mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Was soll ich kaufen

1 DianaS80

Hi,

ich, 1,58m , weiblich bin auf der suche nach einem guten aber nicht so teures MTB.
Ich bin Anfängerin aber dann halt sehr gezielt und sportlich, so dass ich kein Schrott kaufen möchte, falls mir das Mountainbiking Spass macht! Das Fahrrad soll vor allem schnell sein und gut um die Bergen hoch zu fahren. Ich brauche aber kein fully.

Folgende Modelle habe ich rausgesucht und wollte eure Meinung dazu wissen:


https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-zr-lady-7.0-582535

Trek superfly 6 (falls ich das in meiner Größe finde)

https://www.lucky-bike.de/Fahrraeder/Mountainbike/Trek-Roscoe-7-27-5-2018.html

https://www.decathlon.de/mountainbike-275-rockrider-560-alu-damen-wei%C3%9F-silber-pink-id_8364733.html


https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/grand-canyon-al-sl-7-0.html


Lohnt es sich das Geld für das Grand Canyon auszugeben? der reicht das Radon aus?
Ich habe das Cannondale Trail 3, 5 und 7? ausprobiert aber die Marke gefällt mir nicht so richtig.

Besten Dank im Voraus für euren Rat!

Was soll ich kaufen  •  29.05.2018 13:56


2 raphrav

Hallo und willkommen,

Freut mich für jeden, der dieses tolle Hobby beginnen möchte lächel

Ich fange mal so rum an, welches Radl ich warum NICHT nehmen würde zwinker

- Das Rockrider ist für eine Discounter-Hausmarke sogar überraschend gut. Dennoch wäre ich bei den einfachen Tektro-Bremsen skeptisch und die Gabel ist eine Stahlfedergabel. Zum einen wegen dem Fahrradgewicht, zum anderen unterstelle ich dir einfach aufgrund der Körpergröße, dass du recht leicht bist, und darauf kannst du eine Luftgabel wesentlich unkomplizierter über den Druck anpassen.

- Das Trek ist nicht stimmig. Viel (120mm) Federweg mit ebenfalls einer Stahlgabel, dazu eine teure 1x11-Schaltung und dazu wieder die billige Tektro. Passt nicht, wenn du mich fragst.

- Das Radon wäre schick, wenn es nicht unnötigerweise die doch veraltete 3fach-Schaltung hätte. Würde ich alleine deswegen nicht kaufen.

- Am Canyon hätte ich wenig auszusetzen. Gabel super, Antrieb top, Bremsen in Ordnung, der Rest stimmt. Frage aber: Warum das 7.0? Auch das 6.0 wäre an sich top, selbst das 5.0 und das 4.0 würde ich den anderen drei Kandidaten vorziehen, das 3.0 ist ähnlich wie oben vor allem wegen der Gabel raus.

Grüße,
Raph

Was soll ich kaufen  •  29.05.2018 14:49


3 DianaS80

Ahhh super hilfreich- besten dank! Ich habe Tagelange recherchiert und meinte die 7.0 war die bessere. Aber wenn das 6.0 oder 5.0 es auch tut, dann kaufe ich mir eins von diesen. Ich wiege 46km.

Ich könnte das Tek Superfly 6 in meiner Größe per Ebay-Kleinanzeige (mit Rechnung) kaufen

Rahmengröße: 27,5"-- 15,5
SKS Shockblade 26, 27,5 29"
SKS X - Blade 28" 29
sehr leicht: 10,4 Kg
Farbe: Blue

oder dann neue https://www.liquid-life.de/trek/trek-superfly-6-2016-schwarz-grun.html

Wie findest du das ggü Grand Canyon lass uns sagen 6.0?

VG

Was soll ich kaufen  •  29.05.2018 15:03


4 speedpixxel

Mahlzeit zusammen lächel
Das Superfly bin ich in anderer Ausstattung mal probegefahren, die Geometrie empfand ich als überaus angenehm, ein perfekter Kompromiss aus komfortabler und spportlicher Sitzposition.

Ganz unrecht hat Raphrav alllerdings nicht was die Ausstattung angeht.


Das Trek Roscoe find ich auch recht interessant, allerdings würde ich es nicht in der Ausstattung kaufen wollen. Mit 1x10 können Anstiege in den Bergen ganz schön kräftezehrend werden. Mit der Gabel und den Bremsen hab ich keine Erfahrungen, weiss allerdings von anderen Kunden aus dem Bikeshop meines vertrauens das beides gar nicht mal soo verkehrt ist.
Das fahrverhalten der Reifen in 27,5 plus muss man mögen. Im Vergleich zu 29 Zoll kann ich sagen das die größeren (29") Reifen um einiges deffinierter rollen und besseres Feedback über den Untergrund geben. Die 27,5" empfand ich schon mehrfach als "etwas schwammig" im fahrverhalten, gerade wenns mal etwas schneller ruppiger und kurvenreicher wurde.

Der zweite Punkt, welcher meiner Meinung nach gegen 27,5" spricht: Der Reifenwechsel...Ich bekomm schon manchmal mit den 29" ne Krise (vor allem bei der Erstmontage trotz Spülireifenflutschmixtur) lach wütend lach Da mag ich an 27,5 + gar nicht denken. hmmm lach
Aber vielleicht kann das ja auch jemand wiederlegen zwinker

Was soll ich kaufen  •  29.05.2018 19:40


5 DianaS80

Danke lächel ich denk für mich ist 27.5 perfekt da ich eher klein bin. Die Reifen würde ich beim Profi wechseln lassen lächel lächel das kann ich nicht selber.

Was soll ich kaufen  •  30.05.2018 11:36


6 raphrav

Kannste sehr wohl! Einfach mal nachschauen, wie es geht und dich dann trauen! zwinker

Was soll ich kaufen  •  06.06.2018 13:42


7 DianaS80

Danke 🙏🏽 habe das Trek superfly 6 (Model 2015 mit 27.5’ Reifen) gekauft und bin hoffnungslos begeistert. Ist so was von schnell!!

Was soll ich kaufen  •  07.06.2018 11:31


8 XC-AM_Oldie

Hi DianaS80,

na dann welcome auf den XC-Strecken.
Hoffe die Begeisterung für das "Mountainbiking" bleibt erhalten.

Trek keine schlechte Wahl, bin ich auch mal gefahren.

Hier mal für Dich zum gucken:

https://www.redbull.com/de-de/tags/mtb
https://www.redbull.com/de-de/uci-xco-world-cup-bericht-nove-mesto

http://trekfactoryracingdh.com/ zwinker

Grüße
XC-AM_Oldie

Was soll ich kaufen  •  07.06.2018 13:37


9 speedpixxel

herzlichen Glückwunsch zum Bike:)
Die Superfly`s beschleunigen schon recht angenehm lächelDas kann ich so deffinitiv bestätigen lächel

Was soll ich kaufen  •  12.06.2018 20:49


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff