mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Welche Kettenblätter sollte ich kaufen?

Frischer Amateur-Mountainbiker will seine Kettenblätter austauschen...

1 HarryDeHix

Hallo,
ich bin ganz neu in diesem Forum und habe direkt eine Frage lächel.

Als ich neulich die Kette meines Bulls Copperhead 3 (2013, 26 Zoll) gewechselt habe, ist mir aufgefallen, wie abgenutzt die Kettenblätter sind. Nach ein paar wenigen Recherchen habe ich mich dafür entschieden, sie auszuwechseln. Das sollte auch kein Problem sein, wenn ich wüsste, welche Kettenblätter ich brauche. Ich habe einige technische Daten über mein MTB, weiß aber nicht ganz welche Kettenblätter daraus folgen.

Die technischen Daten:
Radgröße: 26 Zoll
Rahmen: MTB 7005 superleichtes Aluminium, triple butted, smooth welded
Gabel: Rock Shox Reba RL Solo Air, 100 mm, pushlock remote lockout
Gänge: 30 Gang-Kettenschaltung
Schaltwerk: Shimano Deore XT 3 x 10-speed, shadow
Schalthebel: Shimano Deore XT Schalthebel (3 x 10)
Umwerfer: Shimano Deore XT Umwerfer
Kurbel: Shimano M552 (42/32/24T)
Kassette: Shimano Deore XT, 11-34T
Bremse: Avid Elixir 5 hydraulic disc, 180/180 mm
Laufräder: Shimano XT/Mavic XM 319
Naben: Shimano Deore XT
Speichen: Stainless
Bereifung: Schwalbe Nobby Nic Evolution 2.25/Schwalbe Racing Ralph Evolution 2.25
Sattel: Selle Royal Seat Sattel im Copperhead design
Lenker: Kalloy UNO, HB-RB12 (Grade 3.0)
Vorbau: Kalloy UNO, ASA-101 (Grade 3.0)
Sattelstütze: Kalloy UNO, SP-358 (Grade 3.0)
Felgen: Mavic XM-319 disc
Pedale: Wellgo

Kann mir jemand von euch da weiter helfen?

LG lächel

Welche Kettenblätter sollte ich kaufen?  •  24.09.2020 00:17


2 OldenBiker

Du brauchst Kettenblätter die den Lochkreisdurchmesser von 104mm für das große und mittlere Blatt haben und 64mm für das kleine Blatt.

Welche Kettenblätter sollte ich kaufen?  •  25.09.2020 05:31


3 HarryDeHix

Dankeschön, habs! lächel

Welche Kettenblätter sollte ich kaufen?  •  27.09.2020 19:01


4 raphrav

Wichtig ist bei den 3x10-Schaltungen auch, dass du wieder 24/32/42 nimmst, insbesondere bei den 11-34 und 11-36 Kassetten.
Diese Schaltungen sind dermaßen ausgereizt (SW-Kapazität 43T!), dass die sofort blöd machen, wenn du versuchst, da noch was draufzusetzen.

Und noch was, als Erfahrung aus meiner 3x10-Zeit: Die 3fach-Kurbeln und die schmalen 10fach-Ketten sind auch wie Hund und Katze. Sehe zu, dass dein mittleres Blatt wieder so einen GfK-Kragen hat, dann sparst du dir wenigstens ein paar Kettenklemmer.
Die 9fach-Blätter, die von der Dicke theoretisch auch passen, haben den z.B. nicht - aber 9fach war ja normalerweise auch 22/32/44, siehe oberer Absatz.
(Das sage ich deswegen, weil erfahrungsgemäß auch immer das mittlere KB zuerst stirbt und man da theoretisch mit dem 9fach Zweimarkfuffzsch sparen könnte, wenn man erstmal nur das mittlere nimmt - don't!)

Welche Kettenblätter sollte ich kaufen?  •  29.09.2020 15:53


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Frischer Amateur-Mountainbiker will seine Kettenblätter austauschen...