mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

was empfehlt ihr denn?? (Corratec, Vermont, Focus, KTM)

Hallo als Vater eines 13 jährigen Sohnes 172cm 80 kg Muskelpaket soll ich nun ein MTB kaufen. es sollte schon was "gutes" sein aber wie immer wenig kosten... das Budget sollte 700€ nicht überschreiten.

1 ?Frager?

Hallo als Vater eines 13 jährigen Sohnes 172cm 80 kg Muskelpaket soll ich nun ein MTB kaufen.
es sollte schon was "gutes" sein aber wie immer wenig kosten...
das Budget sollte 700€ nicht überschreiten.
Genutzt wir es eh neben strasse maximal im Wald, grosse Steigungen und Extrembedingungen schliesse ich eher aus....
so und nun was ich gefunden hab und die frage welches ist besser und vielleicht habt ihr ne Alternative...
Danke erstmal!

Vier Räder zur Auswahl...ich weiss viel text...

das KTM comp fr 980 Modell 2009
Original KTM ALu-Fullsuspension mit verstärktem Rahmen, wartungsarme Singel-Pivor-Anlenkung, 100 mm Federweg, 27 Gang Shimano Deore/SLX, Federung einstellbar, vollhydraulische Shimano Scheibenbremsen, griffige Conti MountainKing Bereifung

FAHRRAD:
Marke: KTM
Typ: Comp FR 980
Art: Mountain-Bike
RAHMEN:
Material: Aluminium
GABEL:
Bezeichnung: Suntour SFR-XCR LO
Technik, Federweg: 100mm lockout
STEUERSATZ:
Bezeichnung: Ritchey Ahead
DÄMPFER:
Bezeichnung: Stahlfeder mit Öldämpfung
SCHALTUNG, BREMSEN:
Anzahl der Gänge: 27 Gang
Schaltwerk: Shimano SLX
Umwerfer: Shimano Deore
Tretlager/Kurbel: Shimano Deore
Schalthebel: Shimano Deore
Bremshebel: Shimano
Kassette: Shimano HG50-9
Kette: Shimano
Bremsen: Shimano Scheibenbremse
LAUFRÄDER:
Größe: 26
Felge: Rigida ZAC2000 Disc
Nabe: Shimano
BEREIFUNG:
Bezeichnung: Conti Mountain King
SATTEL:
Bezeichnung: Selle Royal Mach
SATTELSTÜTZE:
Bezeichnung: Kalloy SP-359
LENKER:
Bezeichnung: Alu LowRizer

oder das Focus Fire edge pro

Oberklasse MTB, vollgefedert mit einstellbarer Luftfederung hinten, Gabel und Federbein blockierbar, 100mm 4 Gelenk-System kompl. kugelgelagert, 27 Gang Shimano Deore/SLX, vollhydr. Scheibenbremse.




FAHRRAD:
Marke: FOCUS
Typ: Fire Edge Pro
Art: Mountain-Bike
RAHMEN:
Material: Alu 6061
GABEL:
Bezeichnung: Rock Shox Dart Turnkey
Technik, Federweg: 100 mm
DÄMPFER:
Bezeichnung: DNM, AO 30 RC Air
Technik, Federweg: 165mm/35mm
SCHALTUNG, BREMSEN:
Anzahl der Gänge: 27 Gang
Schaltwerk: Shimano SLX
Tretlager/Kurbel: Shimano FC-M433, 44/32/22z
Schalthebel: Shimano Deore
Bremsen: Tektro Auriga Comp hydr. Disc
LAUFRÄDER:
Größe: 26
Felge: Black Comp, Alu
Nabe: Concept SL
BEREIFUNG:
Bezeichnung: Black Comp
SATTEL:
Bezeichnung: Concept Xtreme MTB
SATTELSTÜTZE:
Bezeichnung: Black Comp
VORBAU:
Bezeichnung: FSA, A-Head

oder:
Vermont Bolinas


Rahmen: Vermont Alu 6061, Full Suspension, D-Design
Gabel: Suntour XCT V2, Lockout, Alu Monocoque, einstellbar, 80 mm Federweg
Schaltung: Shimano Deore, 24-Gang
Schalthebel: Shimano SL-M360
Umwerfer: Shimano FD-C 050
Kettenradgarnitur: Suntour XCC-170, 42/34/24 Zähne
Tret-Innenlager: VP, gedichtet, kompakt
Kette: KMC, 106 Glieder
Zahnkranz: Shimano HG-30, 8-fach, 11-30 Zähne
Übersetzung: vorn 24/34/42 Zähne, hinten 11-30 Zähne
Bremsen: Magura HS-11 Evo II, hydraulische Felgenbremse
Bremshebel: Magura HS-11 Evo II
Lenker: Riser Alu Black MTB
Vorbau: A-Head, Black Comp Alu
Steuersatz: A-Head 1 1/8 Zoll, Zero Cartridge System
Sattel: Concept SL Cross MTB
Sattelstütze: ProMax Alu
Naben: Shiman RM40 / RM 30
Felge: Exal ZX19 Alu-Hohlkammer, 26 Zoll
Speichen: Nirosta Edelstahl
Bereifung: Camel Black Comp, 57-559
Pedale: Wellgo Alu LU-982 A Mountainbike


Modelljahr: 2009

oder das Corratec Air tech zone...

Rahmen: Corratec Air Tech Technologie, 7005 Alu T6, biovales Oberrohr und Unterrohr, 100 / 118 mm Federweg
Gabel: Rock Shox Dart 3, Remote Lockout, 100 mm Federweg
Dämpfer: Xfusion 02 RL, Lockout, verstellbare Zug- und Druckstufe
Schalthebel: Shimano Deore Rapidfire, 27-Gang
Umwerfer: Shimano LX
Schaltwerk: Shimano XT Shadow
Bremsen: Shimano BR-M 485, hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel: Shimano BR-M 485
Kurbel: Shimano FC-M 442, 44/32/22 Zähne
Innenlager: Shimano Cartridge, gedichtet
Felgen: zzyzx DH18 Disc
Naben: zzyzx DC21 cartridge Disc
Reifen: Michelin Country Trail, 26 x 2.0 Zoll
Lenker: Corratec Alu light
Vorbau: Corratec Alu light
Sattelstütze: Alu
Sattel: Selle Italia XR
Pedale: VP Alu

was empfehlt ihr denn?? (Corratec, Vermont, Focus, KTM)  •  07.08.2009 14:34


2 Karsti

Auf keinen Fall das Corratec.
Da lies dir bitte mit viel Geduld >>Frodos-Tread<< durch.

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Kona-Bikes, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Kona-Übersichtsseite: -->Kona
Mehr Infos zum Thema Corratec / Coratec-Bikes gibt's auf der Corratec-Übersichtsseite: -->Corratec
Mehr Infos zum Thema Focus / Focus Bikes gibt's auf der Focus-Übersichtsseite: -->Focus

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

was empfehlt ihr denn?? (Corratec, Vermont, Focus, KTM)  •  07.08.2009 14:39


3 Frodo

Lol da war einer schneller wie ich. Wie biste überhaupt auf des Corratec gekommen, des kostet doch 800?

Aber grundsätzlich: Für diesen Einsatzzweck ist ein Fully absolut das falsche... außer es geht nur um den Look und ums ang**** aber das schließe ich jetzt mal aus.

Schau lieber nach einem ordentlichen Hardtail, bei dem man von der Federgabel auch was spürt.
Was tolles wäre da das Radon ZR Team 6.0 - hat durchwegs gute Komponenten und damit hat man sicherlich sehr viel Spaß.

Doch mal ne andere Frage: lohnt es sich jetzt überhaupt schon ein teures Rad zu kaufen, wenn er wahrscheinlich noch wächst?


-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

was empfehlt ihr denn?? (Corratec, Vermont, Focus, KTM)  •  07.08.2009 14:40


4 Olly (Ex-Mitglied)

Ich würde von Fullies in der Preisklasse die Finger lassen. Sieht zwar cooler aus, steht aber qualitativ einem Hardtail in der Preisklasse nach.



nimm das Radon......

was empfehlt ihr denn?? (Corratec, Vermont, Focus, KTM)  •  07.08.2009 14:54


5 ?Frager?

@ Frodo, tja, das ist genau die Frage die ich mir auch stelle...lohnt ein teures Rad...
aber - wenn ich hier im Netz die Bikes betrachte da sind 2 3tsd ja gar nichts insofern gehört ein Bike unter 1000 ja fast schon in die unterste Preiskategorie...

Danke an die anderen das Radon schau ich mir mal an und was den Tip mit dem Hardtail angeht...da brauchts Überzeugungsarbeit.
Wahrscheinlich gehts doch ums coole Aussehn.... hmmm

was empfehlt ihr denn?? (Corratec, Vermont, Focus, KTM)  •  07.08.2009 17:33


6 Frodo

Wenns nur um das aussehen geht, dann gehste in Baumarkt und kaufste so ein teil für 300€ - das beste für beide: 1. billig 2. schaut toll aus... mit glück sogar noch tolle aufkleber und so zwinker

Fullys in dieser Preisklasse wippen unendlich, von der Federung an sich spürt man trozdem kaum was und die Gabel ist in den meisten Fällen kaum zu gebrauchen, und defekte sind praktisch vorprogrammiert, da überall nur das billigste verwendet wird.

Zudem: es gibt hier im Forum nur wenige, die Hardtails über 1000€ fahren... Hardtail für 1000€ ist schon was sehr gutes.
Zudem sollte man ein Bike ja nicht dadrann messen was es gibt, sondern was es einem Wert ist.
Höchstens ein paar Fully Fahrer und ein paar Exoten, die Bikes über 2000€ haben...

Ich hab genauso gedacht wie du, also billiges Fully reicht schon und geht schon irgendwie, man braucht ja nicht so ein high-end teil und so...
Da gab es 2 möglichkeiten: hardtail oder mehr geld investieren.
Aber da ich noch mehr Geld für ein Rad, dass vielleicht bald eh nicht mehr passt für nicht sinnvoll halte, würde ich eher das Hardtail nehmen.


-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

was empfehlt ihr denn?? (Corratec, Vermont, Focus, KTM)  •  07.08.2009 17:46


7 ?Frager?

Frodo ich bin bei dir!

aber schon gehts wieder los...
was meinst du?

Fuji Tahoe Pro
Rahmen: Fuji Altair 2, konifiziertes Aluminium, Hauptrahmen PowerDiamond Unterrohr Hydroformed Ober- und Unterrohr, Steuerrohr integrated, alle Rohrverbingungen mit Verstärkung, Hinterbau S-Bend MonoStay, wechselbares Schaltauge, geschmiedete Ausfallenden mit CNC'D Discadapter
Gabel: Federgabel Rock Shox Dart 3, 80mm Federweg, Lockout (blockierbar)
Schalthebel: Shimano Deoe-XT SL-M760
Schaltwerk: Shimano Deoe-XT RD-M761 27-Gang
Umwerfer: Shimano Deore M-530
Kurbelsatz: TruVativ Firex 3.0 22-32-44Z.
Kassette: SRAM PG-2 950 11-32Z.
Kette: KMC HG-73
Bremsen: Shimano Deore Hydraulik-Disk
Naben: FUJI Industrielager Disk
Felgen: Alex DP-17 Disc Hohlkammer
Lenker: Fuji Pro Riser 15 double butted aluminum
Vorbau: Fuji Pro Ultalite
Sattelstütze: Fuji Alu geschmiedet
Bereifung: Continental Speed King 26 X 2.1

Cube acid - wenns noch irgendwo eins gibt
Rahmen Alu Lite 7005 RFR-Geometry
Gabel Rock Shox Dart 3 Poploc
Federweg 80 mm
Bremsen Shimano BRM 485 180/160mm
Kurbel Shimano FC-M442 Octalink
Tretlager/Innenlager Shimano BB-ES25 Octalink
Schalthebel Shimano Deore SL-M530 Rapidfire
Schaltwerk Shimano XT RD-M772 Shadow
Umwerfer Shimano FD-M580
Kassette Shimano HG50 9-Fach 11-32
Kette Shimano HG 53
Naben Shimano Deore Disc
Speichen DT Swiss Champion stainless
Felge Rigida Sphinx Disc
Reifen Schwalbe Smart Sam
Vorbau Ritchey Comp
Lenker Ritchey Comp Lowriser
Sattelstütze Scape light
Steuersatz Ritchey Logic semiintegriert
Griffe Cube double duometer
Sattel Scape Active 4
Pedale Alu Bärentatze
Gewicht Komplettrad ab 12,6 kg
Farbe Black - grey

Mongoose amasa - das siehs mal geil aus...
arke: Mongoose
Modell: 2008
Farbe: beige
Rahmen: Alu All Mountain, 6061
Gabel: Federgabel RockShox Tora 289 U-Turn , 85-130mm Federweg
Steuersatz: Ritchey Logic Zero
Vorbau: Mongoose Alu
Lenker: Mongoose Alu
Schaltwerk: SRAM X-7, Long Cage 27-Gang
Kassette: SRAM PG-950, 11-34T
Kurbelsatz: Shimano M442, 22/32/44T
Umwerfer: SRAM X-7
Schalthebel: SRAM SX-5.0 Impulse Trigger
Bremsen: Tektro Auriga Comp Hydraulic Disc
Laufräder: WTB SpeedDisc All Mountain mit Shimano M475 Disc Naben
Sattelstütze: Mongoose Alu
Sattel: WTB Pure V-Race
Pedale: Mongoose Alu
Bereifung: Kenda Nevedal, 26x2.1
oder
radon ZR team 6...

???????????? traurig

was empfehlt ihr denn?? (Corratec, Vermont, Focus, KTM)  •  07.08.2009 19:01


8 Frodo

... Radon ZR Team 6.
Das ist das einzige mit ner richtig guten Gabel.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

was empfehlt ihr denn?? (Corratec, Vermont, Focus, KTM)  •  07.08.2009 21:23


9 KT46

Hallo Frager,

würde vielleicht auch ein gebrauchtes Bike in Frage kommen? Für 700 Euro kann man ein sehr gutes Bike erstehen, was weit besser als die aufgeführten ausgesattet ist.

Wäre vielleicht eine gute Option.

MfG

KT46


was empfehlt ihr denn?? (Corratec, Vermont, Focus, KTM)  •  05.08.2010 22:29


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Hallo als Vater eines 13 jährigen Sohnes 172cm 80 kg Muskelpaket soll ich nun ein MTB kaufen. es sollte schon was "gutes" sein aber wie immer wenig kosten... das Budget sollte 700€ nicht überschreiten. (corratec, vermont, ktm, focus)