mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?

...einen neuen Schlauch, und wollte einfach mal Fragen, ob zum Beispiel so ein Freedride Schlauch wie der SV 13F von Schwalbe da besser wären?

1 Frodo

Da ich in letzter Zeit extrem viele Snakebites hinten hatte und das echt scheiße ist, wenn man grade bissl weiter weg ist (was mir aber zum Glück noch nie passiert ist).

Klar zum einen liegts sicherlich ein bischen an meiner Fahrweise heute zum Beispiel wollte ich auf einen Bordstein hochhüpfen, bin aber zu früh wieder gelandet und scheinbar mitten auf der Kante...
pffffft....
Aber solche Sachen passieren mir halt manchmal bzw. oft (pechvogel)


SO und jetzt brauche ich, aufgrund von zu vielen Flicken und eines bei einem Wutanfall bei Flicken vergrößerten Lochs... zwinker (kein Bock mehr auf den kack Loch, weil Flicken nicht gehoben hat...) einen neuen Schlauch, und wollte einfach mal Fragen, ob zum Beispiel so ein Freedride Schlauch wie der SV 13F von Schwalbe da besser wären?

Oder was für Ideen hättet ihr sonst noch?

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:24


2 Olly (Ex-Mitglied)

Wie du selbst schon erkannt hast, arbeite an deiner Fahrweise. Wenn ich zum 6x Mal den Bordstein hochknalle und mir den Schlauch zerstöre, wird's auch ein anderer Schlauch beim 7x Mal nicht halten

...bloß nicht!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:27


3 Frodo

ja ich knalle ja nicht hoch... aber irgendwie ist dieser Schlauch schon sehr anfällig...
Ich bin heute eigentlich sehr langsam da hoch gefahren, nur eben bin ich beim Sprung irgendwie vom Pedal abgerutscht und zu früh wieder aufgekommen...
und dann trotz des relativ hohen Luftdrucks wieder zwei Löcher...

... hast du eigentlich mitgezählt? ^^ ich habs nämlich nicht lach

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:30


4 Olly (Ex-Mitglied)

Nur geschätzt Frodo, nur geschätzt.. zwinker

...bloß nicht!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:32


5 MadMeX (Ex-Mitglied)

Mach ma mehr Luft rein, soll bekanntlich helfen. Oder sind deine Felgen Schrott, deine Reifen billiger Mist... zwinker

!Alle schieben Optik!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:32


6 Frodo

lol ja die Crossrides hatten schon ne leichte Delle dann seitlich... hat mir schon angst gemacht, aber konnte ich relativ gut mit ner Zange und Polster wieder rausbiegen.

Aber ich hab die Dinger echt schon mit viel Druck gefahren... mit nochmehr Platzt vermutlich mein Mantel vollends wütend

Aber mit den Reifen kanns ja eigentlich eh nix zu tun haben? Weil wenn die Felge von innen draufhaut?
... hm obwohl... wenn ich mir das recht überlege müsste doch dann schon ein SnakeSkinreifen was bringen, oder?

Aber jetzt nochmal zu dem wichtigen Teil, ich brauche ja einen neuen Schlauch, würde es sich da lohnen den SV 13F zu nehmen oder nur die Standart Variante SV 13...?


-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:34


7 MadMeX (Ex-Mitglied)

Es kann im Prinzip gar viel sein. Vielleicht ham deine Felgen i-wo ne scharfe kannt, die dir jedes mal den Schlauch "zerbeist". Weil ich hatte mit meinen Crossrides noch nie nen Snakebite und nehm eigentlich alles voll mit.

!Alle schieben Optik!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:37


8 Frodo

also des mit der scharfen kante ist schonmal ausgeschlossne, weil der Bite jedesmal an ner anderen Stelle ist (ein Flicken hat es noch nie durchgefetzt^^
und zudem drückt ja eigentlich die Kante der Felge zuerst auf den Mantel und dann auf den Schlauch, wenn ich das richtig Sehe?
Könnte es daher an den dünnen Karkassen der Standart-Nobbys liegen?
Hast du denn Snakeskin?
-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:39


9 MadMeX (Ex-Mitglied)

Könnte ja, ich hatte bisher nur Snakebite "sichere" Reifen. Aber gut, gar so einfach sollte man sich trotzdem keinen Snakebite einhandeln können.

!Alle schieben Optik!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:42


10 Frodo

... ich scheinbar schon...
naja wisst ihr was, mit dem nächsten übrigen Geld, kommt mal ein Snakeskin Nobby (oder vielleicht auch ein RR) für hinten her, da mein Nobby und der Flicken innen drinn (und somit des Loch) immer mehr den Geist aufgeben...
Den halb toten Nobby kann ich ja dann irgendwann für vorne hernehmen, da habe ich ja keine starke Belastung.
Nochmal zu vorhin: macht so eine Leichte Delle in der Felge eigentlich was aus, also da wo praktisch der Mantel dann drin sitzt?

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:44


11 MadMeX (Ex-Mitglied)

Also du meinst nen "mini Seitenschlag" oder wie versteh ich das? Eigentlich sollte nur deswegen dein Schlauch nicht ständig die Grätsche machen.

!Alle schieben Optik!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:48


12 Frodo

naja ne, also ich glaube dies mini-Delle habe ich mir heute mit dem Snakebite eingehandelt...
Es ist einfach praktisch die eine Führungskante für den Mantel an einer Stelle leicht nach innen gebogen.
Da glaube ich auch nicht, dass des irgendwie den Schlauch beeinflussen würde.

Aber einen neuen Schlauch brauche ich auf jedenfall, und deshalb jetzt nochmal kurz, welchen soll ich nehmen, den normalen oder soll ich doch mal die Freeride Version probieren?
Da ich morgen vermutlich in der Mittagspause zu nem Radgeschäft komme, frage ich jetzt halt auch mal, und dort Frage ich dann auch nochmal, was die meinen.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:50


13 Radoner

Moin,
Ich hab ne große Delle in der vorderen Felge hab davon aber sonst nichts gemerkt sieht nur n bisschen komisch aus zwinker
MFG

Ich hasse warten traurig

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  20.09.2009 21:56


14 Karsti

Ich hätt jetzt >>>den hier<<< gesagt.
Aber ob der wirklich so Pannensicher ist weis ich nicht.

Ansonsten nimm den Freeride.
Der sollte schon einiges wegstecken.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  21.09.2009 16:44


15 scooper

Hi Frodo,

sag mal, du hast doch dein neues Bike erst ein paar Wochen und musstest so lange drauf warten, jetzt lese ich dauernd, dass irgendwas fehlt (Lenkerendnöppel) oder die Felgen ne Delle haben traurig

Habe mir auch letztens vorne nen Platten eingehandelt, vermutlich zu schnell auf zu spitzem Schotter runter, naja, da habe ich mir auch die Frage nach anderen Schläuchen gestellt, denn immer flicken ist auch irgendwie doof.

Bin also rumgerannt um nach 'nem stabileren Schlauch, d.h. einem für Downhill, zu suchen. Diese wiegen zwar mehr, haben aber dickeres Gummi und können daher auch mehr ab. Gefunden habe ich leider keinen bei Händlern, auch wenn ich eine längere Liste an möglichen Kandidaten mithatte. Die Hermetic habe ich sogar im OBI gefunden, die gabs aber nur bis 2,1 Zoll und ich habe 2,25", da habe ich sie dann doch nicht mitgenommen. Nächstes mal online wütend

Die Reviews der Schläuche auf mtbr (siehe Link oben) sind eigentlich recht aussagekräftig, auch dass meine Schwalbe AV 13 nicht das gelbe vom Ei sind (kann das bestätigen zwinker)

Daher flicke ich jetzt für's Erste und dann gibt's (mehr) Gummi lach

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  21.09.2009 17:32


16 Frodo

Naja hab mir heut beim örtlichen den normalen SV13 für 5€ gehohlt, weil ich jetzt einfach einen gebraucht hab... der Schlauch kam mir schon mal viel dicker vor, auch weil ich beim aufpumpen schon größeren Widerstand hatte, bis das Ding überhaupt einmal den Mantel auseinander gedrückt hat.

Naja jetzt habe ichs mal mit dem Kompressor meines Vaters und dem mithilfe von Klebeband abgedichteten Adapters auf 3 Bar gejagt.
Jetzt wirkt das Ding beim schnell über Kanten fahren schon wesentlich besser... Ich denke wenn ich dann irgendwann noch nen neuen Nobby mit SnakeSkin habe, werde ich überhaupt keine Probs mehr haben.

Aber das mit den fehlenden Lenkerstopfen war ich selber beim ersten Crash...
Und ich habe des Bike jetzt schon über 2 Monate.

@Karsti: kann ich denn überhaupt AVs in ein SV-Loch reinmachen? - also bei den Crossrides?

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  21.09.2009 18:36


17 Karsti

Eigentlich kann man das aufbohren.
Aber es gibt ihn auch in SV >>>hier<<<

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  21.09.2009 18:53


18 Frodo

Naja also rumbohren an ner Felge... ich weis ned^^

Naja jetzt passts ja erstmal.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  21.09.2009 18:57


19 Olly (Ex-Mitglied)

Hast du jetzt den normalen 13er oder den Freeride?

...bloß nicht!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  21.09.2009 19:03


20 Frodo

... den normalen. Den anderen hatte mein Händler nicht.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  21.09.2009 19:09


21 Frodo

was haltet ihr eigentlich von dem hier

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  14.04.2010 12:48


22 scary.master

da lieber den schwalbe DH schlauch... die sind billiger
wenn ich mich richtig erinnere kostet der bei mir, 5.xx€
von denen hab ich noch keinen kaputt bekommen, liegt evtl auch an den reifen
bin mal gespannt, wies mit den anderen reifen ausschaut, werd die tage nämlich erstmal VR Maxxis Mineon DH, und hinten Fat Albert draufmachen, weil mir die MM auf der straße echt zu schade sind

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  14.04.2010 12:57


23 Frodo

aber von schwalbe habe ich überall nur gehöhrt dass sie snakebiteanfällig sein sollen, die dh vielleicht nicht aber, wie schwer sind die denn? weil die von oben sind halt ein guter kompromiss aus gewicht und haltbarkeit.

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  14.04.2010 14:40


24 kleinundmies

Ich hab gerade mal nachgeschaut...

Bin zur Zeit malwieder mit ca. 1.7 Bar!!! staun unterwegs mit NN in 2,4" auf dem HR und einem Schwalbe SV13. Ich fahre täglich Treppen herrunter, und einige Stufen wieder herrauf, ohne irgendwelche Snakbites...

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  14.04.2010 15:59


25 Salocin

Die DH Schläuche sind echt superstabil.
Ich bin damit schon öfter genau auf eine Kante gesprungen und es ist nie etwas passiert.
Dabei fahre ich hinten mit knapp 2Bar.

Ich habe momentan hinten einen MM Draht Performence 2,5"...

In der DH-Version haben die einen doppelten Snakebite Schutz.
Es ist ganz einfach, dickere Flanke, weniger Snakebites.

Ansonsten halt auch der Luftdruck.

Aber SnakeSkins sind nur gegen Einstiche in die Flanke.

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  14.04.2010 16:12


26 Frodo

jo das ist klar mit dem SnakeSkin.

Aber es geht ja darum, welchen Schlauch konkret? Ich will halt nur so viel Schlauch wie nötig^^ und so wenig Gewicht wie halt dabei noch möglich ist und nicht unnötiges Gewicht rumschleppen.

@k&m: ich tippe fast darauf dass du 1. bissle weniger wiegst wie ich (80kg) 2. mehr Federweg hast 3. andere Felgen wie ich hast (auch breitere)

Welchen Schlauch um Snakebites vorzubeugen?  •  14.04.2010 17:18


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

...einen neuen Schlauch, und wollte einfach mal Fragen, ob zum Beispiel so ein Freedride Schlauch wie der SV 13F von Schwalbe da besser wären? (snakebite, schlauch)