mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Wer ist so nett und hat Tipps für mich?

Ich möchte mir ein Hardtail zulegen und komme zu keiner Entscheidung. Ich möchte zwischen 700 und 1.000 Euro ausgeben und das Rad sollte nicht zu sportlich sein

1 castao

Ich möchte mir ein Hardtail zulegen und komme zu keiner Entscheidung. Ich möchte zwischen 700 und 1.000 Euro ausgeben und das Rad sollte nicht zu sportlich sein. Welches aktuelle Bike bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis? Ein Versandbike kommt nicht in Frage! Habe mich schon nach Stevens, Specialzed, Cube, Scott, Steppenwolf, Bergamont, Treck und Haibike erkundigt. Im Moment schwanke ich zwischen Specialized, Stevens und Haibike. Was meint Ihr? Ich fahre auf sandigen Böden, Schotter, Feld- und Waldwege und im Harz. Bin 1,80 bei 70 kg und habe einen relativ langen Oberkörper.
castao

Wer ist so nett und hat Tipps für mich?  •  29.05.2009 22:50


2 HartAmBerg

kann dir leider nicht direkt zu einem speziellen Bike raten!!!
aber bist du echt sicher, dass du kein Versender Bike möchtest???
Für 1000Taler bekommst du beim Versender schon nen richtig gutes Bike!!! Wenn du beim Händler kaufst, würde ich auf eine gute Gabel (Rock Shox Reba Race oder Sid-Sid ist eher race lastig!) achten, sowie auf einen Rahmen der dir richtig gut passt. Auch das Gewicht in dieser Preisklasse sollte man nicht vernachlässigen. Aber am wichtigsten, ist das Fahrgefühl, dass du bei Probefahrten bekommst. Das passende Fahrgefühl und die richtige Geometrie ist durch eine höherwertige Ausstattung nie zu ersetzen, wenn du beim Händler kaufst - die Anbauteile kann man ja bei Verschleiß oder defekt gegen höherwertige tauschen...handeln kannst ja auch noch!!!

HartAmBerg hat ja gar kein Plan, echt mies die Beiträge!

Wer ist so nett und hat Tipps für mich?  •  29.05.2009 23:06


3 larsf

Ja genau, ich habe mein MTB-Fully von Canyon z.B. direkt im Canyon-Shop in Koblenz bestellt, nachdem ich ca 1h beraten wurde, siehe: https://www.canyon.com/ueber_canyon/kontakt.html

Wer ist so nett und hat Tipps für mich?  •  29.05.2009 23:10


4 castao

Danke für die Beiträge, aber ein Fully und ein Versandbike scheiden definitiv aus. Hat jemand etwas zu Ghost zu berichten? Davon habe ich noch nicht viel gehört.

Wer ist so nett und hat Tipps für mich?  •  30.05.2009 12:56


5 Mr.T

Hi castao,
da du dich scheinbar noch nicht wirklich mit einzelnen Modellen auseinander gesetzt hast,
schwing deinen Hintern auf diverse Bikes und probier erstmal aus!
Du schreibst, dass du einen relativ langen Oberkörper hast - da sollte die Geometrie wichtiger sein als ein paar ganz bestimmte Komponente.
Bei Cube, Scott und Specialzed gibt es viele gute Angebote für ca. 700 Euro.
Falls du noch kein Equipment hast (Helm, Brille, Schuhe, Handschuhe, Rucksack, Werkzeug, Hose, Trikot,etc)
kommen da noch schnell ein paar Euros zusammen, die dann dein Budget erschöpfen.
Aufrüsten kannst du dein Bike dann jederzeit...

mich gibt es nicht - bin Bielefelder

Wer ist so nett und hat Tipps für mich?  •  01.06.2009 15:05


6 castao

Naja, da hatte ich von diesem Forum wohl zu viel erwartet. Schlauer bin ich jetzt kaum, abgesehen von dem Tipp für eine gute Gabel. Ich schreibe, dass ich kein Fully will und auch Versandbikes ausdrücklich ausschließe und genau dazu gibt es Beiträge hmmm. Und natürlich, Mr.T habe ich mich noch nicht wirklich mit einzelnen Modellen auseinander gesetzt, sonst wäre mein Forenbeitrag ja völlig überflüssig. Ich hatte einfach die wohl offenbar falsche Erwartung, ein paar Tipps und Erfahrungsberichte als Vorbereitung für Händlerbesuche zu bekommen. Hierfür ist das Forum wohl nicht der richtige Ort, Schade.

Wer ist so nett und hat Tipps für mich?  •  02.06.2009 16:56


7 Frodo

bei Händlern gibt es einfach kein gutes P-L-Verhältniss!
Da kannst du fast zu jedem gehen und dir was für 1000€ kaufen, du hast ja nichteinmal gesagt, was für Händler du in deiner Nähe hast!
Wenn wir natürlich gefragt werden, welches Bike ist gut, soll kein Versender sein aber soll trozdem wenig kosten, dann pff was soll man da machen?


-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Wer ist so nett und hat Tipps für mich?  •  02.06.2009 17:04


8 ZERG

ich denke die meisten hier haben entweder versenderbikes, oder selber zusammengebaute - welche dann natürlich auch etwas mehr kosten...

aber wenn du gute marken suchst: Cube, Stevens, Treck sind z.b. sehr gute Marken. Bulls, Ghost, Giant auch....

Du kannst ja einfach mal im Internet schauen, was dir so zusagt und hier nochmal genau nachfragen wo vor/nachteile bei den von dir ausgesuchten bikes liegen.
du musst leider verstehen, wir können nicht bei so vielen kaufberatungsanfragen für jeden individuell bikes raussuchen, denn die arbeit sollte jeder für sich machen.

wenn ich mir ein neues auto kaufen will, schaue ich ja auch vorher was ich will und was es so gibt ABS, servolenkung, trommelbremse/keramikbremse.... über einzelne details kannst du dann wieder uns fragen lächel

ps: online bikeshops:
http://www.bike-discount.de/
http://www.fahrrad.de/

hf

Wer ist so nett und hat Tipps für mich?  •  02.06.2009 21:48


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich möchte mir ein Hardtail zulegen und komme zu keiner Entscheidung. Ich möchte zwischen 700 und 1.000 Euro ausgeben und das Rad sollte nicht zu sportlich sein (hardtail, tipps)