mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

was muss ein Bike für einen Alpencross mitbringen ?

Hi, also ich wüsste gerne was ein Fully alles haben solte für ein Alpencross. Ist zum Beispiel das Radon stage 6.0 ausreichend ausgestattet oder beim Federweg doch etwas schwach auf der Brust

1 Elektrophob

Hi, also ich wüsste gerne was ein Fully alles haben sollte für ein Alpencross.

Ist zum Beispiel das Radon stage 6.0 http://www.bike-discount.de/shop/k173/a33217/stage-6-0.html

ausreichend ausgestattet oder beim Federweg doch etwas schwach auf der Brust ?

wieviel Federweg sollte ein Bike für so ein Vorhaben haben ?

Erfahrungen zum Alpencross aus erster Hand wären echt super.

Danke

was muss ein Bike für einen Alpencross mitbringen ?  •  08.01.2011 17:43


2 nils

Hallo!
Man kann auch durchaus mit einem Hardtail nen Alpencross fahren - Info ist aus erster Hand zwinker

In erster Linie liegts am Fahrer.....

was muss ein Bike für einen Alpencross mitbringen ?  •  08.01.2011 18:00


3 Salocin

Es wäre gut zu wissen, wie die Strecken aussehen, die du nehmen willst.
Es gibt familientaugliche Strecken und welche für Semi Profis...

Dann ist die Frage wie die Anstiege aussehen und wie die Abfahrten.
Du kannst auch einen normalen Alpencross mit nem komplett straren Bike fahren, ist nur recht unangenehm.

Für die Abfahrten wär nen Superenduro geil, das will man aber nicht ewiglang bergauf bewegen.

Die Frage ob Fully oder HT ist gerade beim Alpencross sehr heftig diskutiert und auch nicht eindeutig zu entscheiden, nichteinmal von Profis, die beides fahren.

Wenn du ein Fully nehmen willst, sollte es nicht zu viel wiegen, Lockbare Federung haben und eine absenkbare Gabel ist auch praktisch.
Sonst das Übliche für Tourentaugliches:
3Kettenblätter, 9-10Ritzel, recht steiles Sattelrohr, gutrollende Bereifung.

Bei den Reifen würde ich wahrscheinlich die Fat Alberts Front&Rear nehmen, die sind genau dafür gedacht und fahren sich gut.

Radon ist da schon eine echt gute Adresse, allerdings würde ich dir dringed zu 140mm Federweg raten.
Bergauf kann man die locken bzw. dank Patformsystemen und moderenm Hinterbau merkst du nix von den 20mm mehr.
Bergab jedoch wirst du sie lieben, da kannst du dich etwas mehr entspannen und das Bike hat merklich mehr Reserven.

Mein Tipp:

-unter 14kg
-absenkbare Gabel
-lockbare Gable und Dämpfer
-140mm AM

was muss ein Bike für einen Alpencross mitbringen ?  •  08.01.2011 21:55


4 Elektrophob

also läufts doch wieder auf ein Cube Stereo RX hinaus lach

also da führt wohl kein Weg drann vorbei bäh

vieleicht bau ich mir doch eins selbst... ich mach mal nen neuen Thrad zum thema selbstbau auf...

Danke für die Hilfe

Gruß Ele

was muss ein Bike für einen Alpencross mitbringen ?  •  09.01.2011 00:37


5 folienmaster

Servus Elektrohpob

Ich wuerde mal sagen kommt nur auf den Fahrer an.

Kannst das ganze auch mit einem Klapprad oder Singlespeed fahren.

Da hatte mir der ph0 mal nen link gegeben, von einem Mann der nur mit Singlespeed die Berge unsicher macht.





gruss ws ws home

was muss ein Bike für einen Alpencross mitbringen ?  •  09.01.2011 11:36


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Hi, also ich wüsste gerne was ein Fully alles haben solte für ein Alpencross. Ist zum Beispiel das Radon stage 6.0 ausreichend ausgestattet oder beim Federweg doch etwas schwach auf der Brust (Radon stage 6.0, Alpencross)