mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Zuwachs bei den 29ern - Drössiger TNA 3.4

1 autosport

So, dann wollen wir mal die 29er Fraktion etwas erweitern. lach

Der neue Hobel im Fuhrpark

Drössiger TNA 3.4


Änderungen zur Serie sind fett geschrieben

Rahmen: H-29SL 2.0 – Aluminium 21"
Gabel: Fox 32 Float CTD Evolution 29″ 15QR , LO
Schaltwerk: Shimano XT RD-M781 Shadow 10-fach
Umwerfer: Shimano XT FD-M781 Direct Mount 3x10
Schalthebel: Shimano XT SL-M780
Bremsen: Shimano XT 180/180 Ice-Tec
Kurbelgarnitur: Shimano XT FC-M780 3x10
Kassette: Shimano SLX CS-HG81 11-36 10-fach
Kette: Shimano CN-HG74
Lenker: Control Tech TNA Flat 700 mm x 9°
Vorbau: Control Tech TNA
Sattelstütze: Syntace P6 Carbon
Sattel: Selle Royal Lookin Handmade Athletic
Naben: Fulcrum Red Power 29 XL
Felgen: Fulcrum Red Power 29 XL
Reifen: Conti RaceKing Protection
Pedale: Xpedo MX Force 3

Der Sattel fliegt noch runter. Nach ca. 300km gefällt mir das Gefühl beim Fahren immer noch nicht. Ich habe mir mal dafür ein Sofakissen von Selle Royal bestellt. lach









Zuwachs bei den 29ern - Drössiger TNA 3.4  •  29.05.2013 07:48


2 willi77 (Ex-Mitglied)

Tolles bike zum super Preis. Meins war mit vergleichbarer Serienausstattung glatt 200 Euro teurer laut Liste (ich hab 100 Euro Nachlass erreicht)

Bei mir war nur die Magura MT2/MT4 ab Werk verbaut. Hab ich auch durch Shimano ersetzt zwinker
Obwohl die Magura gar nicht schlecht war. Aber ich bin halt auch 110 kg schwer .....

Den Sattel hab ich auch durch nen Selle SMP ersetzt.

Zuwachs bei den 29ern - Drössiger TNA 3.4  •  29.05.2013 08:33


3 willi77 (Ex-Mitglied)

Frage zum Dreckschutz an der Gabel: Selber gemacht? Falls gekauft: Gibt´s das auch für hinten? Denn da hängt mir immer maßlos Dreck auf dem Umwerfer.....

Zuwachs bei den 29ern - Drössiger TNA 3.4  •  29.05.2013 08:38


4 autosport

Der Spritzschutz besteht aus einem Rest von einem alten Neopren Überziehschuh und ist in 5 Minuten selber gebastelt und mit 4 Kabelbindern befestigt. An meinem 26er funktioniert der Schutz ganz gut und man bekommt bei Regen nicht zusätzlich auch noch den Mist vom Vorderrad ins Gesicht. Wie es am 29er ist, werde ich dann nach der ersten richtigen Regenfahrt sagen können.

Für hinten kenne ich auch ausser dem üblichen Steckblech keine Lösung. Das mindert aber nur ein bischen den Dreck auf dem Hintern und dem Rücken. Der Rest wird nach wie vor eingesaut.

Zuwachs bei den 29ern - Drössiger TNA 3.4  •  29.05.2013 12:15


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff