mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Unterschiede Abstufungen Kassette

kann mir Jemand erklären was es bei den Kassetten mit den verschiedenen Abstufungen auf sich hat. Sind damit die Zähne der einzelnen Ritzel gemeint?

1 AbundZu

Hallo Zusammen,

kann mir Jemand erklären was es bei den Kassetten mit den verschiedenen Abstufungen auf sich hat. Sind damit die Zähne der einzelnen Ritzel gemeint. Wie weiß ich, was ich brauche?

Danke schonmal

Unterschiede Abstufungen Kassette  •  05.01.2012 10:50


2 folienmaster

Servus

für welches System? Zähne ist richtig. lächel

7,8,9 oder 10fach Schaltung

Ich nehm mal die gesteckte 9fach raus:

gibt es von 11-32 oder 11-34 welche ich fahre.

http://www.bike-discount.de/shop/k667/a28440/cn-hg93-kette-xt-kassette-cs-m770-11-34.html


gruss ws ws home

Unterschiede Abstufungen Kassette  •  05.01.2012 11:05


3 eggen

Die Abstufungen betreffen hauptsächlich den ersten Gang, da gibts 28, 32, 34 und auch 36 Zähne.
Die Nachfolgenden Gänge sind natürlich auch etwas anders abgestuft aber orientiern kannst du dich am ersten Gang.

28Z: eher flaches Gelände oder viel Power in den Waden zwinker
32Z: Standardkassette für die meisten MTBs
34Z: geeignet für starke Steigungen

Da die Kassetten meist ein 11er Ritzel als kleinsten Gang haben sind die Abstufungen bei der 28er Kassette enger als bei der 34er, das merkt man beim Schalten- ob das positiv oder negativ ist muss jeder selber erfahren.

@ folienmaster: hast meine geliebte 28er vergessen! wütend zwinker

Unterschiede Abstufungen Kassette  •  05.01.2012 11:08


4 Stützrad

Und was Du brauchst kommt darauf an wie es dir am besten
liegt.

Ich fahre auch die 11 - 34. das heißt 11 Zähne hat das
kleine Ritzel und 34 Zähne hat das große Ritzel.
Je größer das Ritzel um so leichter läßt es sich treten.

Deswegen haben wir alten Männer das auch. zwinker lach


Mist Eggen war wieder schneller. traurig

Henni


Unterschiede Abstufungen Kassette  •  05.01.2012 11:11


5 eggen

Unterschiede Abstufungen Kassette  •  05.01.2012 11:11


6 folienmaster

Denke ich nicht dran, weil ich damit meine Berge nicht rauf
komm. traurig

Können ja noch die 23-11 oder 23-9 aufnehmen, welche die

Downhiller draufmachen. zwinker




gruss ws ws home

Unterschiede Abstufungen Kassette  •  05.01.2012 11:15


7 AbundZu

Danke mal wieder für eure schnellen Antworten.
Gleich weiter: Ich hab bislang Ketten von 112-116 Glieder gesehen. Macht das viel aus? Ich mein im Normalfall wird die Kette eh gekürzt.

Unterschiede Abstufungen Kassette  •  05.01.2012 11:17


8 eggen

Richtig, die wird dem Fahrrad und dem Antrieb angepasst- daher ist nur wichtig das der Typ passt (8-, 9- oder 10-fach z.B.) und ggf. die Mindestlänge vorhanden ist, 112 kann ja schon knapp werden.

Unterschiede Abstufungen Kassette  •  05.01.2012 11:26


9 AbundZu

Alles klar. Dann weiß ich fürs erste bescheid

Unterschiede Abstufungen Kassette  •  05.01.2012 11:31


10 Kerry

Zitat von eggen


32Z: Standardkassette für die meisten MTBs
34Z: geeignet für starke Steigungen


LTD Race 2010 Ziel: 1977, Stand: 876

Unterschiede Abstufungen Kassette  •  03.06.2012 16:29


11 eggen

Öhh... warum auch immer aber bitteschön, gern geschehen lach

Unterschiede Abstufungen Kassette  •  03.06.2012 17:11


12 Kerry

Zitat von eggen

Öhh... warum auch immer

Das was da im Zitat steht, war fraglich! Jetzt weiß ich es und wollte mal danke sagen zwinker

LTD Race 2010 Ziel: 1977, Stand: 876

Unterschiede Abstufungen Kassette  •  03.06.2012 17:57


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

kann mir Jemand erklären was es bei den Kassetten mit den verschiedenen Abstufungen auf sich hat. Sind damit die Zähne der einzelnen Ritzel gemeint? (Abstufungen, Kassette)