mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Videocamera zum Mountainbiken

Also ich hab mir überlegt, dass ich mir eine Videocamera zum Moutainbiken kaufe, deswegen wollte ich fragen, ob ihr mir welche empfelen könnt, oder welche gut sind, etc.

1 cube789

Also ich hab mir überlegt, dass ich mir eine Videocamera / Helmkamera zum Moutainbiken kaufe, deswegen wollte ich fragen, ob ihr mir welche empfelen könnt, oder welche gut sind, etc.

Dies sollte die camer haben:

- am besten eine wo man keine zusätzliche camera benötigt
- sie sollte am helm zu befestigen sein
- eine akzeptable bildqualität und auch dass nicht alles verwackelt.

das hab ich beim googeln gefunden:

Oregon Scientific ATC-2000 Helmet camera:
http://www.dogcamsport.co.uk/atc-2000.htm

ATC-5000 Wireless helmet camera:
http://www.dogcamsport.co.uk/atc5000.html

Videocamera zum Mountainbiken  •  14.11.2008 14:38


2 bergknecht

wieso brauchst du eine Kamera, etwa fürs GeoTagging.

Die zweite Kamera sieht sehr robust aus. Also wenn Du einen krassen DH damit festhaltest, dann fände ich einen Kauf durchaus interessant. Die Frage ist nur, wo willst Du die ganzen Daten unterbringen, wenn es nicht auf Kosten der Qualität gehen soll.

Gruss Dave

Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema Helmkamera gibt's auf der Helmkamera-Themenübersichtsseite: -->Helmkamera

Videocamera zum Mountainbiken  •  14.11.2008 16:54


3 cube789

die camera kann man bis zu 4gb aufrüsten. das dürfte eig. reichen. ich will ja nur geile videos festhalten. als das ist meißt nur bergab.

außerdem, da gibts ne start stopp taste, dann muss ich nicht alles aufnehmen.;-)

Videocamera zum Mountainbiken  •  15.11.2008 10:07


4 Maggus

Ach so, du meinst du willst die Stürze ausblenden bäh zwinker
Nun aber Spass beiseite, die "Oregon Scientific ATC-2000 Helm Kamera"´sieht sieht mir sehr gut aus. Dieses Modell habe ich auch schon auf einigen anderen Internetseiten entdeckt!
LG Markus

~Let's fetz!~

Videocamera zum Mountainbiken  •  15.11.2008 15:03


5 cube789

ne die wollte ich eig. filmen;-P^^

meinst du, dass sich die paar € mehr rentieren für die oregon 5000? ich hab nämlich noch kein bild gefunden, wo bei der oregon 2000 ein diplay zum einstellen ist(also was ich dann sehe)

Videocamera zum Mountainbiken  •  15.11.2008 15:20


6 Brain

Also die 2000er soll nicht sonderlich gut sein.

Es gibt ja auch noch ne 3000er. Aber ich würd das Geld für so eine Kamera nicht ausgeben.
Halbwegs vernünftige Aufnahmen bekommst man wohl nur hin, wenn man nen Camcorder im Rucksack hat und dann ne externe kleine Helmkamera direkt daran anschließt.
Ich hab sonst zumindest von den kleinen Teilen noch keine tollen Aufnahmen gesehen.

Grüße, Lars

Videocamera zum Mountainbiken  •  15.11.2008 15:25


7 Karsti

Hier ist der Nachfolger der Atc-2000 Helmkamera

Oregon Digitale Action-Cam "ATC 3K" Helmkamera mit SD-Slot

Gibt es hier für 149,90€
http://www.pearl.de/a-PX7316-1122.shtml?query=kamera

"Wer später bremst, fährt länger schnell!"

Videocamera zum Mountainbiken  •  15.11.2008 17:22


8 kleinundmies

Ich finde 150€ für die Bildqualität, die ich bisher von solchen Kameras kenne, ganz schon hart. Fast jedes Moderne Telefon bringt doch schon solche Auflösungen, oder?

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Videocamera zum Mountainbiken  •  15.11.2008 17:57


9 Karsti

Schon aber wie macht man das am Bike fest, wenn man beide Hände am Lenker haben will.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!"

Videocamera zum Mountainbiken  •  15.11.2008 18:17


10 kleinundmies

...Tapen??? lach weiß auch nicht, aber es wäre viel günstiger...

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Videocamera zum Mountainbiken  •  15.11.2008 18:40


11 Maggus

Zitat von Karsti

Schon aber wie macht man das am Bike fest, wenn man beide Hände am Lenker haben will.
Wer sagt denn, dass man beide Hände am Lenker haben muss?! lächel



~Let's fetz!~

Videocamera zum Mountainbiken  •  15.11.2008 19:09


12 Karsti

stimmt er wollte ja Stürtze filmen. Da braucht man keine Hände am Lenker.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!"

Videocamera zum Mountainbiken  •  15.11.2008 19:45


13 TRAILTECH

Also wenn man wirklich gute Ergebnisse erzielen will sind die oben beschriebenen Helmkameras nicht das gelbe vom Ei. Die Auflösung ist wirklich schlecht und viel schlimmer der ultra träge Weißabgleich zerstören noch den Rest der Bilder.

Eine Fingerkamera die man an einen aufzeichnenden Camcorder anschließt steigert die Bildqualität enorm. PACELOG vertreibt richtig gutes Equipment in diesem Bereich.

Ein Beispielvideo findet Ihr hier:
(am besten unter "select a fromat" qt .mov auswählen, dann ist die Quali noch nen Tick besser)

http://blip.tv/file/1429367/

Das Original ist natürlich noch wesentlich schärfer, aber durch die starke Komprimierung der Videoportale geht da natürlich einiges flöten.

Videocamera zum Mountainbiken  •  02.12.2008 09:12


14 gaylord

Bin gerade bei Pearl über diese Helmkamera gestolpert und hab mich an diesen Thread erinnert.

Nur zur Info



+++ mierda, necesito una nueva bicicleta +++

Videocamera zum Mountainbiken  •  04.01.2009 21:55


15 Kurt (Ex-Mitglied)

Info für alle Aktionfilmer:
In der aktuellen "Audio Video Foto Bild" 6/2009 Mai
ist ein Test über Helmkameras. Beste Bildqualität lieferte dort die "Somikon Eagle 100" vom Pearl Versand für nur 49,90 !!!
Oder hat schon jemand Erfahrung damit??
Gruß, Kurt.

Und ich sach noch: Nich´ da runter...(denn ich muss ja hinterher).

Videocamera zum Mountainbiken  •  26.05.2009 21:59


16 wasgeht

moin moin...

ich such ne gute cam fürs rad...montage am rad muss sein...
sollte aber nicht mehr als 100 okken kosten.

habt ihr ne idee oder tipp?


mfg wasgeht

Videocamera zum Mountainbiken  •  27.01.2014 11:56


17 OldenBiker

Lieber ezwas mehr investieren und sich entweder 'ne GoPro holen (die Hero 2 HD müsste es eigentlich recht günstig geben) oder was anderes in HD.

Die 'kleinen Oregons sind zwar recht günstig, aber die Quali ist grottenschlecht. Vor allem wird's richtig übel, wenn man die noch zu YT etc. hochlädt.

Schaut mal hier:

http://www.helmkamera-onlineshop.de/contour-hd/index.html

Videocamera zum Mountainbiken  •  27.01.2014 12:57


18 dervolker

Was gibt es denn gegen GoPro zu sagen?
die hier z.B.:
www.maciag-offroad.de/gopro-hd-kamera-hd-hero-3-silver-edition-sid37283.html

Hat alles, was man braucht und die Qualität ist perfekt.

Videocamera zum Mountainbiken  •  27.01.2014 13:36


19 bieker

Sagt auch niemand was dagegen zwinker

Hab auch die hd2 und kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen

you canyou cannot buy happiness but you can buy a bike and that’s pretty close

Videocamera zum Mountainbiken  •  27.01.2014 13:45


20 Bunkerjo (Ex-Mitglied)

Moin

Ich kann dir diese Camera empfehlen wenn es keine GO PRO
werden soll:


http://www.conrad.de/ce/de/product/861212/Fantec-BeastVision-Full-HD-Action-Kamera-Outdoor-Edition-7001-BeastVision-HD-Outdoor-Edition-Universell-geeignet?ref=searchDetail

Fantec BeastVision Full HD Action-Kamera


HD und Full HD Aufnahmequalität
Zeitraffer- und Super-Zeitlupen-Funktion
Weitwinkelaufnahmen 170°, 145° & 120°
Inkl. aufsteckbarem TFT-Bildschirm und Zusatz-Akku

gibt es anders wo vielleicht noch günstiger

gibt verschiedene Modelle

das hier

http://www.conrad.de/ce/de/product/713098/Fantec-BeastVision-Full-HD-Action-Kamera-Outdoor-Version-7007-Outdoor-Edition?ref=list


und das

http://www.conrad.de/ce/de/product/713097/Fantec-BeastVision-Full-HD-Action-Kamera-Fahrrad-Version-7009-Bike-Edition?ref=list

und die
http://www.conrad.de/ce/de/product/861226/Fantec-BeastVision-Full-HD-Action-Kamera-Basic-Edition-7005-Basic-Version?ref=list

unterscheiden sich nur im Zubehör,
die Camera macht sehr gute Aufnahmen und finde ich recht günstig.

Ich habe diese selbst bin voll zufrieden, klasse auch die funk Fernbedienung fürs Lenkrad , so kann man prima
während des Bikens Aufnahme starten und stoppen wie man will. lach

Fehlende High-End Komponenten werden durch Wahnsinn ersetzt



hier mal ein Video gemacht mit der Beast

http://www.youtube.com/watch?v=5eyDcWxz6gg

nicht vergessen auf 1080P stellen lächel

Videocamera zum Mountainbiken  •  27.01.2014 14:14


21 wasgeht

wow, wie schnell das ging.
dank euch für eure mühe!

hmmm...
die go pro is ja in der preisklasse so gut wie nicht zu toppen wenn man das nötige kleingeld hat...ich habs eher nicht aber die Contour Roam macht auch nen guten eindruck nur machts keen sinn ohne lenkerhalterung...da kommt die Fantec BeastVision schon eher zum zuge...müsste dann zwar ewig sparen aber naja, was solls...wenn ich dran denk was ich im letzten jahr schon ins bike gesteckt hab dann passt das schon iwie...

mfg wasgeht

Videocamera zum Mountainbiken  •  27.01.2014 21:24


22 Bunkerjo (Ex-Mitglied)

Zitat von wasgeht

wow, wie schnell das ging.
dank euch für eure mühe!

hmmm...
die go pro is ja in der preisklasse so gut wie nicht zu toppen wenn man das nötige kleingeld hat...ich habs eher nicht aber die Contour Roam macht auch nen guten eindruck nur machts keen sinn ohne lenkerhalterung...da kommt die Fantec BeastVision schon eher zum zuge...müsste dann zwar ewig sparen aber naja, was solls...wenn ich dran denk was ich im letzten jahr schon ins bike gesteckt hab dann passt das schon iwie...

mfg wasgeht


Die Beast Camera ist wirklich sehr Geil lächel
und die Bike version für 220 Euro zu haben - mit mega viel Zubehör , zweitem großen Akku , Bildschirm , super viele Halterungen für alles mögliche....
Lieber etwas mehr Geld ausgeben und ne gute Cam die du Jahre benutzen kannst, als so ein billig Schrott, wo du nach deiner Tour erst mal ne fette Endtäuschung zu sehen bekommst.

Richtig klasse ist auch die Superzeitlupe mit 120Bilder/sec
Wie erwähnt auch die Fernbedienungs fürs Lenkrad , so kann man prima während der fahrt Aufnahme und Stopp drücken.
Sie hat auch einen Laser so siehst du immer wohin du gerade aufnimmst , wenn die Cam zb. auf deinem Helm sitzt!

Also kauf Sie dir lach
Viel Spaß damit

Fehlende High-End Komponenten werden durch Wahnsinn ersetzt

Videocamera zum Mountainbiken  •  28.01.2014 08:22


23 Bunkerjo (Ex-Mitglied)

Ach übrigens eine Befestigung am Lenkrad kann ich Dir nicht empfehlen !!!

Das Bild ist nur am ruckeln und am wackeln jeden Stoß bekommt die Cam ab.

Besser Helm , ist auch ein geilerer Blickwinkel wenn man ein stück vom Bike sieht und bei Abfahrten ist man eher "Live" dabei.

Findest du eine Befestigung am Helm doof, kann ich Dir nur so einen Brust Gurt empfehlen !




macht eine supergeile Optik und stört nicht UND
vorallem wackelt nichts für gute Aufnahmen.

gibt es hier für ca. 30 Euro >
http://www.fotokoch.de/55903.html?redirect=55903&partnerid=10331


Fehlende High-End Komponenten werden durch Wahnsinn ersetzt

Videocamera zum Mountainbiken  •  28.01.2014 08:29


24 wasgeht

Zitat von Bunkerjo



Die Beast Camera ist wirklich sehr Geil lächel
und die Bike version für 220 Euro zu haben - mit mega viel Zubehör , zweitem großen Akku , Bildschirm , super viele Halterungen für alles mögliche....
Lieber etwas mehr Geld ausgeben und ne gute Cam die du Jahre benutzen kannst, als so ein billig Schrott, wo du nach deiner Tour erst mal ne fette Endtäuschung zu sehen bekommst.

für ne cam viel kohle auf den tisch zu legen, muss nicht unbedingt sein...die kohle gehört dann lieber ins rad gesteckt... zwinker

die Superzeitlupe mit 120Bilder/sec

na das hat sicher was...ich steh auf spielerein... lach

jetzt is aber erstemal mein bike dran...umbau vorn auf scheibe...felge is mir bei nässe zu gefährlich geworden...gesund heim zu kommen hat eh vorrang... zwinker

mfg wasgeht

Videocamera zum Mountainbiken  •  28.01.2014 10:50


25 Bunkerjo (Ex-Mitglied)

Naja muss jeder selber wissen lächel
Aber wenn man sich schon eine zulegen will , sollte mangleich was gescheites kaufen.
Sonst ist es schnell hin mit der freude lächel

Ich wollte nur Anreize und Tipps geben
am Ende muss es jeder selber wissen lächel

mfg Johan

Fehlende High-End Komponenten werden durch Wahnsinn ersetzt

Videocamera zum Mountainbiken  •  28.01.2014 12:29


26 au_miel

Hi Leute,
Wer nicht so viel Geld ausgeben will: Videos mit Smartphone und "Finn" Handyhalterung machen. Kostet grade mal 12€ und ein Handy hat eh jeder.
Man kann das dann vertikal montieren und einfach mit der Handykamera aufzeichnen. Man muss halt ein wenig herumbasteln, bis es gerade ist. Hab ich schon öfters gemacht, Handy hält (wie die Beschreibung verspricht) wirklich bombenfest!
Für professionelle Aufnahmen muss man dann natürlich schon zu was anderem greifen... lächel

Hier der Link, schaut es euch mal an: www.getfinn.com

mfg,
au_miel

Videocamera zum Mountainbiken  •  28.01.2014 14:24


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Also ich hab mir überlegt, dass ich mir eine Videocamera zum Moutainbiken kaufe, deswegen wollte ich fragen, ob ihr mir welche empfelen könnt, oder welche gut sind, etc. (videocamera, camcorder, helmkamera)