mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Welches Downhillbike

ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich suche schon etwas länger ein Mountainbike. Zuerst mal schnell die Eckdaten:

1 ILouisISportsI

Moin Moin,

ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich suche schon etwas länger ein Mountainbike. Zuerst mal schnell die Eckdaten:

Ich habe: ca 3000EUR
Ich möchte: Downhill fahren
Susp.: Fully

Leider kann ich mit den Ranglisten für MTBs (z.b. MTB-Magazin) relativ wenig anfangen, da die Räder dort ja eher allgemein getestet werden, und da liegt eben der oben der „alles am besten kann“ ich will aber wie gesagt primär schnell den Berg runter kommen.

Nachdem ich ewig rumgeschaut hab, konnte ich diese Bikes unter meinen Fav`s ablegen:

Solid Mission 9 BPS 2011

http://www.bikeunit.de/bikes/fahrraeder/mtb-fullsuspensions/solid-mission-9-bps-schwarz/239516.html

Ghost AMR 7700 Carbon

http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=24996;page=1;menu=1000,173,87;mid=0;pgc=0;orderby=3

Cube Hanzz SL 2011

http://www.bike-discount.de/shop/k173/a36164/hanzz-sl-2011.html

Cube Fritzz SL 2012

http://www.bike-discount.de/shop/k173/a54125/fritzz-sl-grey-n-blue-n-black.html

Und genau so was verwirrt mich, da gibt’s dann das Hanzz, welches ja eine Klasse höher ist als das Fritzz, allerdings ist das Fritzz aktueller, was ist nun besser bzw. das Beste?! Gibt’s vielleicht noch was anderes Tolles was ich noch gar nicht entdeckt hab?

Da das ja eine Menge Geld ist, will ich auf jeden Fall die richtige Entscheidung treffen und mir ein gutes Downhill MTB kaufen. Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen damit ich dann demnächst mal zu einem Entschluss komme.

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!!!!

Welches Downhillbike  •  31.10.2011 06:24


2 ILouisISportsI

Hmm hier ist das Hanzz Pro 2012 für 2000EUR, warum ist denn das über 1700EUR billiger als das SL??? Und es ist besser als das Firtzz SL?

http://www.bike-discount.de/shop/k173/a54172/hanzz-pro-black-n-yellow-n-blue.html

Welches Downhillbike  •  31.10.2011 06:45


3 eggen

In deiner Liste ist kein DH-Bike dabei, das Hanzz ist ein Freerider... ich glaube aber auch nicht das du wirklich Downhill fahren willst wenn du nichtmal den Unterschied zwischen einem AllMountain einem Enduro und einem Freerider kennst staun

Das Problem haben wir hier öfter, bergabfahren wird gerne mit Downhill verwechselt, Downhill beschreibt aber eine eigene Extremsportart und bedeutet nicht dass man irgendwo runter fährt.

Jetzt gehst du mal auf Youtube und suchst dir ein Video wo einer ne Strecke fährt wie du sie mit deinem neuen bike auch fahren willst.
Dann denk mal drüber nach ob du mit 3000€ nicht lieber mal ne Probefahrt beim Händler machen willst und dich da auch mal beraten lässt.
Und dann wären ein paar mehr Infos nicht schlecht, wo willst du fahren, soll das bike auch Touren schaffen oder schiebst du nur au den Berg und fährst dann runter?

Welches Downhillbike  •  31.10.2011 09:01


4 ILouisISportsI

Ja siehst, gut das ich hier bin. Da hab ichs wohl ein bisschen schliefen lassen, das Design ist schuld ... Den Unterschied kenne ich schon und ich will auch echt Downhill fahren und nicht "nur den Berg runter", war jetzt mit n paar mal mit nem Kollegen unterwegs und ich finds sehr geil, die Strecken hier sind auch sehr gut (Schweiz, Engadin) hab aber keine Lust mir jedes mal alles von ihm auszuleihen.

Wie siehts denn mit dem Solid aus?

Welches Downhillbike  •  31.10.2011 09:56


5 cosheen

hey das einzige DH bike in deiner liste ist das Solid Mission - Ich hatte das 2010 Modell für ein paar monate - nicht mein fall und viel zu teuer für die performance (schlechte kurvenlage dank hohen tretlagers, verhärtender und stark flexender hinterbau)

Cube kannst du bezüglich DH bikes vergessen.
Giant Glory ist ein recht guter preis leistungstip nachdem das glory mit boxxer r2c2 um 2800 verkauft wird
Young talent tues ist ein absoluter austattungstraum allerdings kenne ich den neuen rahmen nicht.

also glory ist mein tip P/L tip an dich

Intense - Fanboy mit Giant Affäre

Welches Downhillbike  •  31.10.2011 09:59


6 eggen

Ach der Link geht jetzt doch, grade ging der mit dem M9 nicht auf- ja das ist ein DH-bike.
Aber welches da wirklich gut ist kann ich dir nicht sagen, das ist nicht mein Gebiet.
Cosheen hier aus dem Forum hat da viel Ahnung von.

Aber immerhin wissen wir schonmal das es wirklich DH sein soll lächel


... und schon ist er da lach

Welches Downhillbike  •  31.10.2011 10:01


7 cosheen

sorry die sind sogar noch billiger

http://www.bikestore.cc/giant-glory-2011-43cm-p-147156.html

und den solid in jeder beziehung überlegen

aja und auf ebay laufen jetzt immer wieder demos ab zu guten preisen:

http://www.ebay.at/itm/180743305712?ssPageName=STRK:MEDWX:IT&_trksid=p3984.m1435.l2649#ht_1476wt_1270

Intense - Fanboy mit Giant Affäre

Welches Downhillbike  •  31.10.2011 10:11


8 cosheen

demos sind auch richtige wohlfühlbikes die einiges an performance liefern vor allem die 2011modelle die komplett überarbeitet worden sind.

Intense - Fanboy mit Giant Affäre

Welches Downhillbike  •  31.10.2011 10:18


9 Moritz7005

Zitat von cosheen


Cube kannst du bezüglich DH bikes vergessen.

Nein mittlerweile gibt es das Cube two 15
Kostet nur leider 4700€ hmmm

Welches Downhillbike  •  31.10.2011 15:09


10 ILouisISportsI

Ja vielen Dank für die Vorschläge, ich hab mir alles Mal angeschaut und das Solid zu den Akten gelegt.
Das Giant hat mir sehr zugesagt, das Demo 8 finde ich recht gut aber rot weiss geht leider gar nicht, das Two 15 gefällt mir auch sehr gut ist aber leider zu teuer ...

Ich werd wohl das Giant nehmen, die Gabel ist urst geil und die restliche Ausstattung auch, zudem sieht’s recht gut aus. Dank der Mwst, die ich ja sparen kann, kostet auch nur noch 2250EUR und ist somit ein absolutes Schnäppchen.

Nächste Woche geht die Bestellung raus, ich hoffe solange ist es noch auf Lager.

Cosheen bist du schon mal das Aphex von KTM gefahren? Macht ja auch ne sehr gute Figur und dürft dank Boxxer WC Federung doch auch gar nicht so schlecht ausgestattet sein oder? Ohne Mwst. liegts auch bei ca. 3000EUR

Welches Downhillbike  •  01.11.2011 04:31


11 cosheen

ja bin das aphex und das caliber von ktm schon gefahren. finde die rahmen zu schwer, zu teuer, und die maestro dämpfung von giant viel besser - das einzige was mich am glory immer etwas gestört hat ist der steile lenkwinkel - der aber 1. geschmackssache ist und 2. mittlerweile mit angle set veränderbar.
ausserdem finde ich die boxxer team besser als die boxxer worldcup.


Intense - Fanboy mit Giant Affäre

Welches Downhillbike  •  01.11.2011 16:42


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich suche schon etwas länger ein Mountainbike. Zuerst mal schnell die Eckdaten: (Downhillbike)