mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?

Woran erkenne ich das die Bremsbeläge verglast sind? Die Bremskraft meiner Scheibenbremse ist nicht mehr die alte

1 funbiker24

Guten Morgen zusammen,

altes/neues Problem mit meiner Tektro Auriga Comp.

Habe jetzt seit ca einer Woche wieder meine 180er Scheibe vorne drauf aber die Bremswirkung ist nicht die alte traurig

Habe die Suchmaschiene dieses Forum´s schon gequält wo immer wieder zur Sprache kamm, das bei fahrten bei schlechtem Wetter (giebt nur schlechte Kleidung-> ich weiß zwinker ) und durch Matsch & co. die Bremsbeläge auch verglasen können.


-Bremsscheibe gereinigt--> Ja
-entlüftet--> Ja


jetzt zu meiner Frage:

Woran erkenne ich das die Bremsbeläge verglast sind? staun

>Von Soest nach Halle an der Salle< wer lust hat mich ein stück zu begleiten meldet sich bei mir

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  04.06.2010 00:10


2 Spucks

was war denn vorher für eine scheibe drauf?
und war bei dieser die bremsleistung top?



Art. 3 Grundgesetz: VOR dem Trail sind alle Räder gleich

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  04.06.2010 03:29


3 eggen

Kann es sein das beim Tauschen der Gabel Öl an die Bremse gekommen ist?
Oder das die 160er Scheibe ölig war als du sie ersatzweise eingebaut hast?

Verglasen ist nämlich garnicht so einfach, dabei müssen die Bremsbeläge sehr heiß werden.
Erkennen kannst du es an einer veränderten Oberfläche der Bremsbeläge.
Die Oberfläche müsste sehr glatt und hart sein- kannst ja die vorderen und die hinteren Klötze ausbauen und vergleichen.

Wenn die Oberflächen gleich sind kannst du mal die hinteren Bremsbacken nach vorne verbauen um auszuschließen das es an der Bremsanlage selber liegt.
Reinige aber vorher die beiden Bremsanlagen (Bremslötze ausgebaut!) mit Bremsenreiniger oder anderem Fett und Öl lösendem Mittel und sorge auch dafür das deine Hände sauber sind zwinker.
Und baue die vorderen Bremsklötze NICHT hinten ein, denn wenn diese verölt sein sollten wäre das blöde wenn auch die hintere Scheibe Öl abbekommt, auch wenn man die Scheiben leicht reinigen kann.

Wenn du das so machst wirst du hinterher viel sicherer sagen können wo das Problem liegt lächel



Hier könnte Ihre Werbung stehen! RockMachine

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  04.06.2010 11:15


4 Stützrad

Da hat Eggen vollkommen Recht.

Das Verglasen der Beläge entsteht bei zu großer Hitze
durch Bremsreibung.

Richtig verglaste Beläge erkennst du ganz leicht.
Sie zerbröseln förmlich wenn Du diese ausbaust und
z.B. mal mit einem Schraubendreher ein wenig darauf
rum klopfst.

In dem Zustand sind die nicht mehr zu gebrauchen.
Achtung, auch nicht abschleifen, die gehören sofort
in die Tonne!!

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... www.wohnhoehle.de.vu

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  04.06.2010 12:11


5 scary.master

blablablub....

verglaste beläge erkennt man, an der oberfläche, die spiegelt teilweise sogar ganz leicht und ist nichtmehr leicht rau, sonder richtig glatt
einfach die oberfläche leicht anschleifen, schleifpapier am besten auf eine glasplatte legen und in leicht kreisenden bewegungen den belag drüberreiben.

der tipp wurde so schon hunderttausende male angewand und bis jetz ist da bei keinem was passier !

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  04.06.2010 12:30


6 Stützrad

Das kann sehr gefährlich sein.

Ein richtig verglaster Bremsbelag bröselt dir so weg.

Vielleicht hast Du noch keinen richtig verglasten
Bremsbelag gehabt?
Nur weil ein Bremsbelag ein bischen glänzt und glatt
ist, ist der noch lange nicht verglast.

Bei einer richtigen Verglasung ändert sich durch die
Hitzeentwicklung die Molekulare zusammensetzung des Belages.
Da nutzt kein abschleifen mehr.

Wie deine Beläge aussehen wenn Du sie als verglast
bezeichnest kann ich nicht beurteilen,
aber ich habe 20 Jahre Oltimerrestaurationen hinter
mir und daher schon unzählbare festsitzende
Bremszylinder und dementsprechend auch verglaste
Beläge hinter mir.

Ein richtig verglaster Bremsbelag bremst genau so gut
wie kein Bremsbelag. Ziehe diesen aus dem Bremssattel
und laß ihn fallen, hast Du 1000 Stücke.

Henni





Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... www.wohnhoehle.de.vu

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  04.06.2010 12:41


7 funbiker24

Mh!

Werde dann jetzt mal die Beläge ausbauen und entfetten!

Wenn beim Gabeltausch Öl drangekommen wäre, wäre das ein schlechtes Bild für meinen Händler der das gemacht hat traurig mit dem ich bis jetzt eigentlich immer sehr gute erfahrungen gemacht habe. Hatte es am Mittwoch auch erst zur Inspektion was das Bild ja nicht grad besser macht hmmm

>Von Soest nach Halle an der Salle< wer lust hat mich ein stück zu begleiten meldet sich bei mir

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  04.06.2010 12:51


8 funbiker24

So alles fein sauber gereinigt auf die ersten Meter sieht es gut aus mal schaun ob das so bleibt bis heute abend.

und jetzt das ngute wetter genissen lach

>Von Soest nach Halle an der Salle< wer lust hat mich ein stück zu begleiten meldet sich bei mir

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  04.06.2010 13:55


9 funbiker24

Alles nicht´s geholfen traurig

verglast sind die Beläge abre nicht die sind noch schön naja rau

hat sonst noch jemand eine Idee???

ansonsten tausche ich Montag die Beläge und die Scheibe in neu aus! traurig

>Von Soest nach Halle an der Salle< wer lust hat mich ein stück zu begleiten meldet sich bei mir

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  05.06.2010 10:19


10 eggen

Dann werden die Beläge einen weg haben- wahrscheinlich ÖL, das geht gaanz schnell traurig

Hat es denn was gebracht mal die hinteren Bremsklötze vorne zu verbauen?
Dann könnte man die Bremsanlage als Fehlerquelle ausschließen.

Die Scheiben muss du nicht austauschen.
Wenn die Scheiben gereinigt sind kann da nix passieren, wenn da aber richtig Öl drangekommen ist sollte man die Scheiben demontieren und ganz gründlich reinigen weil sich in den Löchern und Aussparungen Öl sammelt das dann die neuen Bremsbeläge wieder verunreinigt hmmm


Hier könnte Ihre Werbung stehen! RockMachine

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  05.06.2010 10:29


11 Stützrad

Das sehe ich genauso wie Eggen.

Scheiben grundlich reinigen reicht.

Nur Beläge tauschen. Es gibt auch die Möglichkeit
(wurde hier schon mehrfach gemacht wenn ich mich nicht
täusche, hatte glaube Lionel mal irgendwo sowas
geschrieben) mit Öl verschmierte Beläge auf der
Herdplatte zu reinigen.
Darf nur nicht zu heiß werden, sonst haste Müll.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... www.wohnhoehle.de.vu

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  05.06.2010 13:20


12 funbiker24

Zitat von Stützrad

Es gibt auch die Möglichkeit mit Öl verschmierte Beläge auf der
Herdplatte zu reinigen.

Mh! mal sehen was mein Gasherd dazu sagt lach

werd mir neue Beläge bestellen kann mir einer welche empfelen? Organische oder doch lieber Sintermetall? hmmm


>Von Soest nach Halle an der Salle< wer lust hat mich ein stück zu begleiten meldet sich bei mir

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  05.06.2010 22:14


13 funbiker24

So wie der ein oder andere vieleicht mitbekommen hat habe ich heute die Teppan Yaki vorne montiert und die "alte" von vorne nach hinten (ohne die Beläge zu wechseln) habe jetzt das Gleiche Problem hinten wütend vorne aber alles 100%ig lächel

Also liegt das Problem doch ganz klar an der Scheibe, oder?

ist auch nur ne interresens frage da schon eine Teppan Yaki für hinten unterwegs ist lach

>Von Soest nach Halle an der Saale< wer lust hat mich ein stück zu begleiten meldet sich bei mir

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  10.06.2010 22:55


14 Epie

Schleif einfach mal deine Beläge an (sandpapier), die farbe sollte sich dann verändern (Werden heller) danach schleifst du noch an alle 4 seiten eine schöne Phase dran. Die scheibe kannst du auch mal mit mitlerem Schleifpapier anrauen. Danach alles schön sauber machen und richtig einbremsen.

Verglaste Bremsbeläge woran erkennen?  •  10.06.2010 23:01


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Woran erkenne ich das die Bremsbeläge verglast sind? Die Bremskraft meiner Scheibenbremse ist nicht mehr die alte (Bremsbeläge, verglast)