Servus,

das Stambecco (Steinbock lächel) passt ohne weiteres nur bei XTR-Kurbeln. Bei allen anderen Shimano Kurbeln muss man was abfeilen und das Ritzel umgedreht mit Distanzscheiben (liegen bei) montieren (was von der Verzahnung her aber keine Rolle spielt), damit es passt.

Umwerferritzel  •  01.09.2012 21:08


16 thestranger078

Ja danke für die info.

Hab das 20er vorhin bestellt und werd es nächstes we montieren lächel

Aber nochmal ne frage zu den hinteren teilen. Also ich kann ohne weiteres die scam-kasette und die scam-kette nehmen obwohl alles andere shimano ist oder? Nur nochmal zur sicherheit.

Lg

Umwerferritzel  •  01.09.2012 23:13


17 Diddo

Ja, daran hat sich nichts geändert. zwinker

Klick einfach mal in meiner Signatur auf die 456, dann siehst du, dass ich genau so einen Mix fahre lächel

Umwerferritzel  •  01.09.2012 23:16


18 thestranger078

Perfekt. Danke für die infos.

Ich geb dann bescheid!, obs geklappt hat lächel

Ps: nettes bike lächel

Umwerferritzel  •  01.09.2012 23:32


19 thestranger078

Hey Leute,

ich hab heut die Sram (11-34) Kassette montiert da es heut gekommen ist.
Morgen dürfte mein Moutain Goat 20er Ritzel kommen.

Hab auch ne neue Kette mit dazu bestellt. Muss ich da jetzt ne andere Länge nehmen oder exakt die gleiche Länge wie vorher?

Umwerferritzel  •  06.09.2012 19:09


20 folienmaster

SErvus

die Länge wirst anpassen muessen.

Vorne Gross und hinten Klein, dann sollte das Schaltwerk

senkrecht stehen. Bei 10fach auch die Laufrichtung beachten. zwinker

gruss ws ws home

Umwerferritzel  •  06.09.2012 20:22


21 thestranger078

Hi.

achso ok der muss senkrecht stehen. Besten dank.

Werd dann berichten ob alles geklappt hat und ob sich der berg wie e ebene anfühlt lächel

Hab 9-fach lächel

Lg

Umwerferritzel  •  06.09.2012 20:42


22 Xaver

Zitat von thestranger078


...hab heut die Sram (11-34) Kassette montiert...
Morgen dürfte mein Moutain Goat 20er Ritzel kommen.
Es gibt für 9-fach auch eine 36er-Kassette von Shimano. Allerdings dann 12-36. Ist eigentlich für 29-Zoll-Bikes gedacht, passt natürlich auch an 26er. Mit ein wenig Arbeit, man muß dazu die ersten drei Ritzel austauschen, kann man sie auch auf 11-36 umbauen. Braucht man halt noch ein zusätzliche 11-32er-Kassette, um an die anderen ersten drei Ritzel zu kommen. Dann ist der Übergang von Ritzel zu Ritzel beim Schalten sehr harmonisch. Allerdings, nur das kleinste Ritzel auszutauschen funktioniert leider nicht.

Umwerferritzel  •  09.09.2012 23:29


23 thestranger078

Achso?

Naja ich hab jetzt hinten ne 11-34er montiert.
Denke 20/34 sollte klein genug sein um auf den Berg zu kommen.

Das Mountain Goat ist leider noch immer nicht da. Denk mal es kommt am Mittwoch lt. Sendungsverfolgung lächel

Lg

Umwerferritzel  •  10.09.2012 22:28


24 RadonRacer

Hallo zusammen,

neulich habe ich meine Kassette von 32-11 auf 34-11 getauscht und das Ergebnis ist enorm. Ich kann jetzt am Berg entspannt mit einer höheren TF treten und muss nicht mehr den schweren Gang treten. In der Ebene konnte ich meine Übersetzung sowieso nie ausfahren, das ging nur bergab.

Mit deiner Übersetzung kannst du ja fast Wände hoch fahren! bäh lach zwinker

Umwerferritzel  •  11.09.2012 16:48


25 thestranger078

Ja wahrscheinlich lächel bin schon gespannt.

Mir gings ja in erster Linie darum trotzdem jeden Berg fahren zu können und das natürlich auch im richtigen Pulsbereich.

Is ja net unbedingt das beste sich extrem auf den Berg rauf zu quälen, denn wer will schon mittendrin umdrehen ohne oben angekommen zu sein und schieben will ich nicht lächel

Lg

Umwerferritzel  •  11.09.2012 16:57


26 RadonRacer

Da kann ich mich nur anschließen, das war übrigens auch mein Grund zu tauschen, um auf Grundlagentouren am Berg nicht in den roten Bereich zu kommen und um eine hohe TF nicht zu vernachlässigen.

Ciao lach

Umwerferritzel  •  11.09.2012 17:01


27 thestranger078

Genau lächel

Nutzt hier zufällig jemand das iphone mit brustgurt und trittfrequenzsensor.

Würd mich interessieren wie gut das funktioniert

Umwerferritzel  •  11.09.2012 17:30


28 RadonRacer

Hi,

ich fahre eine normale Pulsuhr mit Brustgurtund und kein iPhone, weil ich Angst habe, dass bei einem Sturz der teure Apfel Schaden nimmt.

Dazu werf ich mich einfach zu oft ab. bäh

Wenn ich auf Tour gehe habe ich ein Samsung Outdoor-Handy, dabei womit ich im Notfall Hilfe holen kann. Das kann auch mal aus der Trikottasche in den Bach fallen lach

Ciao zwinker

Umwerferritzel  •  11.09.2012 17:37


29 thestranger078

Achso ok. Naja ich nutz meines schon mit mountainbike runtastic pro. Also streckenaufzeichnung, höhenmeter usw. Funktioniert perfekt. Habs aber in ner bauchtasche gut eingepackt damit nix passiert lächel gps geht trotzdem perfekt lächel

Herzfrequenz- und Trittfrequenzsensor könnte man mit diesem App noch verbinden deshalb meine Frage.

Umwerferritzel  •  11.09.2012 17:42


30 RadonRacer

Hi,
jetzt hast du mein Interesse auch geweckt.

Aber einen Punkt habe ich noch, ich möchte meinen Puls auch während der Fahrt sehen um zu entscheiden, ob langsamer oder schneller zu fahren.

Das sind aber jede Menge Funktionen. Was kostet der ganze Spaß denn?

Ciao lach

Umwerferritzel  •  11.09.2012 17:48


31 thestranger078

Naja die zwei Sensoren kosten jeweils ca. um die 50€

Um es ständig zu sehen, müsstest es auf den Lenker montieren. Wär mir aber zu hapig :/

Ich lass mir Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke, Zeit usw aber alle paar Minuten über den Kopfhörer ansagen. Das klappt auch für Trittfrequenz und Herzfeequenz. Für Geschwindigkeit und Km hab ich aber trotzdem noch nen Tacho drauf damit ich es ständig sehe.

Ist preislich natürlich um Längen billiger als ein vergleichbares Gerät mit diesen Funktionen lächel

Umwerferritzel  •  11.09.2012 17:58


32 RadonRacer

Hi,
noch lässiger gehts ja gar nicht. Mit Sprachansage!

Jetzt fällt mir nichts mehr ein.

Du hast Recht, um diese Funktionen in einem Gerät zu vereinen muss man schon tief in die Tasche greifen und sich ein Bike-GPS mit integriertem Trainingscomputer leisten, das dann auch noch Datenanalyse am PC erlaubt. hmmm

Viel Spaß mit deinen technischen Spielchen.
Vergess das Fahren nicht dabei bäh

Ciao lach

Umwerferritzel  •  11.09.2012 18:04


33 thestranger078

Ja stimmt lächel und das ganze wird auch noch online gespeichert lächel

Nein natürlich nicht lächel

Lg

Umwerferritzel  •  11.09.2012 18:08


34 RadonRacer

Ich dachte schon bäh

Umwerferritzel  •  11.09.2012 18:21


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff