mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Wenig Bremskraft nach Entlüftung

Nachdem ich letztens meine Tektro Auriga Comp entlüftet habe ist glaube ich zumindest Öl auf die Beläge gekommen.

1 Vicquick

Nachdem ich letztens meine Tektro Auriga Comp entlüftet habe ist glaube ich zumindest Öl auf die Beläge gekommen. Ich habe die Scheibe schon mit Spüli abgewischt, die Beläge auf eine Kochplatte getan und abgeschmirgelt. Es ist fasst keine Änderung vorhanden. Gibt es noch einen Trick oder muss ich die Beläge wechseln? Ich habe sie vor einem Monat erst gewechselt. Deswegen will ich sie nicht unnötig wegwerfen. Sie bremst zwar, aber sie blockiert nicht. Ich hab also so zusagen ein ABS gebaut lach

Gruß vicquick

Wozu Atomkraft? Bei mir kommt der Strom aus der Steckdose lach

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  05.11.2011 21:27


2 reifenschreck

Haha ja dein ABS ist super! lach zwinker

Sicher das es die Beläge sind?
Sahen die irgendwie versüfft aus?
Letztes mal war es doch noch die Scheibe hmmm

Wer bremst der hat gebremst!:o

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  05.11.2011 21:33


3 kleinundmies

Mein Vorschlag wäre zu den Beläge:

-mit der Zange festhalten, und nochmal ordentlich abfackeln!!!! (mit Feuerzeug, Lötlampe etc.)
-abkühlen lassen ( zwinker )
-anschleifen
und ganz wichtig -> einbremsen

Die Bremsscheibe natürlich auch reinigen mit Bremsenreiniger o.Ä. und bei Bedarf etwas mit feinem Sandpapier über die Bremsflanken wischen.

Nicht vergessen, Scheibe und Beläge müssen erst wieder eingebremst werden!

EDIT: Wenn du Zweifel hast oder du dir das nicht zutraust, dann lass es lieber!

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  05.11.2011 21:38


4 eggen

Wenn die Bremskraft dann immernoch nicht zufriedenstellend ist pack die nach hinten und kauf dir ein neues Paar, dann kombinierst du einen versifften mit einem neuen.

Dann hast du vielleicht nur 80% Bremskraft aber das reicht für hinten ja locker.

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  05.11.2011 21:48


5 gaylord

Oh, ich kenn das, ich bringe auch regelmäßig Öl drauf.

Mal ´ne Frage, was kosten denn neue Beläge von deiner Bremse. Lohnt sich der Aufwand wirklich?

Klar die Scheibe muß gereinigt werden aber am Schluß werfe ich die Beläge immer weg.

Stößchen IV ist in Planung !!!

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  05.11.2011 22:00


6 kleinundmies

Ich hab bisher noch nie ein paar Bremsbeläge wegen etwas Öl weggeschmissen...

...doch, als ein Kunde seine Scheiben geölt hat, weil sie so laut gequitscht haben, die Beläge waren wirklich hoffnungslos nass! lach

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  05.11.2011 22:25


7 gaylord

Ich bekomm immer dieses Trockenspray für die Kette drauf

Stößchen IV ist in Planung !!!

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  05.11.2011 22:36


8 Konatreter (Ex-Mitglied)

Sorry,aber was machten viele Deppen mit ihren Bikes.Mir wird bald schlecht,bei dem Mist den ich hier lese.Wenn ich von etwas keine Ahnung habe,lasse ich die Finger von.Ich bekomme keine Luft in meine Bremse.Heute in der Eifel habe ich einen Cubebomber mit einer schreienden Formula RX getroffen.Er konnte nicht verstehen,dass meine leise ist.Er hat entlüftet und mit neuen Belägen einige Vollbremsungen gemacht.Kein Wunder das die schreit.Aber alle sind ja so schlau hmmm staun bäh wütend traurig

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  05.11.2011 23:16


9 Natur-genießer

ja das problem habe ich auch, aber es hatte ein händler gemacht, nie wieder verfluchte axt. für das nächste mal habe ich mir jetzt entlüftungskit gekauft, dann mache ich das lieber 3 mal bevor es klappt aber mir versaut kein ander die beläge.

aber ich werde morgen auch mal die beläge schleifen mal gucken ob es besser wird.

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  05.11.2011 23:17


10 Konatreter (Ex-Mitglied)

Wie bitte schön bekommt ihr denn alle Luft in euer Bremssysthem? hmmm staun

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  05.11.2011 23:21


11 kleinundmies

Ich muss mal Klugscheißen:

Weil Luft irgendwann durch Leitungen und Dichtungen dringt. Auch als Diffusion bekannt. zwinker

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  06.11.2011 00:27


12 folienmaster

Weil ich hustete und pustete! lach

Scheibe säubern ( Bremsenreiniger, Alkohol, Seifenwasser etc. )

Beläge aufm Ofen legen und/oder abschleifen, dann funkts wieder. lächel


gruss ws ws home

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  06.11.2011 01:22


13 Karsti

Zitat von [[Kona

]treter]Sorry,aber was machten viele Deppen mit ihren Bikes.Mir wird bald schlecht,bei dem Mist den ich hier lese.Wenn ich von etwas keine Ahnung habe,lasse ich die Finger von.Ich bekomme keine Luft in meine Bremse.Heute in der Eifel habe ich einen Cubebomber mit einer schreienden Formula RX getroffen.Er konnte nicht verstehen,dass meine leise ist.Er hat entlüftet und mit neuen Belägen einige Vollbremsungen gemacht.Kein Wunder das die schreit.Aber alle sind ja so schlau hmmm staun bäh wütend traurig

Ich klugscheiß dann auch mal.

Hab die Tage ein nagelneues Specialized in den Händen gehabt, das kam frisch vom Händler und es war Luft im System.

Da haben wir auch erst mal entlüftet.

Und jetzt ist der Beitzer am schimpfen weil ihn der Esel immer bald abwirft beim bremsen.
Das kannte er so auch noch nicht.

Und außerdem kann ja auch nicht jeder alles wissen, so wie du!

Klugscheißmodus aus.

Gruß Karsti


"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  06.11.2011 10:38


14 eggen

Zitat von [[Kona

]treter]Sorry,aber was machten viele Deppen mit ihren Bikes.Mir wird bald schlecht,bei dem Mist den ich hier lese.Wenn ich von etwas keine Ahnung habe,lasse ich die Finger von.Ich bekomme keine Luft in meine Bremse.Heute in der Eifel habe ich einen Cubebomber mit einer schreienden Formula RX getroffen.Er konnte nicht verstehen,dass meine leise ist.Er hat entlüftet und mit neuen Belägen einige Vollbremsungen gemacht.Kein Wunder das die schreit.Aber alle sind ja so schlau hmmm staun bäh wütend traurig

Klugscheißmodus an:

DOT sollte jährlich gewechselt werden weil es Luft und Wasser zieht- da bleibt es ja nicht aus das man entlüften muss, oder? hmmm

Dazu kommen Unfälle wie ein Sturz wo Luft aus dem Ausgleichsbehälter ins System kommen kann.

Klugscheißmodus aus!

Also halt dich mal n bischen zurück du allwissender und unfehlbarer Fahrradgötze wütend
Oder willst du uns erzählen das du noch nie n Fehler gemacht hast?
Klar sollte man sich mal vorher informieren und so Aktionen, wie Öl an die quietschende Bremse zu schmieren, unterlassen- aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und jeder macht mal Fehler.



Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  06.11.2011 11:35


15 folienmaster

Ich mach keinen Fehler! wütend

Ich schiebs immer auf die Anderen! zwinker

Jährlich ist auch ok, aber muss net sein. Fahre jetzt meine

2 Jahre und habe noch nichts bemerkt. Werde aber jetzt im

Winter mal tauschen. ( Beim KFZ/Motorrad ist die Empfehlung

alle 2 Jahre wegen dem Wassergehalt )

gruss ws ws home

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  06.11.2011 11:47


16 hirnlego

Ich klugscheiss mal wieder zurück zum Thema zwinker

Imho sind die Beläge bei der Auriga die gleichen wie bei meiner alten Shimano BRM-486. Für 7 Euro gibts neue Beläge von Shimano bzw für 11,50 Euro von Koolstop. Die Preise stammen von Hibike.de.

Würd mir da gar nicht so ne Mühe machen nur um dann doch wieder nicht die volle Bremsleistung zu haben.

Btw. es ist immer ne gute Idee die Bremsbeläge vorm Entlüften zu entfernen.

Grüße
hirnlego

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  06.11.2011 18:27


17 folienmaster

Hoab ich des jetzt richtig verstanden.

Bevor ich meinen Schlauch flicke, kauf ich mir lieber einen neuen. lächel

oder so ähnlich.





gruss ws ws home

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  06.11.2011 19:25


18 Vicquick

Hab jetzt heute "trocken" eingebremst, weil ich erkältet bin. Ab auf den Montageständer und Rad gedreht und schön gebremst. Jetzt bremst sie wieder wie vorher. Damit ist der Thread sozusagen geschlossen. Jetzt müsst ihr nicht mehr rumzicken lächel

Wozu Atomkraft? Bei mir kommt der Strom aus der Steckdose lach

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  06.11.2011 20:28


19 hirnlego

Gut, dass es wieder funktioniert.

Zitat von folienmaster

Hoab ich des jetzt richtig verstanden.

Bevor ich meinen Schlauch flicke, kauf ich mir lieber einen neuen. lächel

oder so ähnlich.
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass ein erhitzter Belag nicht wieder die gleiche Bremswirkung hatte wie vorher. Vielleicht hab ichs aber auch nicht heiß genug oder lang genug gemacht.

Außerdem wenn mein Schlauch kaputt ist, kauf ich mir gleich ein neues Rad. Wenn man sich nur nen Schlauch kauft, muss man den ja auch noch einbauen. lach bäh

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  06.11.2011 20:59


20 Stützrad

lach lach lach

Man das ist ja wieder göttlich hier.
Ich will auch mitmachen. zwinker lach

Schläuche flicke ich auch, richtig verölte oder verglaste
Beläge gehören in den Container und wenn entlüftet werden
muß merkt man das. Brauchte ich bis jetzt in 2 Jahren noch
nicht. lächel
So jetzt bitte schimpfen. zwinker lach lach

Henni

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  07.11.2011 08:32


21 folienmaster

@ henni

Ascho Wach! bäh

gruss ws ws home

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  07.11.2011 10:47


22 Stützrad

Ich kann ja nicht jeden Tag verschlafen. lach

Henni

Wenig Bremskraft nach Entlüftung  •  07.11.2011 10:57


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Nachdem ich letztens meine Tektro Auriga Comp entlüftet habe ist glaube ich zumindest Öl auf die Beläge gekommen. (Bremskraft, Entlüftung)