mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

warme Jacke fürs biken?

1 feronia

Hallo zusammen,

hat jemand einen Tip für mich? Ich suche eine warme Jacke für trockene kalte Tage, da ich dann eher in sehr steinigem ruppigem Gelände unterwegs bin muss die Jacke auch noch stabil sein.

Danke

warme Jacke fürs biken?  •  03.11.2014 07:09


2 Johan

Moin,

hier das kann ich Dir wärmstens empfehlen:)

http://lmgtfy.com/?q=warme+MTB+Jacke

lieben Gruß

Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

warme Jacke fürs biken?  •  03.11.2014 08:00


3 Spires

Vor der gleichen Frage stand ich die Tage auch, hab mir nun eine Endura Men's Hummvee Convertible Jacke bestellt. Sollte heute oder morgen ankommen, dann kann ich etwas darüber berichten.

warme Jacke fürs biken?  •  03.11.2014 10:57


4 Blueboa

Hab mir vor 2 Woche die hier bestellt. (hoffe ich darf diesen Link posten)

http://www.amazon.de/Pearl-Izumi-Softshell-Fahrrad-schwarz/dp/B00KJGM7C4/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1415029840&sr=8-7&keywords=pearl+izumi+softshell

Bin extrem zufrieden damit. War bis jetzt bei +5 Grad aber auch bei +13 Grad damit unterwegs. Mir war weder kalt bei 5 Grad noch heiß bei 13 Grad.
Zwar nicht gerade billig aber ich würd sie nicht mehr hergeben.

warme Jacke fürs biken?  •  03.11.2014 16:53


5 Diddo

Wenn du Wert auf stabil legst: Schau dir mal ein paar Windstopper-Softshells an. Ich habe hier ne ältere Berghaus Teton liegen mit der ich mich mit gut 30km/h im Winter auf der Straße gepackt habe. Sieht gut aus bis auf ein paar Kratzer und 2 minimale Löcher. Die Bibtight war zerfetzt... zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

warme Jacke fürs biken?  •  03.11.2014 20:58


6 feronia

Also ich bin ein Mädchen… und ich such was womit ich auch in den Alpen im Winter nicht friere. Vielleicht eher auch was was für Minusgrade geeignet ist.

Trotzdem auf jeden Fall schonmal Danke für Euere Tips!

warme Jacke fürs biken?  •  03.11.2014 21:48


7 Diddo

Das Problem ist, dass jeder Mensch da unterschiedlich ist. Ich gehe mit der oben angesprochenen Jacke bei -10°C sowohl Laufen als auch auf MTB-Touren. Bei beiden jeweils maximal 2 Schichten drunter wobei ich die unterste der Schichten bei 10 bis 15°C auch zum Mountainbiken nehme - mit nem Shirt drüber damit ich eeetwas buntes an mir habe. Als Mädchen/Frau sollte dir das Zwiebelprinzip ja bekannt sein.

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

warme Jacke fürs biken?  •  03.11.2014 21:57


8 AlexMC

Die Gore Tool soll ja ganz gut sein.

Wenn Du was günstiges suchst, dann schau Dir mal die Engelbert Strauss-Klamotten an, zB http://www.engelbert-strauss.de/Bekleidung/Jacken_Westen/Wetter-_Winterjacken/Winterjacken/Damen_Softshelljacke_e_s_motion-3132600-65108-1-1328.html

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

warme Jacke fürs biken?  •  03.11.2014 22:06


9 feronia

ok im Winter will ich nur DH fahren lächel also muss es wirklich warm sein lächel

warme Jacke fürs biken?  •  03.11.2014 22:19


10 speedpixxel

Im Winter fahre ich teilweise mit einem Vorgängermodell der jacke welche "Blueboa" genannt hat, wenns richtig kalt wird darunter ein langarm-Merinoshirt, dann ein Langärmeliges biketrikot oder 100er Polartec Microfleece und dann eben diese Jacke...der Schnitt ist allerdings recht sportlich, daher kam im vergangenen Herbst die "Platzangst Trailtec-Evo" dazu, den vorteil sehe ich hier im bequemeren, weiteren Schnitt, dem recht robusten Material, den zusätzlichen RV-Belüftungsöffnungen und den recht auffälligen Farben...
Interessant wäre für Dich evtl noch das Innenfach für die Vollhelmbrille....
Billig ist die Jacke nicht,dennoch hab ich die Anschaffung bislang keine Minute bereut lächel
Mit den entsprechenden Schichten darunter sind Touren bei -12 Grad und tiefer durchaus angenehm.

Wenn das Budget recht knapp ist findest Du, wie oben schon erwähnt, bei Engelbert strauß durchaus auch brauchbares.

Ich hoffe ich konnte helfen lächel

warme Jacke fürs biken?  •  03.11.2014 22:37


11 Spires

Zitat von Spires

Vor der gleichen Frage stand ich die Tage auch, hab mir nun eine Endura Men's Hummvee Convertible Jacke bestellt. Sollte heute oder morgen ankommen, dann kann ich etwas darüber berichten.

ok die kann man vergessen, ist nur ne mehr bessere Regenjacke.

warme Jacke fürs biken?  •  04.11.2014 10:45


12 feronia

Zitat von speedpixxel

Im Winter fahre ich teilweise mit einem Vorgängermodell der jacke welche "Blueboa" genannt hat, wenns richtig kalt wird darunter ein langarm-Merinoshirt, dann ein Langärmeliges biketrikot oder 100er Polartec Microfleece und dann eben diese Jacke...der Schnitt ist allerdings recht sportlich, daher kam im vergangenen Herbst die "Platzangst Trailtec-Evo" dazu, den vorteil sehe ich hier im bequemeren, weiteren Schnitt, dem recht robusten Material, den zusätzlichen RV-Belüftungsöffnungen und den recht auffälligen Farben...
Interessant wäre für Dich evtl noch das Innenfach für die Vollhelmbrille....
Billig ist die Jacke nicht,dennoch hab ich die Anschaffung bislang keine Minute bereut lächel
Mit den entsprechenden Schichten darunter sind Touren bei -12 Grad und tiefer durchaus angenehm.

Wenn das Budget recht knapp ist findest Du, wie oben schon erwähnt, bei Engelbert strauß durchaus auch brauchbares.

Ich hoffe ich konnte helfen lächel


ich schau mal was es für Mädchen bei Platzangst gibt, merci für den Tip

warme Jacke fürs biken?  •  04.11.2014 22:17


13 marcusen

Downhill und Platzangst passt lach

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

warme Jacke fürs biken?  •  05.11.2014 00:47


14 speedpixxel

Die Bikesachen von Platzangst sind nicht gerade Preiswert, aber dennoch was feines, zudem auch recht robust und mit vielen interessanten Details versehen.
Dazu kommt das sich die Trailtec Evo-Jacke auch recht angenehm im Alltag tragen lässt. Mit etwas Glück bekommt man in diversen Onlineshops die Vorjahresmodelle günstiger.
Empfehlenswert ist es da 2 Größen zum probieren zu bestellen, zumindest in meinem Fall fiel Größe L recht groß aus, warscheinlich um Platz für Protektoren zu lassen.
Die "M" sitzt auch recht angenehm und lässt genug Platz für einige Schichten darunter.

warme Jacke fürs biken?  •  05.11.2014 11:32


15 feronia

Zitat von speedpixxel

Die Bikesachen von Platzangst sind nicht gerade Preiswert, aber dennoch was feines, zudem auch recht robust und mit vielen interessanten Details versehen.
Dazu kommt das sich die Trailtec Evo-Jacke auch recht angenehm im Alltag tragen lässt. Mit etwas Glück bekommt man in diversen Onlineshops die Vorjahresmodelle günstiger.
Empfehlenswert ist es da 2 Größen zum probieren zu bestellen, zumindest in meinem Fall fiel Größe L recht groß aus, warscheinlich um Platz für Protektoren zu lassen.
Die "M" sitzt auch recht angenehm und lässt genug Platz für einige Schichten darunter.

zu spät nur eine Grösse bestellt, ich werde dann berichten lächel

Danke

warme Jacke fürs biken?  •  05.11.2014 22:39


16 feronia

Die Platzangst Jacke ist super, schön winddicht, passt perfekt und heute mit dem Marino Shirt drunter perfekt für alpine Trails um diese Jahreszeit.

DANKE speedpixxel!

warme Jacke fürs biken?  •  09.11.2014 21:50


17 speedpixxel

das freut mich, gern geschehen lächel

[url=http://www.ak-rumaenien.de

warme Jacke fürs biken?  •  09.11.2014 22:09


18 Matzeburki

Ich habe mir einen warme Jacke bei Amazon bestellt http://online-rabatt.net/amazon-gutschein/ ! Eine windundurchlässige Jacke und natürlich eine die auch vor Regen schützt !

warme Jacke fürs biken?  •  13.11.2014 10:21


19 Diddo

Du hast dir einen warmen Jackengutschein bestellt? Ich versteh das Post nicht.

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

warme Jacke fürs biken?  •  13.11.2014 18:17


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff