mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Welchen Tacho ?

meine Frage ist , welcher Tacho da so der Beste ist oder mit welchen ihr gute Erfahrungen gemacht habt ... Ich habe immoment noch von meinem alten Fahrrad so einen funktacho von lidl ... finde aber die anleitung nicht mehr

1 simpl3mind

Hallo !

Ich möchte mein Bike mal ein wenig beschmücken und würde auch gerne wissen wieviele Kilometer ich so fahre ... nun meine Frage ist , welcher Tacho da so der Beste ist oder mit welchen ihr gute Erfahrungen gemacht habt ... Ich habe immoment noch von meinem alten Fahrrad so einen funktacho von lidl ... finde aber die anleitung nicht mehr

mein budget liegt bei ca. 30 €

Welchen Tacho ?   •  20.05.2010 16:09


2 -+-Chris-+-

Ich hab den Sigma BC 1106 Black Edition und komme damit super zurecht, zeigt die Uhrzeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Aktuelle Geschwindigkeit, Höchstgeschwindigkeit, Tageskilometer, Tagesfahrzeit, Gesamtkilometer und Gesamtzeit an. Unterm fahren lassen sich zweitrangige Funktionen (Gesamtkm und -zeit,...) nicht aufrufen, damit man beim Durchschalten nicht zulange abgelenkt wird. Außerdem gibt es ihn in der Bucht schon ab 20€.
Ich kann dir noch den Tipp geben keinen kabellosen Tacho zu kaufen, diese reagieren oft nur langsam und können leicht gestört werden.

Welchen Tacho ?   •  20.05.2010 16:29


3 Duc-michl

Hi
kann Chris nur zustimmen habe den selben und seit 3 jahren keine probleme... lächel
nur keine Black edition traurig

Welchen Tacho ?   •  20.05.2010 16:53


4 simpl3mind

Zitat von -+-Chris-+-

Ich hab den Sigma BC 1106 Black Edition und komme damit super zurecht, zeigt die Uhrzeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Aktuelle Geschwindigkeit, Höchstgeschwindigkeit, Tageskilometer, Tagesfahrzeit, Gesamtkilometer und Gesamtzeit an. Unterm fahren lassen sich zweitrangige Funktionen (Gesamtkm und -zeit,...) nicht aufrufen, damit man beim Durchschalten nicht zulange abgelenkt wird. Außerdem gibt es ihn in der Bucht schon ab 20€.
Ich kann dir noch den Tipp geben keinen kabellosen Tacho zu kaufen, diese reagieren oft nur langsam und können leicht gestört werden.


ok vielen dank !

Welchen Tacho ?   •  20.05.2010 18:58


5 Cool Breeze

Ich habe den Sigma BC-1609 (22€ bei bike-discount.de) und finde ganz toll, dass er auch die Temperatur anzeigt.

Welchen Tacho ?   •  21.05.2010 08:36


6 Stützrad

Wir haben drei Ciclosport 4.1
Bei Rose ca. 16 Euronen meine ich.
Funk mit Tageskilometer, Gesamtkilometer,
Durchschnittsgeschwindigkeit und Geschwindigkeit.
ganz ohne Knöpfe, schaltet im Stand nach einer Minute
auf Uhrzeit und Gesamtkilometer um.
Ist nur das Nötigste, aber für mich vollkommen
ausreichend und funktioniert bei uns tadellos.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... www.wohnhoehle.de.vu

Welchen Tacho ?   •  21.05.2010 09:07


7 speedpixxel

sind die drahtlosen wirklich so sehr anfällig?
hab seit 2 jahren den"ciclo cm4.09" und konnte keine probleme mit dem signal feststellen....

Welchen Tacho ?   •  14.06.2010 22:26


8 "L"

Kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Hatte längere Zeit einen Funk ... hat oft nicht funktioniert. Längs zu Strommasten schon mal gar nicht und sonst auch eher nur bei persönlichem Wohlgefallen. Bin wieder auf Kabel umgestiegen. Hängt aber womöglich auch von der entsprechenden Abschirmung der Frequenz zusammen. So ähnlich wie bei Pulsuhren. Dann werden die Dinger aber bestimmt wieder teurer ... könnte ich mir vorstellen

Welchen Tacho ?   •  14.06.2010 22:35


9 Lechace

Bin ebenfalls auf der Suche nach nem geeigneten Tacho.

Am liebsten Kabellos und günstig (bis 35€).

Werden die wirklich so oft gestört? Oder nur in Ausnahmefällen?


Gruß Jens


Es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Cube, ...

Welchen Tacho ?   •  28.04.2011 14:36


10 bieker

Hatte/Hab einen kabellosen VDO und es stimmt schon mit den immer wieder auftretenden kleinen Störungen.

Hab mir, unteranderem, deswegen auch einen Sigma ?BC 1106? in BE geholt zwinker

Welchen Tacho ?   •  28.04.2011 14:50


11 Lechace

Mhhh okay,
kleinere Störungen würde ich ja in Kauf nehmen...
Wenns natürlich alle paar Minuten auftritt nicht.

Gruß Jens

Es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Cube, ...

Welchen Tacho ?   •  28.04.2011 14:56


12 FeluMonster

was spricht denn gegen ein Kabel?

Also ich hab jetzt seid 5 Jahren den Sigma Bc 1106, jedoch funktionieren neuerdings die Knöpfe nicht mehr hmmm

Also ich hab verschiedene Erfahrungen mit Sigma. Ein Freund hatte den Bc 1609 STS welcher per Funk arbeitete und dies hat überhaupt nicht funktioniert. Alle paar Tage hat der 1609 sts angezeigt das der Akku leer ist.

Der Sigma bc 509 ist mir einmal vom Fahrrad auf den Stein gefallen und war sofort kaputt- sprich es ging gar nichts mehr.


Also ich muss sagen die Funktionen sind echt nicht schlecht, jedoch haben so manche Geräte echt ein paar Fehler. Aber naja es können auch Produktionsfehler gewesen sein können zwinker

Welchen Tacho ?   •  28.04.2011 16:12


13 cubetreter (Ex-Mitglied)

Ich habe einen POLAR CS 100 mit Pulsmesser. Kostet kabellos 69,00€ beim Bike Discount.Ich finde die Pulsmessung schon sehr wichtig.Wie lange oder wie schnell ich fahre ist doch wurscht

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Welchen Tacho ?   •  28.04.2011 17:23


14 Cartman

Habe mir den hier geholt.http://www.bike24.net/p121622.html

Ist superchique und funktioniert soweit auch gut.

Gut finde ich die maxKmH Funktion. Werde ich die 100 je knacken? lach

Welchen Tacho ?   •  28.04.2011 18:08


15 Cartman

Zitat von cubetreter

Ich habe einen POLAR CS 100 mit Pulsmesser. Kostet kabellos 69,00€ beim Bike Discount.Ich finde die Pulsmessung schon sehr wichtig.Wie lange oder wie schnell ich fahre ist doch wurscht

Mir ist eher mein Puls wurscht.
Dann will ich lieber wissen, wie schnell ich bin.

Welchen Tacho ?   •  28.04.2011 18:10


16 cubetreter (Ex-Mitglied)

Zitat von Cartman

Zitat von cubetreter

Ich habe einen POLAR CS 100 mit Pulsmesser. Kostet kabellos 69,00€ beim Bike Discount.Ich finde die Pulsmessung schon sehr wichtig.Wie lange oder wie schnell ich fahre ist doch wurscht

Mir ist eher mein Puls wurscht.
Dann will ich lieber wissen, wie schnell ich bin.
hmmmUnd dann tot vom Rad fallen hmmm

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Welchen Tacho ?   •  28.04.2011 19:26


17 Cartman

Zitat von cubetreter

Zitat von Cartman

Zitat von cubetreter

Ich habe einen POLAR CS 100 mit Pulsmesser. Kostet kabellos 69,00€ beim Bike Discount.Ich finde die Pulsmessung schon sehr wichtig.Wie lange oder wie schnell ich fahre ist doch wurscht

Mir ist eher mein Puls wurscht.
Dann will ich lieber wissen, wie schnell ich bin.
hmmmUnd dann tot vom Rad fallen hmmm

LOL
mach mal halblang. Tot vom Rad fallen, bist du 90?

Fällst schon nicht tot vom Rad. lach

Schau dir die Typen bei der Tour de France an. Strampeln wie wild und haben AUCH NOCH blutverdickende Medikamente intus.

Da wirst auch du auf dem Sattel sitzen bleiben, der du ein bisschen radfährst.

Oder hat hier einer Angst ab 190 zum Hulk zu werden? lach

Welchen Tacho ?   •  28.04.2011 19:49


18 clearwater

Da ich viel für Marathon trainiere hab ich mir diesen hier mit Pulsmesser von Ciclosport gekauft:
http://www.bikemeile24.de/radcomputer/ciclosport-cm-4.2-herzfrequenzmessung
Funktioniert tadellos.

Welchen Tacho ?   •  02.05.2011 18:30


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

meine Frage ist , welcher Tacho da so der Beste ist oder mit welchen ihr gute Erfahrungen gemacht habt ... Ich habe immoment noch von meinem alten Fahrrad so einen funktacho von lidl ... finde aber die anleitung nicht mehr (Tacho, Funktacho, Lidl)