mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Vergleich Komoot und Runtastic Mountainbike

1 revoluzzer

Hai Leute,

ich bin ein wenig neu im Thema Mountainbike, versuche aber mein Bestes um gut voranzukommen.
Da ich gerne meine Touren aufzeichne, habe ich aktuell zwei Programme/Apps im Einsatz (Komoot und Runtastic Mountainbike). Aktuell habe ich meine Touren mit Komoot aufgezeichnet, da Runtastic mich in entscheidenden Situationen mit der Navigation im Stich gelassen hat.
Wenn ich nun die Tour als gpx von Komoot exportiere und in Runtastic importieren, differieren die Höhenmeter extrem. Im angehängten Fall zeigt mir Komoot 260 m rauf und 290 m runter. Die Runtastic App dagegen 731 m rauf und 741 m runter. Irgendwie kommen mir die Werte von Runtastic realistischer vor. Hat jemand von euch das Problem mit Komoot auch schon mal festgestellt ?

Ich habe die Tour mal als GPX angehängt.

https://a239289.uranus.1blu.de/data/public/2741cd.php

Danke und Gruß

Volker

Vergleich Komoot und Runtastic Mountainbike  •  07.12.2015 15:05


2 AlexMC

Hi Volker,
bei gpsies eingespielt kriege ich 354m hoch und 349m runter, also ist Komoot näher dran.
Gruß Alex

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Vergleich Komoot und Runtastic Mountainbike  •  07.12.2015 17:10


3 revoluzzer

In welcher Software hast du die Tour denn eingespielt ?

Geändert: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. lächel

Vielleicht sollte ich zwischen den beiden immer den Mittelwert nehmen. zwinker


Danke und Gruß

Volker

Vergleich Komoot und Runtastic Mountainbike  •  07.12.2015 17:16


4 marcusen

Bei war es immer so das Komoot mir viel zu viele Höhenmeter anzeigt.
Aber teils auch extrem.
Hab das Gefühl das dass dann passiert wenn sich die Wege überschneiden bzw wenn man ein Abschnitt mehrmals fährt.

Trotzdem...Komoot ist das beste Programm für Smartphone um Touren zu planen und um Regionen zu erkunden.
Ist zumindest meine Meinung

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Vergleich Komoot und Runtastic Mountainbike  •  07.12.2015 17:32


5 autosport

Das Problem kenne ich. Wenn ich bei Komoot ca. 700m rauf und runter gefahren bin, die Tour dann als gpx exportiere und z.B. bei gpsies einspiele, bekomme ich auch hm angezeigt, die ich höchstens in den Alpen fahren könnte. hmmm Bei der Streckenlänge ist der Unterschied vernachlässigbar. Keine Ahnung warum das so ist.

Mein nächster Tacho wird einfach wieder einen Höhenmesser drin haben. Dann ist das Problem beseitigt. zwinker

Vergleich Komoot und Runtastic Mountainbike  •  08.12.2015 08:34


6 stopf

Das schreibt komoot zu ihrer Höhenmeter-Berechnung: http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/107094-h%C3%B6henmeter-berechnung

Vergleich Komoot und Runtastic Mountainbike  •  08.12.2015 09:29


7 wolkenkratzer

ich wusste gar nicht, dass es runtastic auch für mountainbike gibt. hatte das mal zum laufen installiert- dafür ist es denke ich ganz gut. habe bei der bike-version von der du schreibst irgendwie den verdacht, dass die da nicht wirklich was bei ihrem aufzeichnungsalgorythmus geändert haben..

Vergleich Komoot und Runtastic Mountainbike  •  09.12.2015 14:21


8 revoluzzer

@wolkenkratzer:
Ja, die gibt es und eigentlich funktioniert sie auch gar nicht so schlecht. Nur die Navigation ist etwas sehr träge und ich finde auch die Kartendarstellung während der Navigation zu klein. Ansonsten geht es eigentlich.

Gruß

Volker

Vergleich Komoot und Runtastic Mountainbike  •  09.12.2015 15:38


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff