mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Was kann man hier draus wieder machen?

1 BoeserWolff

Hallo Leute,

ich habe noch, dieses custom bike welches etwas mehr als 10 jahre im schuppen stand und nicht genutzt wurde.damals wurde es speziell angefertigt und hat dem entsprechend gekostet. Ich habe mir ein neues Hardtail gekauft aber überlege was ich hiermit machen kann.
Ich weiß nicht alle teile die verbaut wurden, aber auf den bildern sollte das meiste zu erkennen sein.
die bremse ist auf jeden fall ne magura race line evolution, die gabel vorne eine amp aber ich weiß nicht welche.
das bike wiegt knapp über 10 kg und klar müssen neue reifen drauf aber lohnt es überhaupt oder ist es technisch doch schon zu alt?

würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt, da ich totaler leihe bin und seit über zehn jahren nichts mehr mit dem biken zu tun hatte.

hier mal die bilder des einst so exklsiven und schönen bikes:



















über antworten würde ich mich sehr freuen.
grüße
marc


von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 12:51


2 Francesco2310

staunWarum sollte es zu alt sein? Ich fahre unter anderem ein ungefedertes Stahlbike, Baujahr 1993, mit entsprechenden Teilen (das XT-Schaltwerk z.B. ist 17 Jahre alt) und bin damit zufrieden lächel.

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 13:53


3 Phini

Hi Boweser,
Ist doch ein wunderschönes Bike, das du da hast. Was du machen könntest ist zB auf das Bike fette Schlappen drauf und das Ganze als Winterbike benutzen.

Oder das Hardtail verkaufen und das Bike fahren. Ist doch ein geiles Teil! Und, sofern dein Hardtail kein besonders leichtes ist, ist das Fully auch noch leichter. Lässt sich also auch sehr gut fahren, nehme ich an.

Für mich wär's ein Traum, so ein Bike noch irgendwo rumfliegen zu haben.
Ist das ein Titanrahmen? Oder Stahl? Oder doch Alu?

Lieben Gruß
Seb

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 14:54


4 derBude

Allein die AMP-Gabel stand letztens für 200 Euro in der Bucht...

Ist doch ein geiles Bike, ich würd das sogar dem modernen Einheitsbrei-HT vorziehen... zwinker
Mach das frisch mit neuen Reifen, Bremsen mal checken, Dämpfer und Gabel checken, dann sollte das doch fast schon wieder rollen.....

Aber falls du es unbedingt loswerden möchtest, ich würde mich da anbieten lach

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 15:02


5 Eisdielenjunkie

Seh ich auch so wie derBude.

Jedes Einheitsbrei HT stinkt dagegen total ab.
Ein recht seltenes & feines Teil. n1

Mach es einfach frisch und fit zum Biken. Reifen runter + neu, andere/bessere/modernere Pedale, Bremsen checken und richtig ausrichten (mir wärn die Griffe zu hoch) Dämpfer, Gabel, Schaltung prüfen und ab gehts Spass haben. z.B. auf diesem Ho-Shi-Minh Trail da bei dir. ;D

Wenns dann vom "Gefühl" passt, freuen. Wenn nicht, eben den derBude erfreuen. zwinker

Gruß
der Eismann

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 15:45


6 ThreeM

Sehr schöner Rahmen, tolle Teile, schöne Schweißnähte, niedriges Gewicht.

Ich würde es wieder Fit machen und entweder schön ins Wohnzimmer hängen oder halt Fahren lächel



Gib Kette!!!!

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 17:02


7 BoeserWolff

hallo,


erstmal danke für die vielen meinungen und die hilfe.
ne frage, wie bekomme ich da scheibenbremsen drauf oder geht das gar nicht?

ja mein ht ist mir auch schon zu wenig.klar komme ich damit auch durch den wald aber mich hat eben ein alter mann auf nem fully beim bergfahren abgehangen und das nur, weil mein hinterreifen durchdreh... das ist halt ein nachteil beim ht.




von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 17:24


8 derBude

Nein, Scheibenbremsen kannst du da nicht montieren, dazu fehlt die Aufnahme an Rahmen und Gabel.

Aber was hat der durchdrehende Hinterreifen mit dem Hardtail zu tun?

edit: Und überhaupt, was heißt hier "alter Mann"??? lach

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 17:32


9 Eisdielenjunkie

Nachteil, findest du?

ich seh da ganz andere Gründe als das HT. staun

Position aufn Bike, Reifenwahl und Drücke, Gewicht und Geschwindigkeit + Gangwahl. Fittness etc. ... nur weil er alt war, heisst das längst nicht das es am HT liegt. zwinker

Gruß
der Eismann

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 17:33


10 BoeserWolff

mit den bremsen das ist sehr sehr schade.

ja ich würde mich schon als fit bezeichnen und der richtige gang war es auch. sitzen tue ich auch richtig... der reifen kann es natürlich sein und vllt der reifendruck wobei der reifen schon etwas weniger luft drin hat...
ich will es aber nicht auuf den reifen schieben, weil ich kein freund davon bin, etwas anderes zu beschuldigen lach
ich bin 1.86 groß und habe ca. 76 kg drauf...
ich bin den berg echt nicht hochgekommen, an einer stelle war schluß und es drehte sich nur noch hinten...


ich bin 26 und der "alte mann" war bestimmt 55, dafür fit aber mich hats gewurmt.. richtig gewurmt... und mit dem flly hat man ja etwas mehr traktion als mit dem ht... denke ich zumindest noch von früher so in erinnerung zu haben.

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 18:03


11 BoeserWolff

mit den bremsen das ist sehr sehr schade.

ja ich würde mich schon als fit bezeichnen und der richtige gang war es auch. sitzen tue ich auch richtig... der reifen kann es natürlich sein und vllt der reifendruck wobei der reifen schon etwas weniger luft drin hat...
ich will es aber nicht auuf den reifen schieben, weil ich kein freund davon bin, etwas anderes zu beschuldigen lach
ich bin 1.86 groß und habe ca. 76 kg drauf...
ich bin den berg echt nicht hochgekommen, an einer stelle war schluß und es drehte sich nur noch hinten...


ich bin 26 und der "alte mann" war bestimmt 55, dafür fit aber mich hats gewurmt.. richtig gewurmt... und mit dem flly hat man ja etwas mehr traktion als mit dem ht... denke ich zumindest noch von früher so in erinnerung zu haben.

wenn ich ne roc shox reba rl 100mm auf der custom bike baue, kann ich dann vorne ne scheibenbremse nutzen? wie könnte ich das hinten machen? anschraubpunkte schweißen lassen? oder ist das hirnverbrandt lach ?

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 18:04


12 derBude

Selbst wenn du ´ne andere Gabel verbauen würdest, fehlen dir immer noch die entsprechenden Naben mit Scheibenaufnahme. Da biste ganz locker mal 500 Euro los, und kannst dann hinten immer noch keine Scheibenbremse verbauen.
Das mit dem Anschweissen würd ich lassen. Da geht´s um Maße im halben Millimeterbereich, die zwischen Funktion und Disfunktion entscheiden.

Abgesehen davon: Bevor du das Bike auseinanderrupfst kauf dir lieber ein neues Fully.
Das Bike hat -allein schon wegen der Gabel- Sammlerwert.

Ach übrigens, die Magurabremsen die da verbaut sind, können von der Bremsleistung und Standfestigkeit durchaus mit günstigen Scheibenbremsen mithalten. Warum also auf Scheibe umbauen? Sieht cool aus, wa?!

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 18:09


13 BoeserWolff

sammlerwert wegen der gabel lach

was ist das denn wert?

man, irgendwas muss ich machen....:-D ich bin ratlos

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 18:12


14 derBude

Zitat von BoeserWolff


man, irgendwas muss ich machen....:-D ich bin ratlos


Kauf dir´n gescheiten Hinterreifen und trainier was das zeug hält.....;)

Aber mal ehrlich, wenn du an dem Bike irgendwas rumschraubst, gehörst du gesteinigt.

Wenn ich könnte, würd ich´s dir abkaufen. zwinker

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 18:15


15 Kharne

Die Maguras beißen schon gut, da eine Scheibenbremse draufzuschrauben,
die wirklich besser ist wäre unverhältnismässig teuer. Zudem müsstest
du die AMP Federgabel aufgeben...

Gabel: 50€, wenn dus billigste vom billigsten nimmst.
Bremse: SLX: ~75?€ ohne Scheibe und Einbau (Nur vorne).
Laufrad: ~100€, das alte hat ja keine Scheibenaufnahme.

An den Hinterbau würde ich nix dranpappen, der Rahmen ist nicht
auf eine Scheibenbremse ausgelegt, den wirds höchstwahrscheinlich
zerreissen.
Ausserdem wirds mit dem Scheissen schwierig, Stahl geht noch,
aber bei Alu brauchst du jemanden ders wirklich kann und sollte
das Bike aus Titan sein kannst dus vergessen.

Wenn du mehr Bremskraft brauchst service die HS 11? erstmal: Neues
Royal Blood, rote Bremsbeläge, Felgen entfetten und leicht anschleifen.
Dabei gucken, ob die Felgen überhaupt noch genug Fleisch haben.

Zu deinem Problem im Uphill:
Was für Reifen fährst du auf wie breiten Felgen mit welchem Luftdruck?

Wenn du Rennpellen mit viel Druck fährst kein Wunder zwinker

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 18:16


16 derBude

Zitat von Kharne


Ausserdem wirds mit dem Scheissen schwierig,

Das ist definitiv der Tippfehler des Jahrtausends!! lach lach

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 18:20


17 BoeserWolff

ch kann dir den reifendruck nicht in zahlen sagen aber etwas weniger als es serie aufgepumpt war. der reifen ist schwalbe black jack 2.25 auf dem carver pure 2.0 ltd(http://www.mtb-forum.eu/hallo-aus-troisdorf-t-17429-1.html), war beim kauf drauf.

wie sieht das denn nur mit nem gabelwechsel aus auf die roc shock reba rl? ich kann die relativ günstig kaufen, daher die frage.

ist übrigens alu

zwischendurch mal danke in die hilfe zwinker

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 18:22


18 derBude

Das wird nicht passen, der Rahmen wird nur auf einen geringeren Federweg ausgelegt sein.

Selbst wenn´s technisch passen sollte, wird´s dir wegen der vermutlich größeren Einbauhöhe die Geometrie zerschiessen, und damit auch die Fahrtauglichkeit. Und dann kommste erst recht keinen Berg mehr rauf.

Laß es dir doch gesagt sein, fahr dein Hardtail weiter und spar evtl auf ein neues Fully, wenns denn unbedingt sein muß. Das was du da noch stehen hast ist nicht geeignet bzw. viel zu schade um es zu zerrupfen.

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 18:26


19 BoeserWolff

ok, ich lasse die bremse und die federung wie sie ist...

ABER, der lenker ist mir zu schmal, der muss definitiv gewechselt werden UND ich will auch keine grip shift haben...
das müsste man doch nachvollziehen könne zwinker

ist das denn ohne probleme möglich?

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 18:40


20 derBude

Das sollte gehen.
Beim neuen Lenker musst du nur auf die korrekte Klemmung achten (könnte bei dem Bike noch 25,4mm sein, aber meß nochmal nach), bei den Schalthebeln mußt du drauf achten daß sie über die richtige Abstufung verfügen. Ich denke mal das wird bei so´nem alten Bike 3x7 oder maximal 3x8 sein.

Korrigier mich jemand, falls ich falsch liege.


Aber ob man das so gut finden soll daß du das Bike aus seinem Originalzustand reißt steht noch auf einem ganz anderen Blatt....
zwinker

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 18:50


21 BoeserWolff

originalzustand bei nem custombike lach

im originalzustand kann ich es nicht fahren... mir ist der lenker zu eng und gerade... das bike hat mein dad sich damals aufbauen lassen und er fand das wohl gut so.

außerdem, was bringt mir das bike wenn es rumsteht? ist ja kein auto was im wert steigt oder ähnliches.
ich weiß auch nicht, was das bike wert sein kann, daher habe ich ja um hilfe gebeten.

meint ihr denn, die reba rl 100ml geht ohne probleme auf meine ht und das ich beim ht die umwerfer mühelos verbessern kann, damit die gänge bleiben wo sie sind... reifen wird dann noch schnell kaputt gefahren und dann kommt ein besserer drauf.

trotzdem wäre es schade wenn das custom bike nicht gefahren werden kann...

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 19:01


22 derBude

Klar, auf dein HT passt die Reba, hast ja jetzt auch eine 100mm Gabel drin. Das geht.

Und die Schaltung musste nur mal richtig einstellen (lassen), dann bleiben die Gänge auch drin.... zwinker

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 19:06


23 BoeserWolff

die schaltung sollte ja bei der endabnahme vom felt xxl eingestellt worden sein. ich habe da (noch) nicht die ahnung von. schaltsystem bei dem ht also ausreichend? manchmal bewegt sich da für sekunden nichts nachdem ich gedrückt habe und auf druck knallt die fast immer beim gangwechsel

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 19:16


24 Zodiak

Zitat von BoeserWolff

der "alte mann" war bestimmt 55,

Das tut gut ! hmmm


"Ein Leben ohne Bike ist zwar möglich, aber völlig sinnlos."

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 19:24


25 Kharne

Mein Trainer ist letztes 68 geworden und ist immernoch so dermassen
schnell, dass ich 0 Chance hab zwinker

Bzgl. Schaltung:
Einmal gescheit einstellen und vor allem alles fetten!

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 19:32


26 BoeserWolff

was sollte ich mir dann für einen reifen holen?

kann man die beläge bei den scheibenbremnsen eigentlich wechseln, wie beim auto?

ja alter nun mal hin oder her... doppelt so alt wie ich lach und geht nur wegen dem bike am berg an mir vorbei... wo ich wieder treten konnte, habe ich ihn ja wieder eingeholt zwinker



von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 19:37


27 Kharne

Fährst du sehr viel Strasse dann den Smart Sam, wenn du mehr Wald
und Schotter fährst den Conti Mountainking Protection.

Der Sam rollt super auf Strasse und hat mit relativ wenig Luft
(1,8 Bar vorne, 2,2 Bar hinten) noch recht viel Grip auf Waldboden,
auf Schotter kannst du ihn aber vergessen. Dafür ist er mit 15-20€/Reifen
schön günstig und hält auch lange.

Der Conti hat deutlich mehr Grip im Gelände, rollt dafür nicht
so gut auf der Strasse und ist schneller abgefahren

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 20:26


28 BoeserWolff

also ich fahre mit dem bike in den wald aber dafür muss ich auch über straßen fahren... wenn ich auf der straße etwas mehr trete ist mir das relativ egal, wenn ich dafür im gelände nicht langsamer bin und die berge besser fahren kann, ist es mir das wert.

lieber fahre ich aber gelände.. schotter, sand, waldboden, lehmboden, matsch und so.

am liebsten so sachen wie den ho chi minh oder wo drauf ich jetzt wild bin ist stromberg... so was macht mir spaß nmit ein paar sprüngen und so.

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 20:29


29 bieker

Finde generell alte Bikes (Klein, Rocky...) nicht soo toll, da das ganze einfach noch vor meiner Zeit liegt.
Aber das sieht echt hammer aus, da würde ich auf gar keinen Fall was "neues" ranschrauben hmmm sondern das ganze so old school wie möglich halten lächel

Denke weiße Rocket Rons sähen krass aus staun


Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 21:24


30 Kharne

Den Rocket Ron kannst du nach 500km teilweise über Asphalt in die
Tonne treten, dazu ist das Teil extrem pannenanfällig. Ein reiner
Wettkampfreifen halt..

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 21:27


31 bieker

Ging in erster Linie nur um die Optik zwinker


OT:
Wobei ich den RoRo vorne schon fast 1000km fahr und bis jetzt erst einen Platten hatte staun
Für CC für mich (bis jetzt) der beste Reifen, nach dem X-King zwinker

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 21:32


32 BoeserWolff

optik moptik...

der reifen muss grip bieten, was drauf steht ist mir egal...
maxxis, conti, michelin oder schwalbe - völlig egal

was gibts da für meinen verwendungszweck neben dem mountainking ? mit dem smart sam hat sich heute noch ein kollege hingelegt lächel

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 21:36


33 Kharne

Einfach nur Grip?
Ganz klar, Maxxis Minion DHF/DHR oder High Roller II, Conti Baron 2,5 oder Kaiser/ Kaiser Rammsteinprojekt.

bäh

Scherz beiseite bin ausser dem Sam und mal kurz den Mk noch nicht
viele CC Reifen gefahren.

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 21:52


34 Phini

Hey Wolffi,
Zu den Reifen:
Was willst denn? Was schnelles eher weniger, oder? Haste ja schon am Hardtail!

Daher brauchste was nicht allzuschnelles, aber trotzdem für Touren geeignet. Mountain King ist also ne gute Idee. Also kannst du bisl zügiger als Beispiel hinten den X-King und vorne den Mountain King nehmen oder bisl mehr Grip Mountain King hinten und Rubber Queen vorne.
Alles in 2.4, solange die Felgen das zulassen. Was haben die denn für ne Maulweite?

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 22:13


35 Kharne

Die sind uralt, dürften demnach bei max. 17mm rangieren, da wirds
mit 2,25er Reifen schon eng.

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 22:17


36 BoeserWolff

es geht bei den reifen jetzt um das ht. das custom ist jetzt außen vor. da werden wahrscheinlich gleichbreite reifen drauf kommen wie sie es jetzt sind nd sollte ich mal nur straße fahren m irgendwohin zu kommen oder weil es sich abschätzen lässt, kann ich das custom nehmen.

wie beschrieben, soll der einsatz des reifens das hergeben.
ich gelände soll er nicht zu schwergängig beim gerade ausfahren sein aber straße kann man da eigentlich auf 10% reduzieren

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 22:39


37 Kharne

Dann nimm den MK

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 22:51


38 BoeserWolff

müsste die felge dann sein

http://www.alexrims.com/product_detail.asp?btn=4&cat=4&id=99

und vorne kann ich den black jack weiter nutzen oder vertragen die sich nicht? wenns so was bei bikes gibt... lächel

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 22:52


39 Kharne

Vorne fährt man den Reifen mit mehr Grip, da den Black Jack draufzulassen wär arg schwachsinnig zwinker

Sicher, dass das die Felge ist? Da kriegste mit Müh und
Not
2,2er Reifen drauf, 2,4er würd ich nicht probieren. An sich würd
ich aber bei 2" bleiben...

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 23:22


40 BoeserWolff

und das alles nur, weil ich den berg hochkommen will bäh

also so stehts in der beschreibung und bei google kommt dann die felge... fahre jetzt 2.25er reifen.

irgendwie bekomme ich ein ungutes gefühl bei dem ht, je mehr ich hier lese und mich erkundige... naja, gabel, pedale und reifen werden dann schonma geändert

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  20.10.2012 23:25


41 Kharne

Was fährst du denn genau? Wenn du die Gabel wechseln willst kannst
du direkt ein ganz neues Bike kaufen, das kommt im Endeffekt deutlich
günstiger zwinker

Was kann man hier draus wieder machen?  •  21.10.2012 00:00


42 BoeserWolff

ich bekomme die reba rl für 180 von nem bekannten.. daher ist das bestimmt kein verlust wenn ich die drauf baue...



von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  21.10.2012 09:50


43 bieker

Bei deinem HT oder beim "alten" ?

Was kann man hier draus wieder machen?  •  21.10.2012 10:06


44 BoeserWolff

bei dem HT

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  21.10.2012 10:11


45 BoeserWolff

so, keine lust mehr auf das ht...
irgendiwe muss ich was neues haben... etwas geländetauglicheres. 10€ felgen und 10€ reifen mit ner 100€ federgabel und nem 4kant tretlager ohne ordentlichen freilauf ist zu wenig.

jedes mal die schrauben nachziehen und das bike mehr oder weniger komplett schmieren fetten und hoffen das die gänge drin bleiben, sind mir einfach zu ätzend...



von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  21.10.2012 15:36


46 Kharne

Woher kenn ich das nur? lach

Was kann man hier draus wieder machen?  •  21.10.2012 15:54


47 BoeserWolff

also ich weiß aber trotzdem nicht, ob ich bei nem ht mit beeseren felgen reifen schaltng etc oder zu nem fully gehen soll. kosten sind natürlich auch zu beachten und ein fully für 35000 ist mir einfach u teuer...

aber min. 120mm federweg und ne gte schaltung mit ne bissigen bremse und stabilen felgen brauche ich af jeden fall, und nen ordentlichen dämpfer vorne lach lach

von 320 ps zu 1 ms und wieder zurück ^^

Was kann man hier draus wieder machen?  •  21.10.2012 15:59


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff