mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Viel Hardtail für wenig Geld (Ghost SE 9000 First 2010 ???)

1 Newbie 1982

Hi!
Bin Neuling im Forum und auch in der 'fortgeschrittenen' MTB Szene. Habe vor mir ein schickes Hardtail zuzulegen und bräuchte da ein wenig Hilfe.
Zu meiner Person:
Ich bin 1,80 groß 80kg schwer und bin bis jetzt auf eher minderwertigen Bikes rumgegurkt (gebrauchtes Decathlon) und auch dies ist ca 2 Jahre her.
Mein Preislimit ist 650€ und das ist auch nur durch mehrmaliges erhöhen meinerseits zustande gekommen. Beim stöbern in diesem und anderen Foren kamen immer wieder Aussagen wie investier lieber noch nen bischen mehr... und schwubs hat man die 1000€ Grenze überschritten. Kommt für mich leider nicht in Frage.
Was will ich?
Möglichst viel Hardtail für mein Geld. Ein Bike mit dem ich zur Arbeit cruisen kann und auch am WE im Wald richtig abgehen kann. Mit abgehen meine ich auch Sprünge die eher durch mein fahrerrisches Können, als durch das Bike selber limitiert sein sollten. Versteht mich nicht falsch, keine 5m Sprünge, aber wenn eine schöne Hip da ist, möchte ich schon drüberpreschen können ohne das ich danach die Karre nach Hause schieben, oder noch besser, tragen muss.
Ach ja, schick aussehen sollte es auch noch. Sorry, aber mir ist das irgendwie wichtig, wenn ich schon mehrere Hundert € in ein Bike investiere soll es auch geil aussehen.
Das was meiner Meinung nach diese Kriterien am ehesten erfüllt ist das Ghost SE 9000 First Hardtail Bike 2010 (black)
http://www.chainreactioncycles.com/SearchResults.aspx?Search=Ghost+SE+9000+First+Hardtail+Bike+2010++
(hoffe das geht so mit dem Link, ansonsten ist es auf www.chainreactioncycles.com zu finden). Kostet knapp 650 € und wurde auch schon stark reduziert.
Was haltet ihr davon, werd ich damit glücklich?
Hat jemand Erfahrung mit diesem Modell?
Gibt es noch besser ausgestattete Bikes fürs selbe oder weniger Geld?
Für jede Hilfe oder Anregung wäre ich dankbar!!!

Gruss Newbie 1982

Viel Hardtail für wenig Geld (Ghost SE 9000 First 2010 ???)  •  22.05.2011 06:48


2 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Ich hab jetz keine Preismäßig gleichwertigen bikes verglichen,

doch ich finde für das Geld is das Ghost auf jeden Fall ein Top bike mit sehr guter Bremse,Schaltung ist in Ordnung,optisch top! Ist ja das Top-Model in der SE Klasse.

Die RST-Federgabel ist bekannterweiße nicht die Spitzengabel,doch auch mit dieser kannst du spass haben und durch die Wälder düsen!



i do it with Ghost

Viel Hardtail für wenig Geld (Ghost SE 9000 First 2010 ???)  •  22.05.2011 14:17


3 Newbie 1982

Danke für die schnelle Antwort, ghostbiker!!!
Hab mir das Angebot gerade nochmal genau angeschaut und festgestellt das nur noch 40cm Rahmen vorhanden sind. Dies würd alles wieder über den Haufen werfen (Schrittlänge 85cm), da ich bis jetzt noch keinen weiteren Händler gefunden habe der das Bike zum selben Preis anbietet.

Hat jmd. noch ne Händlerempfehlung oder eine Bikeoption für mich???

Danke und Gruss
Newbie 1982

Viel Hardtail für wenig Geld (Ghost SE 9000 First 2010 ???)  •  22.05.2011 20:58


4 Jan Neumarkt

Hallo Newbie 1982,
ich verkaufe mein Ghost SE 7000 2010, da ich aus Zeitmangel nicht mehr fahren kann und es somit nicht mehr brauche.
Hier mal einige Bilder:
http://testa.square7.ch/Ghost%20SE%207000%20First/P1010002.JPG
http://testa.square7.ch/Ghost%20SE%207000%20First/P1010007.JPG
http://testa.square7.ch/Ghost%20SE%207000%20First/P1010008.JPG
http://testa.square7.ch/Ghost%20SE%207000%20First/P1010009.JPG

Wenn du Interesse hast so schreib mir doch einfach eine E-Mail an jan-neumarkt@web.de Schicke doch bitte auch deine Preisvorstellung mit. Das Bike kann für einen Kostenzuanschlag von etwa 44 Euro inerhalb Deutschlands verseldet werden, oder direkt vor Ort abgeholt werden.

Alles weitere in der E-Mail.

Viel Hardtail für wenig Geld (Ghost SE 9000 First 2010 ???)  •  09.06.2011 15:33


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff