mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

XT Entlüften?

1 tyson

Hallo leute ich muss meine neue XT Entlueften, der Druckpunkt ist zu weich.

Jetzt dachte ich, ich muss nur unten ne gefuellte Spritze ansetzten oben nen Trichter fest schrauben und wenn ich die Spritze druecke und oben keine Blasen mehr kommen ist die Anlage ebtlueftet.

Jetzt habe ich bei der Bremse folgende Anleitung gefunden welche ja viel umfangreicher ist...

Wie macht ihr das???



XT Entlüften?  •  12.03.2014 21:30


2 Beysen

Theoretisch funktioniert es auch den trichter von oben zu befüllen und es über einen durchsichtigen schlauch unten raus laufen zu lassen. Durchpumpen kannste mit dem bremshebel.
So habe ich es damals immer mit meiner Deore gemacht. Dauert aber ne weile.

XT Entlüften?  •  12.03.2014 21:35


3 tyson

Aber irgedwie verstehe ich dad nicht, sind das zwei moeglichkeiten des entlueftens?

XT Entlüften?  •  12.03.2014 21:44


4 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Was habt ihr immer mit Entlüften?In den SuFus steht so viel.Da muß man doch nicht für den kleinsten Furz einen neuen Tread auf machen hmmm

Mountainbiken und Snowboarden ist einfach nur geil

XT Entlüften?  •  12.03.2014 21:45


5 Beysen

Das von mir genannte kommt aus dem Auto und Motorradbereich.
Aber ich entlüfte auch Avids ohme bleeding Kits. Ich geb mal lieber nicht zu viele tips.
Mit drm trichter oben und Spritze oben machste nichts falsch.

XT Entlüften?  •  12.03.2014 21:49


6 tyson

Weil man in youtube ausser diesem spockhoefel der es falsch macht kein xt one way bleeding findet und die kollegen sagen so wie ich das beschrieben habe und shimano sagts wieder anders!!!!

Fuer elixier gibt es 100000 threads und videos fuer xt so gut wie nix!

XT Entlüften?  •  12.03.2014 21:49


7 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

In deinem anderen Tread ist das Entlüften doch schon mal beschrieben.Maches doch einfach so,oder laß die Finger da von hmmm

Mountainbiken und Snowboarden ist einfach nur geil

XT Entlüften?  •  12.03.2014 21:50


8 AlexMC

Vielleicht glaubst Du ja einer Bike-Bravo mehr lächel:

http://www.mountainbike-magazin.de/know-how/werkstatt/so-entlueften-sie-ihre-shimano-bremse.524509.2.htm#1

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

XT Entlüften?  •  12.03.2014 21:58


9 tyson

Ok vielen dank aber dann ist das wort one way bleeding fuern a***. Es wird erst oel von unten nach oben gedrueckt, dann fliesst oel von oben nach unten- was ist daran denn one way???

XT Entlüften?  •  12.03.2014 22:24


10 Beysen

Normal wird es nur von unten nach oben gedrückt. zwinker

Deshalb one way.

XT Entlüften?  •  12.03.2014 22:31


11 tyson

Hey beysen, ja eben so habe ich das auch verstanden und so macht es ja auch sinn. Aber warum wird dann bei der shimano anleitung und auch bei der bikebravo das oel von oben nachgeschuettet etc?

XT Entlüften?  •  12.03.2014 22:34


12 Kharne

Weil du durch´s durchdrücken die Luft nicht rauskriegst. Du musst
Unterdruck erzeugen und das geht nur, indem du an der Spritze ziehst...
Der Trichter ist da echt praktisch und ob du oben oder unten Unterdruck
erzeugst absolut wurscht.

XT Entlüften?  •  12.03.2014 22:42


13 tyson

Aber luft steigt doch nach oben, warum soll ich die luftblasen nicht durch das druecken von unten nach oben "entfernen" koennen?

XT Entlüften?  •  12.03.2014 22:45


14 Karsti

Modanmerkung

@Mr.Mountainbike.
Bitte erspare dir die manchmal nicht so angebrachten Beiträge.

Dies ist mir in der letzten Zeit öfter aufgefallen.

@ All:In Zukunft werden solch Kommentare kommentarlos gelöscht.
Egal von wem sie geschrieben werden.

Gruß Karsti

"Ich kenne viele dumme Menschen, aber irgendwer bricht immer den Highscore..." zwinker"

XT Entlüften?  •  12.03.2014 22:46


15 tyson

Danke Karsti zwinker

Wobei ich mr.mountainbike bissl in schutz nehmen muss er hat mir schon oefters durch seine posts geholfen...

XT Entlüften?  •  12.03.2014 22:49


16 Karsti

Deswegen ja die "nicht so angebrachten".

Ich weis das er auch sehr konstruktive Beiträge schreiben kann.


So, nun zum Thema.

Da scheint Shimano vom einfachen entlüften ala Auto weg zu sein und es so umständlich zu machen wie Magura.

Nun gut.

Bei meiner Marta ist es nicht viel anders.

Die größte Spritze die vorhanden ist, unten gefüllt (ohne Luft) anstecken und den Sabber von unten nach oben pressen.
Geht in dem Fall am einfachsten.

Ich hab mir aber angewöhnt oben auch ne Spritze anzusetzen.
Die ist dann nur ganz wenig mit Öl gefüllt aber auch ohne Luft.
Jetzt langsam die untere Spritze drücken.
Betonung liegt auf langsam. Die Luft in der Leitung bzw. Bremssätteln muß ja mit hoch.

Erst wenn oben keine Luft mehr mit ankommt, dann kannst du die Protzedur beenden.



Gruß Karsti

"Ich kenne viele dumme Menschen, aber irgendwer bricht immer den Highscore..." zwinker"

XT Entlüften?  •  12.03.2014 23:00


17 tyson

Ok super danke, das heisst aber ich muss in keinem step die hebel betaetigen um versteckte luft zu mobilisieren?

XT Entlüften?  •  12.03.2014 23:04


18 Karsti

Ratsam wäre es.
Aber wenn du mal den Hebel bewegst, achte darauf, das oben auch Öl ist, sonst hast du verloren und fängst du von vorne an.

Man glaubt gar nicht, wo sich diese fiesen Bläschen festsetzen können. lach

Gruß Karsti

"Ich kenne viele dumme Menschen, aber irgendwer bricht immer den Highscore..." zwinker"

XT Entlüften?  •  12.03.2014 23:23


19 tyson

Ok danke, waehrend welchen schritt der entlueftung muss ich die hebel dann betaetigen?

XT Entlüften?  •  13.03.2014 07:26


20 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Morgen
Wie hast du das denn geschafft,Kuft in die Leitung zu bekommen,bei einer neuen XT.Leitung falsch gekürzt?Oder glaubst du es nur?Die Schymano ist nicht so hart im Druck wie andere Bremsen.Da durch lässt sie sich besser dosieren und Bremst wie Hölle ohne knall harten Bremshebel.Mein Umstieg von der Formula auf XTR war auch sehr gewöhnungsbedürftig

Mountainbiken und Snowboarden ist einfach nur geil

XT Entlüften?  •  13.03.2014 08:12


21 tyson

guten morgen,

ich hatte hinten an dem entlüftungsnippel etwas oel, wollte die schraube dann nochmal festziehen habe aus versehen die falsche richtung gedreht und dann die schraube aus versehen kurz auf gemacht traurig

im vergleich zur vorderradbremse merkt man den unterschied extrem die vordere kommt sofort, die hinter braucht schon nen gutes stück mehr.

und leitungen kürzen muss ich heute auch noch, deshabl wollte ich mich vorab informieren wie ich richtig entlüfte!

XT Entlüften?  •  13.03.2014 08:17


22 eggen

Such dir ein Video, entweder auf Youtube oder du schaust dir mal das Entlüftungsvideo von Magura an, das ist wirklich gut.
Die Bremsen funktionieren ja alle sehr ähnlich. Ansonsten ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, ich hab auch ein paar Versuche gebraucht bis es sauber und erfolgreich über die Bühne ging bäh

Als Tipp: ich würde erst bei geschlossenem Ausgleichbehälter mit einer Spritze unten an der Bremszange einen Unterdruck erzeugen.
Dann würde ich unten eine sehr volle (aber nicht ganz volle) Spritze ansetzen und oben z.B. einen Trichter, in dem auch etwas Bremsflüssigkeit ist, ansetzen. Denn du solltest erstmal Flüssigkeit unten ziehen und nicht sofort durchdrücken.
Luft aus dem Hebel zu bekommen ist leicher als aus der Bremszange.

Wie gesagt, die Videos von Magura sind nicht schlecht:
http://www.youtube.com/watch?v=AljHARI65sI
http://www.youtube.com/watch?v=T90XyImZLzA

XT Entlüften?  •  13.03.2014 12:03


23 tyson

Ich liiiibe diese forum dsnke jungs...

Habe jetzt mal die leitungen gekuerzt, hat super einfach geklappt.

Komischerweuse habe ich obwohl ich ein paar tropfen verloren habe nen guten druckpunkt. Brauche ich dann garnicht entlueften?

XT Entlüften?  •  13.03.2014 12:32


24 phil-vampir

Wenn alles nach deinen Vorstellungen läuft? NÖ!

Wer laut denkt muss mit Antworten rechnen!

XT Entlüften?  •  13.03.2014 12:35


25 tyson

Kann es denn sein das durch den laengern weg, der druckpunkt der hinterrradbremse von hause aus naeher am lenker liegt?

XT Entlüften?  •  13.03.2014 12:52


26 bieker

nein.. da der weg der Verdrängt wird ja vom Bremshebel festgelegt wird.

Wenn du 5mm am Hebel ziehst werden diese 5mm direkt über die geschlossene Öl"säule" als 5mm an den Kolben ausgegeben
(einfach gesagt, weiß nicht inwieweit das Verhältniss im Hebel übersetzt wird)

you canyou cannot buy happiness but you can buy a bike and that’s pretty close

XT Entlüften?  •  13.03.2014 13:21


27 Tourenbiker

Modanmerkung
Und wenn ein User in 10 Foren die selbe Frage stellt kann, uns das egal sein.
Deshalb wird dieser Kommentar gelöscht.

XT Entlüften?  •  13.03.2014 15:59


28 eggen

Zitat von tyson

Kann es denn sein das durch den laengern weg, der druckpunkt der hinterrradbremse von hause aus naeher am lenker liegt?

Eigentlich nicht. Wie bereits geschrieben wurde, wird da eine Ölsäule bewegt und Öl lässt sich nicht zusammendrücken.
Das einzige was passieren kann ist das sich die Leitung minimal ausdehnt- aber das dürfte man eigentlich kaum merken, bei einer neuen Bremse sollte es vorne wie hinten gleich sein.

XT Entlüften?  •  14.03.2014 22:37


29 tyson

Ich hatte vorgestern die Leitungen ja gekürzt. Jetzt habe ich festgestellt das sich zwischen Leitung und Befestigungsschraube etwas Öl befindet. Habe dann nochmal die Leitung um 1cm gekürzt und mit einer neuen Olive und Pin wieder verschraubt. Jetz ist da wieder etwas ÖL?!?!

Ist das normal? Der Druckpunkt ist Ok und ich habe das Problem auf beiden Seiten!?

XT Entlüften?  •  15.03.2014 10:04


30 Karsti

Da du zum kürzen die Leitung abschraubst, ist da immer irgendwo ein wenig öl was austritt.

Wenn du dann alles wieder zusammenschraubst, drückt das Öl dann irgendwann mal raus.
Ist jetzt aber kein Grund zur Sorge, es sei denn es wird schlimmer.

Im Zweifelsfall kannst du ja mal mit Bremsenreiniger säubern und beobachten.

Aber aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen, das wenn du alles ordentlich verschraubt hast, alles dicht ist und dies nur dieser besagte kleine Rest ist.

Gruß Karsti

"Ich kenne viele dumme Menschen, aber irgendwer bricht immer den Highscore..." zwinker"

XT Entlüften?  •  15.03.2014 10:50


31 tyson

Super karsti vielen dank....

XT Entlüften?  •  15.03.2014 11:03


32 Tourenbiker

Zitat von tyson

Weil man in youtube ausser diesem spockhoefel der es falsch macht kein xt one way bleeding findet und die
Mit dieser Aussage liegst Du falsch von Shimano gibt zwei Entlüftungs-Methoden.
Die älteren Bremsen werden von unten nach oben entlüftet.
Die neuen Bremsen von Shimano wie Deore,SLX und XT werden von oben nach unten entlüftet. Die Methode im Scheibenbremsen-Workshop von Sprockhövel ist schon richtig. Ich habe mit dieser Entlüftungs-Methode gute Erfahrung gemacht und einen Super-Druckpunkt: http://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/Scheibenbremse-entlueften-shimano-video.htm

XT Entlüften?  •  16.03.2014 19:39


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff