mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!

1 easy

Hi Leute,
ich war gestern mal die Sonnenstrahlen genießen lächel war echt geil die Tour und man sieht ja so einiges an Tieren bei so fahrten, aber gestern war es anders staun Also, ich Musik auf den Ohren und dem Sonnenschein entgegen und dann komme ich flott an diese Stelle.....ich trüber und dabei denke ich staun hääääää was war das denn??? Also Bremsen und zurück mhhhhh komisch das ganze sah aus wie eine explosion..... was meint ihr denn, was das war?
Ich habe mich aber auch erst mal umgeschaut lach lach Bilder gemacht und dann schnell wieder los......
Gruß
Easy




Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 09:01


2 derBude

Über die Ursache kann man nur mutmaßen. Aber ganz egal was passiert ist: Das arme Tier. traurig

Hast du jemanden verständigt? Den nächstgelegenen Bauern? Förster?

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 09:05


3 ilovenyc

Alter! Wie krass und wie eklig!
Das waren bestimmt Wilderer, oder? Ist ja oberheftig.
Und das so früh am Morgen!







Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 09:07


4 derBude

Was mich wundert ist daß da so wenig Blut zu sehen ist.. Macht fast den Eindruck als wären die Teile des Tiers erst dort ausgelegt worden, was auf menschliches Zutun schließen lässt.
Aber wie gesagt, sind alles nur Mutmaßungen. Erst recht von mir als Großstädter.... hmmm

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 09:11


5 ilovenyc

Schick das an die "Bild"!

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 09:13


6 derBude

"Satanisten schlachten Wildschweinrotte!" lach

Nein, eigentlich gar nicht lustig. Entschuldigense.

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 09:16


7 ilovenyc

Ich dachte eher an:

SKANDAL!
Brutaler Mountainbiker rast durch Wildschein! TOT!
Wie gefährlich sind Mountainbike-Reifen wirklich?
BILD klärt auf!

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 09:21


8 B.C.

Tippe mal auf ein Mähwerk!! zwinker

Wat meinste wie der Maulwurf (der aber taub gewesen sein muss) aussah, als ick mit einem Iseki Mähtraktor mit Deltamähwerk drüberrauschte..., genauso wie die Sau!! lach

... das fetzt ein, Egon!!

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 09:45


9 derBude

Für´n Mähwerk sieht das aber fast schon steril da aus..... lach

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 09:50


10 pancho (Ex-Mitglied)

Das schaut echt übel aus. Aber ob das von einem Mähwerk stammt?
Was hat dann aber der kleine Krater zu bedeuten?
Nicht dass da Munitionsreste (Granaten) herumliegen und das Wildschwein eine Handgranate mit einem Maiskolben verwechselte. hmmm

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 09:57


11 derBude

Oh Mann, es wird immer brutaler...... staun

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 10:00


12 pancho (Ex-Mitglied)

Ja, aber bei uns in der Gegend werden auf Äckern nach dem Pflügen immer wieder Patronen etc. gefunden.
Ganz so abwegig ist der Gedanke jedenfalls nicht. Leider.

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 10:02


13 ilovenyc

Dazu fällt mir nur das ein:

http://www.youtube.com/watch?v=sluxPJ5d69s

TV-Junkie zwinker

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 10:23


14 Lefty

Zitat von B.C.

Tippe mal auf ein Mähwerk!! zwinker


Das war auch mein erster Gedanke, aber wäre ein seltamer Zeitpunkt jetzt im März?
Granate/Bombe könnte auch sein, aber dafür sieht das Tier zu sehr "gleichmäßig" zerfetzt aus. Ich vermute auch eher das die Reste vom Tier dort "beseitigt" worden sind.

Den Förster bzw. Polizei würde ich schon verständigen.

Aber dennoch krass, sowas hab ich auch noch nicht gesehen staun

"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 10:25


15 Alpa

Was spricht denn gegen einen natürlichen Tod und anschließende Aasfresser...

So'ne Wildsau ist jetzt schon 'ne Nummer größer als ein Kaninchen, aber bei uns hat ein (vermutlich) Marder auch schonmal ein "Schlachtfeld" im Kaninchengehege hinterlassen, eigenlich auch ohne Blutspuren (ist für die Tierchen wohl recht lecker). Wenn's jetzt was größeres (z.B. ein paar Dachse) war könnte das auch hinkommen.

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 11:03


16 easy

mhhh also Mähwerk glaube ich auch erst mal nicht, da zur Zeit nix auf den Feldern gemacht wird? Granate/Bombe würde ja Aufsehen erregen und zum schluss auch die Polizei auf den Plan bringen.
Tja echt komisch und ist außergewöhnlich ....

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 11:07


17 bigben genius 50

hm seltsam ist es doch schon
in den letzten beiden Fotos erkennt mann die Pfoten.
wenn ich mich nicht täusche erkenne ich 5 Pfoten??
und wo ist der Kopf??
oder wahren es Asterix und Obelix??? zwinker

mal wider eines der Rätzel dieser Welt

aber mal im ernst ich denke mal das es der Jäger war zwinker

Schreibfehler sind NICHT beabsichtigt ABER Ausdruck meiner Kreativität!

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 15:00


18 derBude

Und mit was hätte der das Viech erschießen sollen? Mit ´nem Raketenwerfer?? lach

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 15:22


19 B.C.

lach lach

Nennt man auch GTH Grand Theft Hunter !!

lach lach

... das fetzt ein, Egon!!

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 15:24


20 derBude

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 15:41


21 Mattosch

waren die teile sauber abgetrennt? wenn nicht tip ich auf wölfe. zumindest hier im norden nicht so weit her geholt.
wilderer würden das fell mit nehmen und gerben, schließlich bringt das geld! tierfraß klingt auch simpler, da wildehunde oder wölfe nicht die klauen/hufe etc. fressen.

soweit ich weiß werden schweine auch mit brennecke geschossen, diese munition hat ein kleines eintrittsloch und zerreißt im inneren recht viel lächel. also fellschonend lächel



Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  07.03.2013 16:42


22 ezeee

Vllt hat einer nur aus dem Auto geschmissen, was er nicht mehr braucht. Auf jeden Fall Polizei und Förster benachrichtigen! Die Bilder hast du ja schon.

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  09.03.2013 14:42


23 easy

Ich war gestern noch mal dort vorbeigefahren und da lag noch alles. Ich habe die Bilder mal unserem Förster gezeigt und der meinte, dass ein Jäger die Sau geschossen hat und vor Ort ausgenommen hat und Reste für die Füchse da gelassen hat. Sollte und wird normal nicht so gemacht aber eine andere Erklärung hat er auch nicht.

Wildschwein einmal anders???? Vorsicht!!!  •  09.03.2013 15:16


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff