mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

ungleiche distanz zwichen kettenstrebe und Laufrad

Rahmen und Laufrad neu !

1 didier

Hallo. Ich hab mihr ein Neues MTB-Rahmen und neue Laufrad auf probikeshop gekauft (MSC alu 27,5' ungefedert) und habe heute zum ersten mahl das neue hinterrad in den Rahmen montiert und die Distanz zwichen Kettenstrebe und Laufrad ist rechts 25 mm und an die Linke-seite ist es 29 mm.. Auch nicht normal, Oder ?

ungleiche distanz zwichen kettenstrebe und Laufrad  •  06.05.2019 16:05


2 OldenBiker

Ist durchaus normal, da der Rahmen noch mit Umwerfer ausgestattet werden kann, wird Platz für die Kettenblätter gebraucht. Dadurch ist die rechte Kettenstrebe etwas weiter 'innen'.

ungleiche distanz zwichen kettenstrebe und Laufrad  •  06.05.2019 17:30


3 raphrav

Canyon hat mal (oder tut es noch immer?) mehr oder weniger offensiv mit seinen "asymetric stays" geworben, mit der Begründung, dass im Hinterbau ja die Kräfte auch ungleich sind (links Bremse, rechts Antrieb) und man so Gewichts- und Komfortvorteile raushauen könne - und da waren z.T. sogar die Rohrdurchmesser unterschiedlich.

ungleiche distanz zwichen kettenstrebe und Laufrad  •  07.05.2019 07:41


4 didier

Zitat von raphrav

Canyon hat mal (oder tut es noch immer?) mehr oder weniger offensiv mit seinen "asymetric stays" geworben, mit der Begründung, dass im Hinterbau ja die Kräfte auch ungleich sind (links Bremse, rechts Antrieb) und man so Gewichts- und Komfortvorteile raushauen könne - und da waren z.T. sogar die Rohrdurchmesser unterschiedlich.
merci / vielen dank !!

ungleiche distanz zwichen kettenstrebe und Laufrad  •  07.05.2019 15:29


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Rahmen und Laufrad neu !