mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Wanted: Stressfreie Bremse

1 Diddo

Moin,

ich habe gerade echt keine Lust mehr. Bike kurz nicht bewegt und auf einmal macht meine Hinterradbremse genau nichts mehr außer quietschen zwinker

Vorderrad ist prima, da reicht ein Finger für einen Stoppie aber hinten kam erst wieder was nach dem guten alten Prozedere: Scheibe mit Spüliwasser gereinigt, kurz mit Verdünnung drübergewischt, Beläge angeschliffen, Bremssattel ausgerichtet.

Nach ein paar Vollbremsungen hatte ich dann auch wieder Bremsleistung aber irgendwie geht mir das sehr auf die Nerven.

Also: SLX, XT, Zee, Saint oder Evo M4? Ja, Shimano und Hope sind meine Favoriten. Hope wegen dem genialen Service, Shimano weil ich nur gutes von den Bremsen höre.

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 14:33


2 Stützrad

Ich kann nur immer wieder berichten das meine Saint null
Probleme macht. Kein Quitschen, kein Schleifen, immer
ordentlich bissig! lächel

Allerdings gilt das Gleiche auch für meine viel gerügte
Hayes, natürlich abgesehen von der minderen Leistung.

Oft sind, zumindest nach meiner Erfahrung, hauptsächlich
instabile Gabeln und Rahmen, sowie sich bei
Temperaturschwankung verziehende Scheiben schuld an dem
Geschleife.
Die Shimano Ice-Tec Scheiben sind z.B. bedeutend steifer wie
gleich große Hayes Scheiben.

Außerdem ist Shimano auf Grund des breiten Sattels
grundsätzlich schon mal im Vorteil.

Service hat meine Saint jetzt seit über einem Jahr noch nicht
nötig gehabt.

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 14:55


3 Diddo

Genau das ist der Grund warum ich nur in Richtung Shimano und Hope schaue zwinker

Schleifen ist auch kein Problem und am Vorderrad ist auch alles super - aber am Hinterrad hatte ich keine Bremsleistung, dafür war die Scheibe heiß...

Also Saint und XT sind in der engeren Wahl. Hat jemand Erfahrungen mit der Hope Tech Evo m4? Irgendwie reizt die mich allein wegen der geilen Optik zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 15:03


4 Stützrad

Einfach so keine Leistung ist ja auch nicht normal.
Hitzeentwicklung ist schon mal ein Zeichen für das Schleifen.

Wird die Bremse zu heiß könnte rein theoretisch die
Bremsflüssigkeit in der Leitung vergasen... das wiederum
bedeutet dann Luft in der Leitung...das wiederum bedeuted
eine schleifende Bremse...

Ein Teufelskreis zwinker lach

Ich fahre die Saint, tobivogel hat eine Hope!
Wir sind natürlich beide der Meinung das sich der Andere
mal eine ordentliche Bremse kaufen soll. zwinker lach

Super Bremsen sind natürlich beide. Nach meinem Gefühl ist
mir die Hope einfach nicht direkt genug, die Saint dagegen
reagiert auf jeden mm Hebelweg knackig und direkt.

Ist also reine Geschmackssache.

Am besten wäre es natürlich wenn Du beide mal probieren
könntest.

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 15:23


5 Kharne

Die neuen Shimanobremsen haben Keramikkolben, damit hat man auch
nicht mehr das Problem mit der kochenden Bremsflüssigkeit.

Vote 4 Shimano XT lächel

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 16:33


6 bieker

Kannst dir auch mal anstelle der Saint die Zee genauer anschauen.
Hat soweit ich weiß die Technik der alten Saint und ist wesentlich billiger.
Sonst würde ich auch XT sagen zwinker

Schweiß ist Schwäche die den Körper verläßt

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 16:45


7 Diddo

Hehe das "nicht direkt genug" vs. "knackig" ist genau das was ich an den Maguras so toll finde. Es gibt kein "Wumms, hier is der Druckpunkt" sondern man hat sehr viel Weg auf dem man dosieren kann. Ich bin da eher gefühlvoll zwinker

Aber wie es scheint kann man mit Shimano nicht viel falsch machen (außer die billigen kaufen, wie immer).

Achja, die Louise geht wieder ... wie zum Teufel können meine Bremsbeläge im eingebauten Zustand verölen?! Hab den Belagswechsel vergessen zu erwähnen in der Hektik. Eben wieder die "alten" Beläge eingebaut und was soll ich sagen, die quietschen verdammt laut und die Scheibe war danach schön rutschig zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 18:19


8 tobivogel

Also wenn du nicht soo sehr auf zack und es bremst stehst, sondern mehr auf gute zu dosierende, aber absolut brachiale und unkomplizierte Bremspower, dann würde ich zur Hope (v2, v4, oder m4) mit gesinterten Belägen greifen.
Ich fahre die V2 und bin bis jetzt nichts als begeistert!!

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 20:21


9 Diddo

Gut, die V2 gibt es ja nur noch in Restbeständen und ich habe sie nirgends als Set gefunden mit Scheiben traurig

Und brachiale Power ... das meinen die wohl alle mit "Wurfanker" zwinker Ich lasse mir das noch einmal durch den Kopf gehen. Bremsen sind irgendwie wichtiger als n schicker Rahmen.

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 20:46


10 tobivogel

Ja der nachfolger istmja die V4. Ich hab sie übrigens mit den innenbelüfteten Scheiben lächel

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 21:07


11 Diddo

Äh, n hunderter für ne Floating Disc? Geht wohl... Ich guck mal direkt auf der Insel zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 21:21


12 ThreeM

Hope - Nix anderes mehr.

Fahre ebenfalls wie tobivogel die V2, natürlich net in so einem hünschen rot wie an seinem Hobel aber das spielt ja keine Rolle.

Fahre die V2 jetzt seit 2 Jahren und bin sehr zufrieden.
Was ich in den 2 Jahren warten musste? Nix. Hab sie bis jetzt weder entlüften müssen noch sonst was. Angebaut, Bremsen ausgerichtet, fertig.

Bei Regen allerdings kann die Hope gern mal Quetschen, bin aber bis jetzt noch keine organischen Beläge gefahren, kann sein das dies da anders ist.

Abgesehen davon: Wenn du die einmal in der Hand hast, kaufste die ej lach

Gib Kette!!!!

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 21:21


13 Diddo

Dass Hope ein anderes Wort für "CNC-Künstler" ist weiß ich doch ... Als Provisorium gibt es erstmal eine neue (gebrauchte) Zange für die Louise. Die V4 landet bei rund 600 Euro wenn ich das nicht ganz falsch gesehen habe, die M4 bei 400. Irgendwie sympathischer zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  27.12.2012 21:36


14 pancho (Ex-Mitglied)

Hi Diddo,

ich hab an meinem 101'er Liteville die Hope Tech evo 4M mit Stahlflex Leitungen verbaut.
Das ist für mich die beste Bremse die ich je hatte. Das optische mal außen vor gelassen.

Vorne fahre ich mein Bike mit der 203'er und hinten mit der 180'er Floating Disc (nicht innenbelüftet).
Die Bremse lässt sich unter allen Umständen hervorragend dosieren und die Druckpunkt- sowie Griffweitenverstellung ermöglicht eine perfekte justierung.
Bin zwar nicht unbedingt ein Fan davon (das ist m.M.n. was für Eisdielen-Poser), aber ein Einfinger-Stoppi ist jederzeit möglich. Genauso lässt sich das HR mit nur einem Finger perfekt bis zum gezielten blockieren abbremsen.

Zur Saint hatte ich bisher keine Vergleichsmöglichkeiten, daher kann ich Dir hierzu keine Angaben zu Unterschieden der beiden Bremsen machen.

Einmal richtig justiert, ist die Tech evo 4M die perfekte sorglos Bremse, die man zudem noch mit den alten Shimano XTR Bremsbelägen füttern kann.

Derzeit hab ich die gesinterten Beläge drin. Im Vergleich zu den serienmäßigen organischen Belägen sind die etwas bissiger, ohne giftig zu sein. Bei Nässe neigen die zwar eher zum quitschen, aber das ist mir herzlich egal. Die Hope darf das lächel

Laut tobivogel ist die Tech evo 4M zwar nur die "zweitbeste Bremse überhaupt", aber dafür eine der, wenn nicht sogar die schönste Bremse überhaupt.

Wanted: Stressfreie Bremse  •  28.12.2012 07:41


15 Diddo

Hi pancho,

dein Liteville kennt hier doch jeder, oder? Hatte schon gehofft, dass du eine Meinung zur m4 einbringst lächel Den Ein-Finger-Stoppie erwähne ich auch eher als Metapher für die nötige Handkraft... Ich möchte nicht so gern in 'ner brenzligen Situation einen zweiten Finger vom Lenker lösen pro Seite.

Ich schau mal ob ich irgendwo eine neuwertige V2 finde lächel

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  28.12.2012 11:05


16 tobivogel

Hmm.. Ich hätte da noch eine.. Dich leider brauch ich die selbst für mein neues LT-Hardtail.. Die hab ich in der schweizer"bucht" für knapp 200 Euro mit innenbelüfteten Scheiben, frisch entlüftet und insgesam 5 Ersatzbelägen geschossen lächel

Wanted: Stressfreie Bremse  •  28.12.2012 13:59


17 Diddo

Ach du hast auch 'ne Mail wo ich eine gefunden habe zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  28.12.2012 14:11


18 Diddo

Moin,

es wird eine Hope Tech V2 mit 203 vorn, 185mm hinten.
Ich freue mich auf 2013 lach

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  28.12.2012 19:27


19 pancho (Ex-Mitglied)

Mal eine Frage zu den innenbelüfteten Bremsscheiben.

Würden die auch mit der tech evo 4M funktionieren?

Was meint ihr?

Wanted: Stressfreie Bremse  •  29.12.2012 16:58


20 ThreeM

Einfach mal Hope anschreiben, die Antworten recht fix und sind stehts freundlich.

Gib Kette!!!!

Wanted: Stressfreie Bremse  •  29.12.2012 17:22


21 Diddo

Hmm, nu fang nicht an mir meine Floating discs madig zu machen zwinker

Wie kürzt man eigentlich Stahlflexleitungen?

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  29.12.2012 18:05


22 tobivogel

Zitat von Diddo

Hmm, nu fang nicht an mir meine Floating discs madig zu machen zwinker

Wie kürzt man eigentlich Stahlflexleitungen?

Also mit 183 hinten sollte es vorig reichen! Ausser du wiegtst 180kg und fährst wie ein Schwein zwinker

und ich habe die Stahlflexleitung mit dem Felco Drahtschneider gekürzt.





Wanted: Stressfreie Bremse  •  29.12.2012 18:24


23 Diddo

Drahtschneider... Mein Paps hat sich gerade ne Knipex Drahtzange gekauft, passend.

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  29.12.2012 18:40


24 tobivogel

Also ein Seitenschneider ist nicht sehr geeignet.

Wanted: Stressfreie Bremse  •  29.12.2012 20:32


25 Diddo

Quetschen ist blöd, stimmt.
Im gelben Forum habe ich etwas von Flex gelesen? Oder Dremel? staun

Ansonsten Park Tool CN-10, soll auch gehen...? zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  29.12.2012 20:42


26 pancho (Ex-Mitglied)

Tobis Vorschlag ist schon richtig.
Meine Stahlflexleitungen habe ich z.B. mit einem Cutter von Tacx für die Schaltzugaußenhüllen gemacht. Das funktioniert einwandfrei.
Mit dem Dremel habe ich es an einem Restabschnitt probiert und ist absolut nicht zu empfehlen.

Hier ist auch noch ein Video von Magura zum Thema Kürzen einer Stahlflexleitung . Bei dem ist alles bestens erklärt.

Wanted: Stressfreie Bremse  •  29.12.2012 21:16


27 Diddo

Also sowas wie das Park Tool CN-10. Die paar Euro sind dann auch egal, hauptsache brauchbare Bremse und Schaltzüge hat man ja immer mal wieder zu kürzen lächel

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  29.12.2012 21:23


28 tobivogel

Das CN-10 Tool ist ziemlich genau das selbe wie die von mir gezeigte Felco-Zange.

Wanted: Stressfreie Bremse  •  29.12.2012 22:13


29 Diddo

Okay. Brauche ich neue Oliven? Ach, zur Sicherheit auch Oliven und natürlich DOT 5.1...

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  29.12.2012 22:14


30 pancho (Ex-Mitglied)

Oliven brauchst Du eigentlich nicht, denn die lassen sich bei der Hope aufbiegen und wieder verwenden.

Wanted: Stressfreie Bremse  •  30.12.2012 00:44


31 derBude

Hmmm Oliiiiven



Wanted: Stressfreie Bremse  •  30.12.2012 09:18


32 Diddo

Olive, englische Bremse, englischer Rahmen ... Fehlt noch der Wodka Martini, dann kannst du die Olive auch stilvoll unterbringen und hast zudem eine Idee für das Aufnahmeritual zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  30.12.2012 12:38


33 derBude

Wanted: Stressfreie Bremse  •  30.12.2012 12:48


34 Diddo

Ich brauche einen Anzug für das Mountainbike... Yeah. Zwischenstand: Boar was ist die V2 schön und ich habe eine Louise-Zange im direkten Vergleich: Die wirkt wie Spielzeug. Die Tech-Hebel sehen klasse aus und "wertig" darf man da wohl zu sagen. Schick. Muss noch noch ans Rad lächel

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  07.01.2013 00:11


35 Diddo

Zitat von tobivogel

Also wenn du nicht soo sehr auf zack und es bremst stehst, sondern mehr auf gute zu dosierende, aber absolut brachiale und unkomplizierte Bremspower, dann würde ich zur Hope (v2, v4, oder m4) mit gesinterten Belägen greifen.

Also die V2 war recht einfach auszurichten und deine Beschreibung passt 100%ig. Perfekt zu dosieren aber danach blockiert das Rad einfach. Die Verarbeitung ist ein Traum, allein die Haptik und Optik der Bremshebel ... top lach






"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  07.01.2013 20:37


36 ThreeM

Ein Schmuckstück xD

Gib Kette!!!!

Wanted: Stressfreie Bremse  •  08.01.2013 10:09


37 Stützrad

Ich muß neidlos anerkennen das die Hope optisch nicht zu
schlagen ist. lächel

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Wanted: Stressfreie Bremse  •  08.01.2013 10:27


38 Diddo

Bei genügend Grip fühlt es sich fast an, als wenn man gegen eine Wand fährt staun

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  08.01.2013 18:55


39 tobivogel

Kenn ich, kenn ich lach

Wanted: Stressfreie Bremse  •  08.01.2013 19:37


40 ThreeM

Ich auch, ich auch lach

Gib Kette!!!!

Wanted: Stressfreie Bremse  •  08.01.2013 20:36


41 autosport

Bei dem Preis für die V2 kann man wohl auch verlangen, dass die Fuhre wie von einem Anker abgebremst wird. hmmm

Trotzdem sieht die Bremse einfach nur absolut klasse aus. bäh

Wanted: Stressfreie Bremse  •  08.01.2013 20:57


42 Diddo

Zitat von autosport

Bei dem Preis für die V2 kann man wohl auch verlangen, dass die Fuhre wie von einem Anker abgebremst wird. hmmm

Man kann auch ganz gefühlvoll zum Stillstand kommen... Aber es war zu verlockend mal voll reinzugreifen lach

Und zur Optik: Die rote Version ist auch sehr schick: http://www.mtb-forum.eu/hope-tech-v2-t-13165-1.html#p25

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  08.01.2013 21:31


43 pancho (Ex-Mitglied)

Zitat von Diddo

Man kann auch ganz gefühlvoll zum Stillstand kommen...

Das ist genau das, was ich auch an der M4 so liebe.
Ist die V2 von der Bremsleistung her noch "besser", oder unterscheiden sich die Bremsen nur in Nuancen.
Denke tobivogel könnte dazu was sagen.....

Wanted: Stressfreie Bremse  •  09.01.2013 15:13


44 Kkangpae (Ex-Mitglied)

also ich hätte ja ne Formula vorgeschlagen*g*

im Ernst: eine Hope mit innenbelüfteten Scheiben wär schon was... lächel

Wanted: Stressfreie Bremse  •  09.01.2013 17:33


45 ThreeM

Zwischen Hope und Formular liegen Welten. Ich finde Formula recht Digital vom Bremsfeeling her. Mit ner Hope kann man so super präzise verzögern, dieses verhalten kenne ich von keiner anderen Bremse.

Gib Kette!!!!

Wanted: Stressfreie Bremse  •  10.01.2013 01:29


46 pristine

Zum Thema Bremsen: Shimano! 1.) MineralÖl statt DOT4/5
(ja, Magura, Tektro & einige wenige nutzen auch MineralÖl)
2.) Nie Probleme, meine LX 585 Disc von 2006 hat noch einen
harten Druckpunkt -wie ich es mag- fährt super, leckt nicht & wurde nicht einmal bisher entlüftet. zwinker
Bei meiner Deore 535 das Gleiche, ebenso habe ich die XT 775 - auch hier keinerlei Probs, mußte aber wg. Leitungskürzung 1x entlüften. (ist normal) Die Magura MT Serie soll lecken hier & da, die Marta (SL) war seinerzeit eine schöne, leichte Bremse, aber auch zickig, mit Macken. Avid mag ich nicht (mehr), Juicy 3 war meine letzte Avid vor langer Zeit. Selbst die billige Shimano 486er Alivio lief 1a immer, keine Zicken, und bremst mit 180er Disc vorne richtig gut. (wiege ca. 75kg fahrfertig) Wird aber ausgewechselt die Tage gegen etwas Besseres. bäh
3.) Fast überall gibt's Zubehör & Ersatzteile, weil die Bikeshops Shimano Ware haben, bei Avid & Magura wirds schon schwieriger, bei Hope & Formula haben viele Shops (nicht Webstores) keinen Plan, weil nicht im Sortiment.

Wanted: Stressfreie Bremse  •  17.01.2013 01:48


47 pristine

Zitat von derBude

Hmmm Oliiiiven

Esse ich auch sehr gerne, allerdings nur mit Paprika gefüllt, und nicht die "harten Dinger" für's Bike an der
Bremse. lach

Wanted: Stressfreie Bremse  •  17.01.2013 01:54


48 Diddo

Zitat von pristine

Zum Thema Bremsen: Shimano! 1.) MineralÖl statt DOT4/5
(ja, Magura, Tektro & einige wenige nutzen auch MineralÖl)

Weiß ich. Die Vor-/Nachteile sind mir auch bewusst...

Zitat von pristine


2.) Nie Probleme, meine LX 585 Disc von 2006 hat noch einen
harten Druckpunkt -wie ich es mag- fährt super, leckt nicht & wurde nicht einmal bisher entlüftet. zwinker

Ich mag keinen harten Druckpunkt und wollte eine Modulation ähnlich einer Magura. Mit diesen "man hat kein Feedback aber dann einen Druckpunkt"-Bremsen kann ich nichts anfangen, da fehlt mir einfach das Vertrauen.

Zitat von pristine

Selbst die billige Shimano 486er Alivio lief 1a immer, keine Zicken, und bremst mit 180er Disc vorne richtig gut. (wiege ca. 75kg fahrfertig)

Warum meinst du frage ich direkt nach Zee, Saint oder einer Hope? Ich wiege fahrfertig 95kg, mein Bike fast 15 und Anforderung ist, dass ich mit wenig Handkraft das Rad IMMER blockieren kann lächel

Zitat von pristine


Wird aber ausgewechselt die Tage gegen etwas Besseres. bäh
3.) Fast überall gibt's Zubehör & Ersatzteile, weil die Bikeshops Shimano Ware haben, bei Avid & Magura wirds schon schwieriger, bei Hope & Formula haben viele Shops (nicht Webstores) keinen Plan, weil nicht im Sortiment.

Magura gibt es quasi als Vollsortiment bei bike-components und Hope hat mir auf Anfrage schon gratis Ersatzteile geschickt weil sie in DE nicht verfügbar waren...

Wie du auf den Bildern sehen kannst fahre ich eine Hope. Es ist einfach auch ein wenig wie eine schöne Uhr oder ein Titanrahmen: Ein klein wenig Luxus. Eine Bremse die absolut geil aussieht und auch noch super funktioniert. Ich meine, schau dir allein mal den Tech-Bremsgriff an. Das Ding ist hübsch, solide und wirkt vertrauenswürdig. Die Louise-Geber sehen dagegen aus wie Spielzeug.

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Wanted: Stressfreie Bremse  •  17.01.2013 09:32


49 pancho (Ex-Mitglied)

Zitat von pristine

.....
3.) Fast überall gibt's Zubehör & Ersatzteile, weil die Bikeshops Shimano Ware haben, bei Avid & Magura wirds schon schwieriger, bei Hope & Formula haben viele Shops (nicht Webstores) keinen Plan, weil nicht im Sortiment.

Mir ist mal an der Shimano XT der Bremshebel verbogen. Das Ersatzteil zu besorgen dauerte 3 Wochen, und kostete, da nur komplett erhältlich, gut 60.-€

Bei Hope gibt es den Hebel einzeln in vielen Eloxalfarben (was aber nicht unbedingt mein Kriterium ist) für unter 25.- €.

Soviel zur Ersatzteilphilosophie von Shimano vs. Hope lächel

Wanted: Stressfreie Bremse  •  17.01.2013 09:44


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff