mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

unterscheidliche Reifenbreite?!

1 Würfelfahrer

Hallo Gemeinde lächel
Ich bin neu hier und (denke mal wie viel vor mir) hab ich ein paar Fragen...
Ich fahre ein 2012 LTD PRO mit Schwalbe Smart Sam 2.25 schlappen! Jetzt brauch ich allerdings mal wieder neue Reifen unter dem Hintern! Meine Frage ist sind alle Reifen relativ gleich breit? Habe einen Satz Conti in 2.3 und einen Satz Bonetrager XR3 in 2.2, allerdings trotz unterschiedlicher breite sind sie fast gleich! Am geringsten ist der Unterschied zwischen Bonetrager und dem Conti! Glaubt ihr das ein Conti X-King in 2.4 in meinen Rahmen + Gabel passen? Da der Conti in 2.3 ja schlanker ist als ein Smart Sam in 2.25...
Aso Gabel ist eine Rockshox XC30
Fahre hauptsächlich Straße und Waldwege und das zu 60:40 Straße!
Hoffe ihr könnt mir helfen und verbleibe mit lieben grüßen...

der Würfel(Cube)fahrer

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  15.09.2013 17:45


2 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

In den Cube Rahmen bekommst du ohne Probleme 2,35iger und in eine RS 2,40.Aber wenn du mehr auf der Strasse fährst,würde ich nicht so breit gehen,sondern bei 2,25 bleiben bäh

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  15.09.2013 18:25


3 Würfelfahrer

2.35 er hatte ich mal ersatzweise am Hinterrad drauf wegen panne :/
War ein Schwalbe Hans Dampf! Der schleift allerdings am Rahmen! Bin damit aber wenigstens noch nach Haus gekommen...
Mir kommt es halt so vor als wären Contis im allgemeinen schlanker als Schwalbe?!

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  15.09.2013 18:34


4 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Nicht immer.
Ein sehr guter Allrounder ist auch der Espen von Maxis

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  15.09.2013 19:38


5 Würfelfahrer

Ok, ich danke schon mal für die alternativen! Mal gucken was ich mir nun an's Bike tackern werde, jetzt da ich die nasse Jahreszeit kommt?! Den Smart Sam kannst ja bei nässe vergessen...
Momentan hab ich wieder meine Contis drauf... Da geht's einigermaßen...

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  17.09.2013 19:11


6 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Ich war gestern mit zwei Beikern unterwegs im Grafenberger Wald. Ich weiß nicht,was die zwei für Reifen montiert hatten.Die sind mehrmals abgestiegen,weil sie nicht mehr den Berg raufkamen und runter beim Bremsen keine Performenz hatten.
Ich fahre jetzt hinten einen 2,25iger RocketRon und vorne einen 2,35 MuddyMarry. Ist zwar etwas höherer Rollwiederstand aber ich habe Gripp und Traktion bäh

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  17.09.2013 19:19


7 speedpixxel

ich fahre seit sommer vorn u hinten bontrager xr4 in 2,35der grip ist klasse,aber der rollwiederstand auch nicht ganz ohne.. wenns mit dem rad "nur" zur arbeit geht wird eben einfach der reifendruck von 1,8-2bar auf 3 bar erhöht, dann rollts auf asphalt wie ein bienchen bäh

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  19.09.2013 15:07


8 TimLPunkt

Ich fahre vorne den Schwalbe Rocket Ron und hinten den Schwalbe Racing Ralph in 2.25 und bin super zufrieden im Moment. Rollt sehr gut und bin auch schon steile lange Passagen querbeet auf na Halde runter gebrettert ohne Probleme.


Gruß

Tim

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  19.09.2013 15:14


9 Spires

Zitat von Mr.Mountainbike

Ich war gestern mit zwei Beikern unterwegs im Grafenberger Wald. Ich weiß nicht,was die zwei für Reifen montiert hatten.Die sind mehrmals abgestiegen,weil sie nicht mehr den Berg raufkamen und runter beim Bremsen keine Performenz hatten.
Ich fahre jetzt hinten einen 2,25iger RocketRon und vorne einen 2,35 MuddyMarry. Ist zwar etwas höherer Rollwiederstand aber ich habe Gripp und Traktion bäh

Was fährst du denn mit einer Kombination von schwerem Freeridereifen und leichtem CC Reifen?

@Würfelfahrer: für dein Einsatzgebiet würde ich wohl 2.2er Conti X-King drauftun zwinker

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  19.09.2013 17:40


10 AlexMC

oder 2,2 Raceking BCC

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  19.09.2013 17:49


11 TimLPunkt

hätte noch zwei x-King race sport in 2.4 so gut wie neu abzugeben...

[img][/img]

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  19.09.2013 21:12


12 Eva

Habe auch ein LTD Pro von 2012. Hinten mit 2,4 ging bei mir nicht, irgendwann schliff der Mantel am Rahmen, selbst nachdem das Laufrad zentriert wurde... Vorne ist ok

Gruß
Eva

Biken lässt alle Sorgen vergessen...

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  23.09.2013 21:22


13 Würfelfahrer

So nach lange Zeit mal wieder im Forum (Kind ist krank)
Das sind ja mal ein paar Reifen genannt wurden, nur hat mich mein lieber Bikedealer etwas verunsichert! Er meinte das Cube selber die Hardtailrahmen nur bis 2.25 freigibt?! Das heißt das ich die Conntis in 2.4 nicht reinbekomme oder?!
Sage mal bis später, muss erstmal weiterarbeiten und dann meinen kleinen kobold weiter pflegen...

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  27.09.2013 14:35


14 Beysen

Ich fahre selbst das Pro 2012 und Fahre vorn und hinten den Conti X-King 2.4 Protection.
Der passt und schleift auch nicht. Der Continental fällt kleiner aus wie die Reifen von Schwalbe und passt deshalb in der 2.4 Variante.

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  27.09.2013 15:19


15 Würfelfahrer

Ok, also ist Connti 2.4 nicht gleich Schwalbe 2.4 richtig?!
Mach mir jetzt nur Gedanken ob 2.4er in der Gabel Platz haben?!

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  27.09.2013 16:18


16 Beysen

Zitat von Würfelfahrer

Ok, also ist Connti 2.4 nicht gleich Schwalbe 2.4 richtig?!
Mach mir jetzt nur Gedanken ob 2.4er in der Gabel Platz haben?!

Ja richtig!

Ich habe eine Rock Shox Reba RL, da passt der Conti als 2.4 auch ohne Probleme rein.

Klick einfach mein Bike Link, da kannste schauen wie es ausschaut zwinker

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  27.09.2013 17:06


17 Würfelfahrer

@Beysen, verdammt schick dein LTD!!!
Die 2.4er machen mir trotzdem sorgen da ja nicht mal ein 2.35er Schwalbe in den Rahmen passt...

Bekomme nächte Woche von einem Kumpel 2 Rocket Ron in 2.25 für die er keine Verwendung hat!
Meint ihr die taugen was? Zumindest was grip bei nässe angeht?!
Will nicht gleich damit ne Landung hinlegen nur weil der Untergrund etwas feucht bzw.nass ist...

unterscheidliche Reifenbreite?!  •  27.09.2013 19:21


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff