mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Welches MTB bis 350€? (Lakes/ Bulls)

Ich will mir in den nächsten Tagen ein neues Fahrrad zulegen. Es sollte ein gutes Allround Fahrrad, sowohl für die Strasse als auch mal fürs Gelände sein

1 Stabilo

Hallo zusammen! lächel
Ich will mir in den nächsten Tagen ein neues Fahrrad zulegen. Es sollte ein gutes Allround Fahrrad, sowohl für die Strasse als auch mal fürs Gelände sein. Ich weiß das 350€ für ein MTB schon echt hart an der grenze ist, aber das Fahrrad muss mit mir auch keine all zu harten Offroad Stunts beschreiten. Denke das es für mich also ein Fahrrad in dem Preissegment ganz gut geeignet wäre.
Da ich trotz einem recht geringen Budget nicht an ein Baumarkt Fahrrad geraten will, hab ich mir mal ein paar Fahrräder angesehen und hoffe das Ihr mich zwischen denen ein bisschen berraten könnt, bzw. vielleicht ein vergleichsweise besserers Fahrrad kennt.

Zur Auswahl hab ich:

Lakes GRX 1100 (330€)
http://www.fahrrad-xxl.de/produkt/fahrraeder/mountainbikes/hardtail/lakes-grx-1100

Rahmen: Aluminium 7005
Gabel: RST Capa ML 26 Federgabel (einstellbar, mit Lock Out Funktion)
Schaltwerk: Shimano Deore 21-Gang
Umwerfer: Shimano C-Series
Schalthebel: Shimano Rapidfire
Bremsen: Promax Alu V-Brake
Bremsgriffe: Shimano
Kurbeln: Shimano (42-34-24 Zähne)
Zahnkranz: Shimano (14-28 Zähne)
Kette: KMC Z-51
Naben: Joytech Aluminium
Felgen: Aluminium Hohlkammer
Reifen: Kenda Koyote 26x2,1
Lenker: Lakes, gerade
Vorbau: Ahead
Sattel: Lakes
Radgröße: 26"
Farben: schwarz matt

Lakes GRX 2100 (330€)
http://www.fahrrad-xxl.de/produkt/fahrraeder/mountainbikes/hardtail/lakes-grx-2100

Rahmen: Kinesis Aluminium Hardtail
Gabel: Suntour SF11-XCT V3, 100 mm
Schaltwerk: Shimano Deore
Umwerfer: Shimano Tourney
Schalthebel: Shimano ST-EF50, EZ FIRE Plus
Bremsen: Promax Alu V-Brakes
Kurbeln: Suntour CW9-XCC
Zahnkranz: Shimano 7-fach
Kette: KMC Z51
Naben: Joy Tech Aluminium
Felgen: X-Pert X3, Aluminium Hohlkammer
Reifen: Kenda Koyote 26x2.10
Lenker: Lakes Aluminium Oversize Riser 600mm
Vorbau: Lakes OS
Griffe: Velo VLG-207 weiß/schwarz
Sattel: Lakes mit Kantenschutz
Sattelstütze: Lakes Aluminium
Pedale: Full Aluminium
Radgröße: 26"
Farben: weiß/schwarz

Bulls Wildtail 2011 (300€)
http://www.lucky-bike.de/.cms/Bulls_Wildtail_2011/151-1-3512

Rahmen: 7005 Aluminium
Gewicht: 14,2 kg
Gabel: Suntour XCT-V3, 100 mm
Modelljahr: 2011
Schaltung: Shimano TX-75, 21-Gang
Umwerfer: Shimano C050
Schalthebel: Shimano St-EF51 Schalt-/Bremsgriffeinheit, 7-fach
Bremse: Tektro Aluminium V-Brakes
Lenker: Styx Aluminium
Vorbau: Styx Aluminium
Sattel: Styx
Sattelstütze: Styx Aluminium
Felgen: Styx Aluminium
Reifen: Styx Raptor
Naben: Formula Aluminium
Pedale: Wellgo
Kurbelsatz: Suntour XCC

Welches MTB bis 350€? (Lakes/ Bulls)  •  10.04.2011 18:39


2 Klapprad (Ex-Mitglied)

Ich würde das Geld sparen und warten, bis ich das doppelte Budget zur Verfügung habe.

Welches MTB bis 350€? (Lakes/ Bulls)  •  10.04.2011 18:41


3 Mattosch

zwinker zwinker

Zitat von Klapprad

Ich würde das Geld sparen und warten, bis ich das doppelte Budget zur Verfügung habe.
dem stimm ich zu für das geld kannst dir ein kinderrad was gut is grad mal leisten...also lass den quatsch bähgeh lieber zu einer versteigerung da kannst dir die gleiche qualli für´n 10 holen und nächstes jahr hast genug geld für´n bike von dieses jahr (als vorjahresmodel!!!)

Welches MTB bis 350€? (Lakes/ Bulls)  •  10.04.2011 18:50


4 Stabilo

Ja ich weiß das es nicht sehr viel ist das ich zur verfügung habe, aber zur Zeit hab ich gar kein Fahrrad, und jetzt wo es wieder so schönes Wetter wird wär ich schon gerne wieder mobil!
Also wo liegen denn im einzelnen die eklatanten Schwächen der Räder, weshalb ich keines von diesen wählen sollte?
Sorry, kenne mich mit Fahrrädern nicht wirklich gut aus!

Welches MTB bis 350€? (Lakes/ Bulls)  •  10.04.2011 18:53


5 Mattosch

ich hab mir bei jehlebikes.de ein platoon 4.9 für 499,- statt 799,- geschossen....und als alternative war das mit der versteigerung ernst gemeint... vielleicht hatt hier ja auch einer ein gebrauchtes gutes über...

Welches MTB bis 350€? (Lakes/ Bulls)  •  10.04.2011 18:59


6 Stabilo

Okay vielen Dank schonmal für die Antworten, aber wirklich weiter bin ich leider immer noch nicht. Also das die günstigeren Räder den Profis unter euch nicht wirklich zusagen, hab ich mir schon fast gedacht. Aber denke das für einen Leien wie mich, 350€ für ein Fahrrad genug sein sollten!

Aber was ist denn an den Rädern so schlecht das man sie auf keinen Fall fahren sollte?
Das man um ein Baumarkt Fahrrad einen großen Bogen machen sollte weil die Schweißnähte schlecht sind und auch die übrige verarbeitung sehr zu wünschen übrig lässt, kann ich ja noch nachvollziehen.
Und was sollten sie denn mindestens können um einigermaßen Okay zu sein?! Bzw. zu welchem dieser Räder würdet ihr mir eher raten?

Welches MTB bis 350€? (Lakes/ Bulls)  •  10.04.2011 19:29


7 Basher (Ex-Mitglied)

Welches MTB bis 350€? (Lakes/ Bulls)  •  10.04.2011 19:44


8 DerKleineKlumbo

Ebay Links unerwünscht!

Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.

Welches MTB bis 350€? (Lakes/ Bulls)  •  10.04.2011 21:33


9 Brixton

Hallo,

schau nach gebrauchten. Da bekommst was brauchbares für dein Geld. Freund verkauft bei ebay sein Haibike Hardtail...

350€ Räder sind einfach von der Ausstattung her unterste Schiene wenn se neu sind. Da kannst so lange in inetshops suchen wie du willst.

Grüße aus Niederbayern

Welches MTB bis 350€? (Lakes/ Bulls)  •  10.04.2011 21:44


10 fetter albert

Hallo Stabilo!

Also wenn Du einfach nur ein Fahrrad kaufen möchtest, um mal eben 10 km zum nächsten See zu fahren oder Ähnliches, dann kannst Du eines dieser Fahrräder ruhig kaufen. Welches Du dann allerdings wählst, ist in der Preisklasse echt sch.... egal. Nimm das in der schönsten Farbe.

Denk aber dran, dass das ganze nichts mit Mountainbiken zu tun hat. Denn das ist ja je nach dem ein nicht ganz ungefährlicher Sport und da ist es leider so, dass man sein Sportgerät schon ernst nehmen sollte.

Frag Dich also, warum Du ausgerechnet gerne ein sog. "Mountainbike" haben willst. Wenn Du wirklich ein Fahrrad

auch mal fürs Gelände

kaufen möchtest, dann sollte es auch ein Mountainbike sein und nicht eins, was nur so aussieht.

Ich finde deshalb den Rat, Dir ein gebrauchtes zuzulegen sehr gut. Ich denke mit ein bißchen Glück bekommst Du für 350 Euro schon ein gebrauchtes, paar Jahre altes Mountainbike, dass sich so gerade Mountainbike nennen darf.

Dann macht die ganze Sache vielmehr Spaß, das Bike ist vielleicht ausbaufähig und wer weiß: vielleicht entsteht da ja ein neues Hobby.

Gute Fahrt!

Welches MTB bis 350€? (Lakes/ Bulls)  •  11.04.2011 01:17


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich will mir in den nächsten Tagen ein neues Fahrrad zulegen. Es sollte ein gutes Allround Fahrrad, sowohl für die Strasse als auch mal fürs Gelände sein (Lakes GRX, Bulls)