mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Welches Bike?

1 mitdembärgekämpft

Hallo Gemeinde.
Ich bin nun
auch neu hier habe zum Mountainbiken nun eben mehr Elan als Ahnung. Möchte mir ein fully (neuware) anschaffen und hatte mir zunächst ein Limit von eur 1.500,- gesetzt.
Momentan stehen zum Vergleich
Ghost FS 3 bzw 5
Canyon AL nerve AL 6.0
Grundsätzlich möchte ich eine Ausstattung zuverlässig, stabil, dauerhaft, kein ständiges tunen, nachrüsten, einstellen.
Bin für alle Ratschläge offen. Grüße und vielen Dank vorab schon mal. Alex.


.

Welches Bike?   •  01.04.2015 23:48


2 willi777

ich kann dir nur den plumpen ratschlag geben, mehr geld in die hand zu nehmen

Welches Bike?   •  02.04.2015 09:34


3 AlexMC

Da wir das hier nicht hauptberuflich machen, wäre es schön, wenn Du 1) die Bikes verlinkst und 2) uns mal erzählst, was Du damit fahren möchtest (Straße, Forstweg, Trails - http://singletrail-skala.de/)
Ach ja, Deine Größe und Gewicht wären auch nicht verkehrt.

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Welches Bike?   •  02.04.2015 09:46


4 mitdembärgekämpft

ok. klar doch. bin ca. 1,74 m und 74 kg, sportlich stark bemuskelt und mit eher kurzen armen. rahmen wurde auf gr. M vermessen. grundlegend will ich gerne "etwas" mehr geld ausgeben, jedoch nichts bezahlen, was ich dann mit sicherheit nie ausreizen werde. ich will 4 monate im jahr am wochenende raufkurbeln, im wald ein paar trails ausfahren, gerne auch mal entlang den ziehwegen gemütlich durch den schwarzwald von einer einkehr zur nächsten touren, und dann schuss downhill mit häufigerem bremsen. das rad soll also ein bisschen was von allem mitmachen und eine mässige fahrpraxis verzeihen. mein fahrstil ist also eher: schnelles antreten, schaltfreudig, bremsgeil, keine marathons, keine schanzen sprünge, dafür aber viel spass und mit etwas comfort beim hoppen, spur versetzen und ansteigen.

habe mich preis-leistungs mässig fast schon auf das ghost FS 5 eingependelt, weiss aber nicht so recht, um wie viel zuverlässiger die ausstattung ggü. dem FS 3 dabei ist.
das canyon macht ebenfalls nen guten eindruck, und das ghost EBS AMR lector hat halt 29zoll und ich sehe nicht, welche vorteile der carbon rahmenteil bringen soll, wiegt trotzdem 13,5 kg.
höhenverstellbare sattelstütze wäre evt. so ein gimmick, das ich mal nachrüsten würde, mehr muss das rad für meinen gebrauch aber auch nicht können.

http://www.ghost-bikes.com/bikes-2015/bike-detail/kato-fs-3/

http://www.ghost-bikes.com/bikes-2015/bike-detail/kato-fs-5/

https://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=3573

http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=65147;page=3;menu=1000,173,87;mid=194;orderby=2

Welches Bike?   •  02.04.2015 20:26


5 AlexMC

OK, da kann man schon eher was zu sagen.

Grundsätzlich ist ein Tourer mit 120-130mm Federweg schonmal richtig für den beschriebenen Einsatzzweck. 29er würde ich dann nehmen, wenn Du so ein Teil schonmal probegefahren hast und das so toll fandest, das nichts anderes in Frage kommt - sonst nicht unbedingt zwinker

Das Canyon ist von der Austattung her für den Preis ziemlich OK, die Bremse könnte besser sein, aber für Dein Gewicht sollte es reichen.
Das Kato FS5 ist auch ganz OK.



wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Welches Bike?   •  02.04.2015 23:02


6 mitdembärgekämpft

super vielen dank euch.
kann man zwischen dem
http://www.ghost-bikes.com/bikes-2015/bike-detail/kato-fs-5/
und dem
https://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=3573
denn eindeutig die vor-/nachteile benennen? also ist "...besser/schlechter, weil..."
mir sagen die verschiedenen hersteller und ausstattungen an gabel, lager, feder, bremsen recht wenig, von daher würde ich mich auf eure erfahrung gerne etwas mehr stützen. knifflige frage vielleicht, aber gibt´s in dieser kategorie eine aussage zu treffen, wie zb. rockshox ist besser als fox oder shimano deore schlechter als slx - gemessen an meinem anspruch an das bike?
der nachteil am canyon ist eben, dass ich´s nicht probefahren kann.

Welches Bike?   •  03.04.2015 18:20


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff