mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme

1 iYassin

Hallo MTB-Forum,

ich habe mir im April 2011 ein Bulls Copperhead Supreme (Modell 2011, 26", 52 cm Rahmenhöhe, schwarz/rot) zugelegt - so im Nachhinein war das aber eher eine Fehlentscheidung, weil ich gemerkt habe, dass ich eh nie ins Gelände gehe und dass mir das Rennradfahren mehr liegt, sodass ich nun auf ein aktuelles Rennrad umsteigen möchte. Und nur für die Sicherheit bei schneller Fortbewegung auf Schnee im Winter ist mir das Rad dann irgendwie zu schade zwinker da soll lieber jemand anderes Spaß daran haben und ich lege mir für den Winter ein gebrauchtes Billig-MTB zu.

Das Copperhead soll also verkauft werden. Es hat folgende Ausstattung:

Bereifung: Schwalbe Nobby Nic vorne und hinten
Bremsen: Formula RX (180mm-Scheibe vorne und hinten)
Bremshebel: Formula RX Bremshebel
Felgen: Alex EN-24
Gabel: Rock Shox Recon Silver TK
Gänge: 30
Kette: Shimano HG 74
Lenker: UNO Aluminium, Bulls-Originalgriffe (leicht abgegriffen)
Naben: Shimano SLX
Pedale: Wellgo M-21
Radgröße: 26 Zoll
Rahmenhöhe: 52 cm
Rahmenmaterial: Aluminium 7005 Triple Butted
Sattelstütze: UNO Aluminium
Sattel: Bulls Copperhead
Schalthebel: Shimano SLX
Speichen: Nirosta-Speichen
Steuersatz: integrierter Steuersatz
Schaltwerk: Shimano Deroe XT 30-Gang
Kurbelgarnitur: Shimano M-552
Umwerfer: Shimano SLX
Vorbau: UNO Aluminium
Zubehör: SKS X3-Schutzblech hinten, Reflektoren vorne, hinten, Speichenreflektoren, Pedalreflektoren, Ständer, Sigma BC 1609 STS-Bikecomputer

Das MTB wurde, wenn es hoch kommt, 2000 km bewegt - und das zu 90% auf asphaltierter Straße, 10% auf Feldwegen und nie im Gelände (das ist dann auch der Verkaufsgrund lach).
Kassette und Kette sind vor höchstens 100 km ersetzt worden, selbstverständlich durch Shimano XT-Originalteile.

Auch optisch steht das Rad noch sehr gut da, allerdings gibt es natürlich ein paar Kratzer und der rote Lack an den hinteren Rahmenstreben ist etwas abgeschossen, da ich es vorwärts im Fahrradständer parke und dann hinten die Sonne daraufscheint.

Ich denke mal, am sinnvollsten ist es, es jetzt im März zu verkaufen, wenn das Wetter wieder gut wird, oder?
Was meint Ihr, was ich dafür noch bekomme?

Vielen Dank für Eure Tipps!

Viele Grüße,

iYassin

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  02.03.2013 14:20


2 iYassin

Hat niemand einen Tipp für mich?

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  06.03.2013 17:56


3 Daniel Z

Kannst wohl zwischen 500-600€ rechnen ... mehr denke ich aber nicht ...

"Dumm ist der, der dummes tut" Zitat "Forest Gump"

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  06.03.2013 18:49


4 Konatreter (Ex-Mitglied)

Mein Gott.Das kann doch alles nicht so schwer sein.Ist ja echt wie im Kindergarten.Setz das Teil bei ebay rein oder verkauf es in der Zeitung.Dann siehst du was du bekommst.Und ohne Bilder geht gar nicht. bäh

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  06.03.2013 18:54


5 Lefty

Die Zeit um so ein Rad zu verkaufen wäre jetzt sehr gut, ich würde es auf jedenfall schonmal inserieren zwinker

UVP liegt bei 999,- Euro, bekommen hast du es wahrscheinlich für 899,- Euro? Richtig? Von daher denke ich das 600-700 Euro realistisch sind.

"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  06.03.2013 19:30


6 EricDraven

Naja,

wenn man sich die Ausstattung etwas genauer betrachtet...
und dazu optische Mängel, ich würde mich auch mal um die 500 Euronen einpendeln. Vielleicht sogar etwas weniger... hmmm
Sehr viel SLX (Naben, Shifter, Umwerfer, dazu eine gruppenlose Kurbel...)
`Ne Recon-Gabel ist sicher nicht schlecht, aber auch keine Kaufentscheidung, für jemanden, der sich ein wenig auskennt.
Sicher hat das Bike Tuning-Potenzial, aber das muss der Käufer ja auch erstmal wollen.
Hast du die Kassette tatsächlich durch eine XT-Kassette ersetzt?
Das wäre erstaunlich, Hut ab!
Jetzt weiß ich, warum das PURE 150 2011 überlegener Testsieger in dieser Klasse geworden ist. lach
Man, hatten wir Schwein...*g*

Viel Glück beim Verkauf, der Zeitpunkt ist definitiv der richtige!

Gruß

Tom

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  06.03.2013 20:08


7 bigben genius 50

Händler Rechen es dir so aus
Kaufpreis -30%
dann für jedes Jahr -10%
so Rechen Händler dir den Rest Wert aus.

Beispiel:

Kaufpreis 1000€
2 Jahre alt

1000€ -30%=700€
700€ -10%=630€
630€ -10%=567€
u.s.w.

Schreibfehler sind NICHT beabsichtigt ABER Ausdruck meiner Kreativität!

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  06.03.2013 20:35


8 Lefty

Zitat von bigben genius 50

Händler Rechen es dir so aus
Kaufpreis -30%
dann für jedes Jahr -10%
so Rechen Händler dir den Rest Wert aus.

Beispiel:

Kaufpreis 1000€
2 Jahre alt

1000€ -30%=700€
700€ -10%=630€
630€ -10%=567€
u.s.w.

Darauf kann man nix geben, Angebot und Nachfrage bestimmt den Preis. Habe da so meine persönlichen Erfahrungen gemacht zwinker


"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  06.03.2013 20:41


9 bigben genius 50

Angebot und Nachfrage bestimmt den Preis

klar hast du da recht
es wehre dann aber schon mal ein wert mit den man arbeiten kann. zwinker
wie gesagt es währe der Händler Bezugspreis der schlägt da noch seinen Gewinn drauf staun



Schreibfehler sind NICHT beabsichtigt ABER Ausdruck meiner Kreativität!

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  06.03.2013 20:47


10 EricDraven

Zitat von Lefty



Darauf kann man nix geben, Angebot und Nachfrage bestimmt den Preis. Habe da so meine persönlichen Erfahrungen gemacht zwinker


So ist es, und ich fürchte, so falsch liege ich mit meiner Einschätzung nicht.
Er will es ja wohl auch "privat" und nicht über einen Händler verkaufen.
Und deine Rechnung lieber bigben, ist vermutlich leider Wunschdenken. So rechnet kein Händler, zumindest keiner, den ich kenne.
Hoffentlich lässt iYassin uns wissen, was er letztendlich bekommen hat. lächel

Gruß

Tom

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  06.03.2013 20:56


11 omcd

Als ich mein Copperhead gekauft habe, wollte mein Händler das alte Gazelle gar nicht nehmen - guter Zustand, aber das Lager war voll.

Das Supreme hat derzeit eine UVP von 899 Euro!

Ich würde es bei Ebay-Kleinanzeigen hochpreisig anbieten und mit der Zeit im Preis nach unten gehen!

Du kannst den Text ja quasi einfach kopieren und dort einfügen lächel

VIEL ERFOLG!

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  07.03.2013 10:47


12 iYassin

Vielen Dank für Euer Feedback!

Zitat von Lefty

Die Zeit um so ein Rad zu verkaufen wäre jetzt sehr gut, ich würde es auf jedenfall schonmal inserieren zwinker

UVP liegt bei 999,- Euro, bekommen hast du es wahrscheinlich für 899,- Euro? Richtig? Von daher denke ich das 600-700 Euro realistisch sind.
Tatsächlich ja, aber nur, weil ich mein altes Giant Terrago 3 dafür in Zahlung gegeneben habe zwinker

Zitat von EricDraven

Naja,

wenn man sich die Ausstattung etwas genauer betrachtet...
und dazu optische Mängel, ich würde mich auch mal um die 500 Euronen einpendeln. Vielleicht sogar etwas weniger... hmmm
Sehr viel SLX (Naben, Shifter, [[Umwerfer]], dazu eine gruppenlose Kurbel...)
`Ne Recon-Gabel ist sicher nicht schlecht, aber auch keine Kaufentscheidung, für jemanden, der sich ein wenig auskennt.
Sicher hat das Bike Tuning-Potenzial, aber das muss der Käufer ja auch erstmal wollen.
Hast du die Kassette tatsächlich durch eine XT-Kassette ersetzt?
Das wäre erstaunlich, Hut ab!
Jetzt weiß ich, warum das PURE 150 2011 überlegener Testsieger in dieser Klasse geworden ist. lach
Man, hatten wir Schwein...*g*

Viel Glück beim Verkauf, der Zeitpunkt ist definitiv der richtige!

Vielen Dank!
Und ja, ich habe wirklich eine XT-Kassette verbauen lassen. Gelohnt hat es sich jetzt nicht wirklich zwinker

Bzgl. optischer Mängel: Gibt es wirklich MTBs, die nach zwei Jahren noch wie neu aussehen? Sind so ein paar kleinere Kratzer da nicht normal?

Zitat von EricDraven

So ist es, und ich fürchte, so falsch liege ich mit meiner Einschätzung nicht.
Er will es ja wohl auch "privat" und nicht über einen Händler verkaufen.
Und deine Rechnung lieber bigben, ist vermutlich leider Wunschdenken. So rechnet kein Händler, zumindest keiner, den ich kenne.
Hoffentlich lässt iYassin uns wissen, was er letztendlich bekommen hat. lächel

Ja, ich möchte es lieber privat verkaufen.
Klar, ich melde mich dann zurück!

Ich werde wohl die Tage mal ein paar gute Bilder machen und dann bei um die 600 Euro anfangen. Mal sehen, was dann daraus wird...

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  08.03.2013 01:33


13 Lefty

Optische Mängel beim MTB nach 2 Jahren sind normal, kommt aber auch auf den Einsatzbereich, die Laufleistung und Pflege an. Wenn man alle "gefährlichen" Stellen am Rahmen vorher mit Folie abklebt, dann sieht so ein Rad nach 2 Jahren immer noch sehr gut aussehen.

"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  08.03.2013 09:19


14 omcd

Zitat von Lefty

Optische Mängel beim MTB nach 2 Jahren sind normal, kommt aber auch auf den Einsatzbereich, die Laufleistung und Pflege an. Wenn man alle "gefährlichen" Stellen am Rahmen vorher mit Folie abklebt, dann sieht so ein Rad nach 2 Jahren immer noch sehr gut aussehen.


Dan freut sich der nächste über ein tolles günstiges "neues" Bike und selbst hatte man die doofe Folie dran lächel


Wert eines 2011er Bulls Copperhead Supreme  •  08.03.2013 14:26


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff