mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?

will mir ne neue Doppelbrücken-Federgabel holen und bin bei Ebay auf Zoom Federgabeln gestoßen. Nur mir sagt die Marke nicht sehr viel, was ist davon zu halten?

1 Ralle (Gast)

Hallo,

will mir ne neue Doppelbrücken-Federgabel holen und bin bei Ebay auf Zoom Federgabeln gestoßen. Nur mir sagt die Marke nicht sehr viel, was ist davon zu halten?

Interessiere mich speziell für die Zoom CH-650DH, wird bei Ebay für ca. 90,- angeboten. Im Text steht eine UVP des Herstellers von ca. 250,- Euro. Was ist von dieser UVP zu halten? Ist dieser realistisch oder ist dieser Preis "aus der Luft" gegriffen???


Hier der Link:

http://cgi.ebay.de/ZOOM-Enduro-DH-Federgabel-Doppelbruecke-neu-statt-249_W0QQitemZ260337979548QQcmdZViewItemQQptZSport_Radsport_Fahrradteile?hash=item260337979548&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1231|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1307

Art.-Nr.: 260337979548

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  02.01.2009 23:48


2 -+-Chris-+-

Was willst du den damit Fahren? Also das (entgegen der Angabe) Dirt Jump und Downhill da nicht drinnen sind dürfte Klar sein. Ich weis zwar nicht das das billig gabeln sind, aber der geringe Preis, nur 100mm Federweg bei ner Dopplebrücke, Schnellspannachsenaufnahme und V-Brake Aufnahmen sprechen eindeutig für meine Vermutung. Ne Richtige Downhill-doppelbrückengabel hat A) keine V-Brake Aufnahmen, B) Steckachse, 6) mindestens 180mm Federweg.
die Billigste "richtige" Doppelbrückengabel ist die Rock Shox Boxxer Race (Link führt zu ebay).

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Federgabel, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Federgabel-Übersichtsseite: -->Federgabel



♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  02.01.2009 23:58


3 Lionel

Ich kann da Chris nur 100% zustimmen. Federgabeln von Zoom habe ich schon sehr oft an billigen Supermarkt-/Baumarkt-Mountainbikes gesehen, die allesamt immer weit unter 200 Euro gekostet hatten und dementsprechend misrable Komponenten verbaut hatten. Wenn man bedenkt, dass die "Zoom"-Doppelbrückengabel gerade mal 100mm Federweg hat, sieht man schnell, dass das nur eine Doppelbrücke zum Selbstzweck ist. Also: nur wegen der Optik und zur Show. Und für sowas finde ich die 90 Euro noch richtig teuer. Ich hätte jetzt mal eher auf so 40 bis 50 Euro getippt, wobei das noch nichtmal günstig wäre. Vom Federweg würde diese Doppelbrückengabel gerade(!) mal für Cross-Country taugen, allerdings ist die mit einem Gewicht von sackschweren 3,1kg in diesem Bereich absolut ungeeignet.
Da würde ich sogar die olle Rock Shox Pilot SL, die meine Freundin an ihrem alten Rad hatte noch tausendmal lieber nehmen.

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  03.01.2009 01:12


4 kleinundmies

Das ist doch mal die korriosität der Woche! lach

Und wenn ich schon das Wort "Elastomere" lese...

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  03.01.2009 09:14


5 -+-Chris-+-

Ist im Prinzip wie bei diesem Downhill Mtb, es wird zwar geschrieben, das das was kann, aber das ist in warheit übertrieben, wenn jetzt ein Profi bei der Zoom-Gabel "für Downhill" liest, wird der sich denken "Wth!? Is der bekloppt!?", ein normaler mensch denkt sich dann vieleicht "Boah, sogar für Downhill, das wär doch was". Allein schon wegen der Dreistigkeit des Verkäufers, das der des alles Reinschreibt, müsste man so ne Gabel mal für nen echten downhiller Kaufen und n paar 5-Meter-Drops Springen, und dann dem Verkäufer die Kaputte Gabel um die Ohren hauen lach

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  03.01.2009 13:41


6 _Frank_

Zitat von -+-Chris-+-

Allein schon wegen der Dreistigkeit des Verkäufers, das der des alles Reinschreibt, müsste man so ne Gabel mal für nen echten downhiller Kaufen und n paar 5-Meter-Drops Springen, und dann dem Verkäufer die Kaputte Gabel um die Ohren hauen lach

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Du glaubst, dass die länger als einen 5m Drop hält?

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  03.01.2009 14:49


7 Bo.fh

Nichtmal den Weg dort hin....

Gruß René

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  03.01.2009 16:38


8 Freddy (Gast)

Ich fahr jetzt seit knapp 7 Jahren FR,DH seit 2 jahren auch viel "North Shore". Die Neuentwicklungen der Billig-Herstellern beobachte ich schon seit ner ganzen Weile und man muss auch mal anerkennen das in den letzten 3;4 jahren so einige billigmarken den versuch starteten ins höhere Qualitätssegment einzusteigen, mit geteiltem Erfolg.

Bei der Suntour Durolux 140-180mm kann man nur gratulieren.
Bei Rst

Zum Thema Zoom so muss ich nur sagen, die 2008er bzw 2009er
USD Gabel mit 180mm is einfach nur der Hammer und wenn die weiter so gut läuft dann geb ich meine Z150 ab. hab sie seit nem halben jahr und ich kann nicht mekkern.

Ich fahr ein "Ghost Dual Fully" in der Team lackierung von 2003, XTR, FSA the Pig DH, Spank Lenker und Vorbau, FSA-BMX Kurbeln mit Industrielagern und Stahlachse, FSA Chainguard, Vuelta DH Disc "26" vorn mit 2,6 Gazzaloddi+ Veltec Steckachsnabe, Doubletrack "24" mit 2,6 Point wildlife Leopard. Manitou Metel R + SR Suntour Durolux / Zoom Flight CH-1100DH AMS RA im Wechsel je nachdem wie und wo ich runter will.

mein bester fährt in seinem Hardtail ne 2008er USD-Gabel von Zoom mit 100mm Federweg ud auch da gibt es seit knapp 1nem jahr keine probleme.

Das einzige was ich bestätige ist, das die 100mm USD von 2008 und frühere Modelle diser Gabel im Winter ziemlich fest werden können zwinker die elastomere härten bei starker kälte auf extrem.

Bei guter Pflege ( 1-2 mal im Monat aufmachen, ordentlich fetten) bei älteren Modellen kann man gegen das metall auf metall-geräuch hartgummi-Rollenstücke einschrauben. die findet ihr in verschiedenen härten in jedem baumarkt



ich bin begeistert von meiner USD.

Typ: Flight CH-1100DH AMS RA (rebound adjust).
Neustes Modell 2009, MCU Elastomer-Stahlfeder-Luftdruck-System mit einstellbarer hydraulischer Zugstufendämpfung (rebound adjust)
Mit optimierten Führungsbuchsen für geringeres Spiel




In sämtlichen Foren werden die Gabeln von Zoom schlecht gemacht aber nicht alle Zoom Gabeln sind scheiße und die wenigsten von euch sind die Zoom Gabeln schon gefahren.

Das Image der Marke Zoom ist echt fürn arsch, zu 80% bauen die Baumart-Schrott und diesen Müll möcht ich auch nicht gut reden aber für die übrigen 20% werden seit knapp 4-5 jahren auch immer mal wieder recht brauchbare gabeln gebaut. Kinderkrankheiten sind überall normal. der Vergleich mit den großen wie Roch Shox, Marzocchi und Manitou ist sehr schwer da diese ja auch schon z.t. 20-25 Jahre an ihren Gabeln rumtesten.

Nachzügler waren RST und SR Suntour. Bei erscheinen der beiden Marken bauten diese auch fast ausschließlich für den billig sektor. Mittlerweile haben beide allerdings auch hochgelobte gabeln auf den Markt gebracht (SR Suntour Duro, Durolux, RST Gila

Das ne USD vom Zoom kein Anprechverhalten wie Shiver, Dorado, White Brothers, Brunn usw. bietet sollte klar sein und wer das für das geld erwartet dem fehlt irgendwo was, sorry aber im ernst für das geld bekommt man keine Dorado o.ä. aber Top Preis/Leistung ist drin, bei meiner muss ich bis jetzt sagen, gibt es nix auszusetzen. Die Technik der 09er ist im Prinzip das gleiche wie in der Durolux von Suntour bloß ohne FGederwegsverstellung. jeder hat mal angefangen, bei Rockshox gabs am anfang auch nur 30mm Federweg und so richtig funktioniert hat das auch nicht.


Meiner Meinung nach sollte man die nächsten 2-3 Jahre genaustens beobachten was auf dem gebiet dieser günstig hergetellten Gabeln noch so kommt.
wenn alles klappt dann muss man 2012 vielleicht nicht mehr bei ner 66RCV knapp EUR200 nur für den Namen zahlen sondern kauft am ende Zoom oder Rudy Shox ne Gabel.
Das ist weit hergeholt aber der gedanke ist nicht so weit entfernt ein produkt(gabel) zu verkaufen ohne große werbekampagnen usw.
Das spart kosten und für den namen des herstellers muss mann auch nicht zahlen, nur so sind diese kampfpreise möglich aber die qualität muss nich immer auf der strecke bleiben.


Grüße aus Radebeul bei Dresden

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  16.03.2009 04:20


9 Oli (Gast)

hy. ich muß sagen das die gabeln (zoom ) totaler schrott sind. hatte mir auch mal eine geholt und die hat nicht mal einen sturz überlebt und ich bin bloß auf der straße gefahren!!!!! also spare dein geld lieber auf einen richtige gabel.


gruß oli

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  31.03.2009 13:11


10 derMalte

Was ich toll finde, ist das Einsatzgebiet der Gabel laut Anbieter!!
Einsatzbereiche: DH, Enduro, Dirt, Dual, CC lach
Das nenn ich vielseitig...


www.mtb-hamburg.com

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  31.03.2009 16:01


11 MadMeX (Ex-Mitglied)

OH ja, also bei bremsen kenn ich sowas ja, aber bei ner Gabel, nein danke! Was für CC gut ist, kann fast zwangsläufig nich für DH und FR was taugen, oder hat jemand schon mal´n CC-Bike mit RS Boxxer gesehn?!

Rock the Trail!

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  31.03.2009 16:22


12 Bernie (Ex-Mitglied)

Na ja, also mit nem DH-Fully nen Strassenrennen fahren ist zwar anstrengend, geht aber.
Mit nem Rennrad FR fahren geht definitiv nicht (na sagen wir nur sehr kurz....).
Sollte die Gabel also wirklich DH fähig sein, spricht nix dagegen, damit auch CC fahren zu können.

Ich bezweifle, dass das Ding überhaupt was taugt, da ich neugierig bin:
Wer stellt mir sein Radl mit so ner Gabel für nen Tag Bikepark zur Verfügung.....??? zwinker


www.mtb-schule.de - let there be trails.....

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  31.03.2009 16:50


13 dirtmöchtegern

hier ich.
gebt mir die gabel und ich mach ne schöne hardtail-downhill session.^^

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  31.03.2009 16:52


14 derMalte

Die ist bestimmt so super stabil, dass sogar das lästige Einfedern wie bei den meisten Billgherstellern wie Fox, RS, Marzocchi und Co. unterdrückt wird. lach
Dadurch hat man dann mehr Gefühl für die Strecke, weil jede Unebenheit als feine Vibration in den Armen und Händen zu spüren ist. Und auch das hohe Gewicht lässt sich erklären, denn dadurch wird man bei steilen Downhill-Passagen besser beschleunigt, denn die Gravitationskraft wirk ja bekanntlich auf die Masse, wodurch man sich effektiver vortbewegen kann. Und nur weil ihr von dem Dual-Scheibenbremse-V-Brake-System, bei dem man mit vier Bremsen bremst, noch nichts gehört habt, müsst ihr die Gabel hier nicht schlecht reden. zwinker


www.mtb-hamburg.com

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  31.03.2009 17:03


15 -+-Chris-+-

Die Bremsen ind das nächste Thema, also dass so ne Billige Baumarktdisc da drann geht is ja keine Frage, aber dann DH damit und ne Hayes Stroker Ace oder ne Magura Gustav M mit 224 bzw. 210mm? Da bricht die Gabel schon wenn man ans bremsen denkt!

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  31.03.2009 19:34


16 dirtmöchtegern

^^
is hald billig
aber ein guter allrounder^^

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  31.03.2009 20:45


17 MadMeX (Ex-Mitglied)

Ja da gibts auf YouTube ein Video wo se mit nem Baumarkt-Bike DH fahrn. Nach 3 kleinen Drops war se gebrochen.... Tja also niemals ohne gute Gabel DH fahrn^^ lach
DAS Viedeo http://de.youtube.com/watch?v=eY756ZEpBS8
Rock the Trail!

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  01.04.2009 13:58


18 Andi (Gast)

Hallo
Habe ne Frage ich kenn mich net gut aus und wollte mal fragen wie man die gabel von zoom eistelt.
Ihr voller name ist zoom gordo 1100

hir noch ein link http://www.schlickjumper.de/parts/forum1_1605.htm

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  13.04.2009 13:18


19 elpatte (Ex-Mitglied)

Ich hab an meinem Todesbike einen Zoom-Doppelbrückengabel.Sie federt schätzungsweise maximal 40-50mm.Also Downhill hat sie ausgehalten bäh.Wer will kann sie ausleihen.Aus Nähe Aachen

dirtbikes und cc-s Forever

Zoom Doppelnbrücken-Federgabeln ok?  •  28.08.2009 15:22


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

will mir ne neue Doppelbrücken-Federgabel holen und bin bei Ebay auf Zoom Federgabeln gestoßen. Nur mir sagt die Marke nicht sehr viel, was ist davon zu halten? (zoom, federgabel)