mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Welches Bike für Singlespeed umbauen ?

1 Matthias1969

Möchte gerne mal singlespeed ausprobieren. Fahren will ich es auch auf Feldwegen und im Wald auf den typischen Forstwegen. Erstmal natürlich keine zu starken Steigungen.

Welches Bike würdet Ihr dafür empfehlen ? Zur Verfügung hätte ich ein 26-Zoll-Hardttail, ein Cyclocrosser und eine Art Fitneßbike mit Rennlenker.

Eigentlich wäre das Hardtail ja ideal - aber dann würde mich die Federgabel stören. Den Cyclocrosser fahre ich ganz gerne so wie er ist. Bliebe noch das Fitneßbike: nur fürchte ich das 28mm breite Reifen zu schmal sein könnten...

Kann man grob abschätzen was so ein Umbau kosten würde ? Muß ich im Geschäft machen lassen. Eine grobe Hausnummer würde mir zum Einschätzen reichen.

Welches Bike für Singlespeed umbauen ?  •  22.09.2014 15:03


2 raphrav

Hi,

an sich erstmal keine schlechte Idee! lächel

Schaust du mal hier: http://www.mtb-forum.eu/zwei-arbeitstiere-t-20310-2.html

So abgefahren ist das gar nicht mal!

Grobe Kostenaufstellung, zumindest was das Material kostet:
Singlespeed-Kettenblatt für einen bestehenden Kurbelarm: 25€
Spezielle Kettenblattschrauben, dass o.g. hält: 10€
Singlespeed-Kit: 5€
Ritzel für die Nabe: 5-10€
Kette, 6/7/8fach oder Singlespeed: ca. 15€
Kettenspanner, wenn der Rahmen vertikale Ausfallenden hat: ca. 20€

Was der Händler dann noch an Arbeitslohn sehen möchte, kann ich nicht abschätzen.

Aber eigentlich ist so ein Umbau auch wirklich nicht schwer selbst zu machen, sofern man Zugang zu den paar Spezialwerkzeugen hat. lächel Gibt's in deiner Umgebung so was wie ne Selbstschrauberwerkstatt?

Nebenbei: Wenn jemand ein Fahrrad übrig hat, kann sich ein solches Experiment nur empfehlen!
Lass mich ehrlich sein, für die Stadt möchte ich nichts anderes mehr! Gokartfeeling pur, und gleichzeitig fährst du deutlich gelassener!

Was noch wichtig ist, fällt mir gerade ein:
Mach' dir VOR dem Umbau Gedanken, was für eine Übersetzung du fahren willst. Wie? Ganz einfach! Gehe bei der bestehenden Schaltung auf deinen Lieblingsgang, fahre rum und lass' den drin - ohne wenn und aber, auch auf längeren Strecken! Und wenn du dir sicher bist, dass er passt, dann zähle die Zähne, schon weißt du bescheid... zwinker

Und zur Reifenbreite: Was für Bremsen hast du? Wenn du Cantis oder gar Mini-V-Brakes hast, dann sind u.U. 32er drin, und dann geht auf Schotter und Waldboden schon einiges... zwinker

Grüße,
Raph

Welches Bike für Singlespeed umbauen ?  •  22.09.2014 16:00


3 Matthias1969

Danke für die Infos.

Das ist ja eigentlich noch ein überschaubarer Betrag. Andererseits ist es die Frage, ob man mit Lohnkosten um die 200EUR nochmal in ein altes Rad steckt oder ob man sich lieber ein neues gönnt: dann am liebsten mit Stahlrahmen und Gates-Riemen. Habe aber auch noch keine Vorstellung, was so ein Rad kosten würde.

Die Bremsen sind nämlich auch so ein Punkt. Die sind verdammt schlecht. ( Keine Canti und keine Scheibenbremse, also wohl V-Brakes - oder gibt es noch veraltete Rennradbremsen, die vielleicht verbaut wurden ? Im Vergleich zur Bremse an meinem Cyclocrosser ( das sind wahrscheinlich V-Brakes ) sind diese wirklich miserabel.

Welches Bike für Singlespeed umbauen ?  •  23.09.2014 09:20


4 raphrav

Hey,

tja, der Arbeitslohn verhagelt eigentlich immer die Bilanz, wenn man sich vornimmt, ein Radl zu restaurieren und es nicht selbst machen möchte. traurig

Deswegen hab' ich oben ja mit Selbstschrauben nochmal nachgehakt.

Zu den Bremsen: Wenn auch hauptsächlich im BMX-Bereich, gab's auch noch sog. U-Brakes - furchtbar einzustellen, schlechte Bremswirkung, aber kompakt am Rad und wenn sauber eingestellt, perfekt dosierbar.

Zum Vergleich: V-Brakes und Cantilever.
Aber zweifelsfrei identifizieren könnten wir das ganze mit einem Foto der Bremse und dann könnten wir beurteilen, ob da was mit neuen Belägen und sauber einstellen drin ist, oder ob da wirklich Mist eigebaut wurde.

Grüße,
Raph

Welches Bike für Singlespeed umbauen ?  •  23.09.2014 10:04


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff