mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Was taugt das Kona one 20

Bei der Suche bin ich aber auf das Kona One 20 von 2010 gestoßen: Kona One 20

1 tekle

Ich will mit dem Biken anfangen, bin aber ein kompletter Nerd auf dem Gebiet.

Ich hatte vor in Richtung Downhill zu gehen. Da ich Anfänger bin erstmal ganz sachte. Wollte also nicht mit nem reinrassigen Downhiller anfangen ...

Da ich nur bis 1000 Euro ausgeben wollte (jetzt rollen die ersten mit den Augen ^^) bin ich eigentlich auf der Suche nach einem gebrauchten Fully.

Bei der Suche bin ich aber auf das Kona One 20 von 2010 gestoßen:

Kona One 20
Rahmen Kona Race Light 7005 Aluminium Butted, 5" Travel w/Mag Rockers 14", 16" , 17", 18" ,19" ,20", 22"
Gabel RockShox Dart 2 w/Turnkey 120mm
Dämpfer Fastrax ARL (7.5 x 2.0)
Felge Alex Ace-18
Naben Formula Disc / Shimano M475 Disc
Speichen Sandvik Stainless 15G
Reifen Kenda Komodo 26x2.10
Pedale Shimano M505 Clipless
Kurbeln FSA Alpha Drive Powerdrive (14-16=170, 17-22=175mm
Kette KMC HG53
Kassette Shimano HG50 (11-32, 9spd)
Tretlager FSA Powerdrive
Umwerfer/
Kettenführung Shimano Deore
Schaltwerk Shimano Deore
Schalthebel Shimano Deore
Lenker Kona Riser (31.8mm x 660mm Wide)
Vorbau Kona Control (8°±; 14-17=70, 18-19=90, 20-22=100mm)
Steuersatz TH
Bremsen Tektro Auriga Comp Hydraulic Disc 7" fr / 6" rr
Bremshebel Tektro Auriga Comp Hydraulic
Sattel WTB Rocket V Comp
Sattelstütze Kona XC/BC

Das Kona One 20 ist neu schon für 1200 zu haben (da könnte ich mein Buget vll noch ein bissel ausdehnen)

Habe gehört in dieser Preisklasse sind neue Fullys meist schrott.

Wie siehts hier aus ?
Wie ist dieses: Deore von Shimano einzuordnen ?

Danke schonmal für die Mühe !

Was taugt das Kona one 20   •  10.05.2011 14:53


2 iFocus

Es ist halt wirklich eher ein XC-Fully, und kein DH-Bike. Deore - naja, is' in Ordnung, aber den meistens reichts nicht. Die Gabel schrott, und vor allem keine DH-Gabel, von dem Dämpfer hab ich noch nie was gehört, die Bremsen reichen mir an meinem HT völlig, was aber wahrscheinlich auch daran liegt dass ich nur 60kg auf die Waage bringe.

Fazit: Bei Budget von 1000€ würd ich dir zu nem Top Hardtail raten. Mit Hardtails kann man auf Singletrails und DH-Strecken auch sehr viel Spass haben. Vor allem als Anfänger würde ich dir zu nem HT raten.

Was taugt das Kona one 20   •  10.05.2011 15:15


3 tekle

Ich denk mir wenn ich in diesm Sport voll aufgehe brauche ich eh ein Fully.
Dann könnte man so ein Bike ja tunen und die richtigen Komponenten dranschrauben.

das wichtigste wäre dann ja der Rahmen... der bleibt ja nunmal gleich.

Wer falsch kauft kauft zweimal ^^ und weiß nicht ob ich wenn ich mir nun ein Hardtail kaufe in nem Jahr das Geld fürn Fully hab .

Die Frage ist nur ob das Bike das Geld wert ist und die Anfangszeit überlebt.

Aber Danke schonmal für deine Antwort !

Was taugt das Kona one 20   •  10.05.2011 15:35


4 KlumboySlim

Spars Geld. Fürs Geld kriegst zwar n gescheites HT, dieses wird den Belastungen aber nicht lange standhalten
und ein Fully braucht mehr Euronen.

Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.

Was taugt das Kona one 20   •  10.05.2011 15:40


5 ilovenyc

Ich mag Kona ja sehr, aber Du kannst diesen Rahmen nicht einfach auf DH trimmen. Dafür ist er nicht ausgelegt.

Was Du brauchst ist kein XC. Ich würde zum Freerider greifen, wenn ich Du wäre.

http://www.hibike.de/shop/product/p828eb8b94fd8120e66813be2f2429ddb/s/Bergamont-Big-Air-6-1-Komplettbike-matt-grey-purple-Mod-2011.html

oder doch lieber ne DH Maschine? lächel

http://www.yt-industries.com/shop/index.php?page=product&info=153&x01263=beffn06o92m7lh85dqekds0tebmllmf1

Aber erzähl doch mal genau was Du mit dem Bike alles vor hast. Soll's wirklich ein reinrassiges DH Bike sein, oder fährst Du vielleicht doch gerne Touren? Usw usw lächel

Was taugt das Kona one 20   •  10.05.2011 15:43


6 tekle

Wie gesagt ich bin Anfänger. Also ich werd wohl erstmal langsam anfangen.
Wahrscheinlich erstmal locker Berg rauf und natürlich runter. Muss ja auch ein wenig Handling üben.

Downhill ist zwar mein Ziel aber werd nicht direkt mit dem Sessellift hoch und mit den ADAC Hubschrauber runter heizen.

Naja wenn Ihr sagt das Bike ist für den Preis nicht so der Hit werd ich mich wohl noch ein wenig nach was gebrauchten umsehen.

Irgendwo muss es ja noch wat feines geben lächel





Was taugt das Kona one 20   •  10.05.2011 15:55


7 cosheen

hihi da wir ja immer alle fast mit dem gleichen sch.... kommen, servier ich jetzt auch mal mein haus-menü zwinker

also in dem preissegment in dem du da wilderst wirst du nix neues DH mässiges finden. Wenn dann eher stabile "DH" Hardtails. speci flow, kona cowan. da kannst du dir ne 140mm Gabel dranschrauben und die restlichen parts halten auch was aus. ... oder eben gebraucht.

oder du investierst etwas mehr (1400) und betrittst die Welt der spassorientierten Allmountain geräte. Ist zwar kein Downhillbike fährt sich aber wie ein mini DH von der Geo her und klettert aber noch wie ne gaymse. zwinker

http://www.freeborn.co.uk/specialized-2010-pitch-comp-1 und ich gehe übrigens mit dir komplett d'accord. Der Rahmen sollte gut sein - den rest kann man mit der Zeit tauschen. (per ebay kauf/verkauf sollte man nicht viel draufzahlen)




INTENSE-Fanboy mit Speci Affäre

Was taugt das Kona one 20   •  10.05.2011 15:56


8 cosheen

ps: mit einem DH kannst du irgendwo locker rauftreten komplett vergessen. ich mach das zwar ab und zu aber das ist eig. nur nervig traurig
dann eher freerider aber der ist ja im endeffekt auch ein kompromiss. klettern ziemlich schlecht, schwer usw. und sind trotzdem recht teuer.
ein kleines flottes wie das pitch jetzt mal und dann sparen sparen und "tataaaa" einen Racer zwinker
so sparst du dir den zwischenschritt wie bei mir ein kona stinky

INTENSE-Fanboy mit Speci Affäre

Was taugt das Kona one 20   •  10.05.2011 16:01


9 ilovenyc

Wahrscheinlich erstmal locker Berg rauf und natürlich runter.


Ja das schließt ja ein DH-Bike wohl aus! zwinker

Downhill ist zwar mein Ziel aber werd nicht direkt mit dem Sessellift hoch und mit den ADAC Hubschrauber runter heizen.
Sehr geil geschrieben! lach

Was taugt das Kona one 20   •  10.05.2011 16:02


10 Hallo21

Hallo hol dir ein gebrauchtes dann bekommst was für dein Geld.z.b
http://bikemarkt.mtb-news.de/bikemarkt/showproduct.php/product/375276/cat/74

Was taugt das Kona one 20   •  10.05.2011 17:51


11 tekle

Danke für die Vorschläge...
Ich werd mich aufjedenfall noch ein wenig nach was gebrauchten umsehen.

Sonst wirds halt erstmal ein Hardtail. Ist dann Downhill ein wenig holpriger aber ich bin ja noch jung ^^

Was taugt das Kona one 20   •  12.05.2011 14:27


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Bei der Suche bin ich aber auf das Kona One 20 von 2010 gestoßen: Kona One 20 (Kona One 20)